Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Heckenscheren

Zu einem gepflegten Garten gehört eine sauber geschnittene Hecke einfach dazu. Wir stellen dir die Modelle aus unserem Online Shop hier näher vor.

Inhalt

Welche Arten von Heckenscheren gibt es?

Wir bieten dir eine große Auswahl an hochwertigen Gartenscheren, Astscheren, Hochentastern, Gartensägen und Heckenscheren. Zur Wahl stehen Akku-Heckenscheren sowie Modelle mit Benzin- oder Elektromotor. Benzinbetriebene Heckenscheren sind meist mit einem Zweitakt-Ottomotor ausgestattet und müssen mit einem speziellen Benzin-Öl-Gemisch befüllt werden. Der große Vorteil von Benzin-Heckenscheren liegt in ihrer hohen Leistung: Du kannst damit flexibel größere Flächen bearbeiten und sogar dicke Äste mühelos durchtrennen. Deshalb werden diese Heckenscheren auch gerne im gewerblichen Bereich eingesetzt. Für kleinere Gärten sind auch elektrisch betriebene Heckenscheren gut geeignet. Du benötigst eine Stromquelle in unmittelbarer Nähe der Bäume und Büsche, die Reichweite kannst du mit einem Verlängerungskabel erweitern. Achte beim Arbeiten darauf, dass du das Kabel nicht versehentlich durchtrennst! Auch Elektro-Heckenscheren punkten in Sachen Leistung und sind für dickere Äste geeignet. Wer bei der Gartenarbeit auf Bewegungsfreiheit viel Wert legt, sollte sich für eine Akku-Heckenschere entscheiden: Mit diesem Gerät arbeitest du unabhängig von einer Stromquelle und auch das geringere Gewicht ist ein großer Vorteil. Unser Tipp: Halte einen aufgeladenen Ersatz-Akku griffbereit, wenn du eine größere Fläche bearbeiten möchtest.

Worauf du beim Kauf von einer Heckenschere achten solltest

Unabhängig von der Betriebsart – Benzin, Elektro oder Akku – solltest du bei der Auswahl deiner Heckenschere einige Punkte beachten: Das Gerät sollte über beidseitig geschliffene Messer verfügen, deren Länge ungefähr der Breite Ihrer Hecke entspricht. Es sollte mit einer Sicherheitsschaltung und einer Schnellstoppfunktion ausgestattet sein und das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit tragen. Die angegebene Schnittstärke informiert dich darüber, für welche Aststärke das jeweilige Modell geeignet ist.

Welche Gartenschere ist die richtige für mich?

Grundsätzlich wird zwischen Amboss- und Bypass-Scheren unterschieden. Amboss-Scheren besitzen nur eine scharfe Klinge, Äste werden also nicht direkt abgeschnitten, sondern durch Druckausübung abgequetscht. Diese Art von Gartenscheren eignet sich auch für dickere Äste. Im Gegensatz dazu funktioniert das Schnittsystem der Bypass-Schere mit zwei geschliffenen Klingen, die aneinander vorbeigleiten. Mit einer solchen Gartenschere kannst du sehr präzise und sauber arbeiten, deshalb eignen sich Bypass-Scheren besonders für Form- und Erhaltungsschnitte. Neben dem Verwendungszweck ist natürlich auch die Handhabung der Gartenschere entscheidend: Sie sollte in Sachen Gewicht, Griff, Stabilität und Form überzeugen. Übrigens: Für hochwertige Gartenscheren sind Ersatzteile erhältlich, sodass du lange Freude daran haben wirst.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!
Deine Meinung ist uns wichtig!
Herzlich willkommen auf baur.de! Um unsere Services und unseren Online-Shop noch besser auf deine Erwartungen und Wünsche ausrichten zu können, führen wir eine kurze Umfrage durch (Dauer ca. 10 Minuten). Als Dankeschön verlosen wir 20 BAUR Gutscheine im Wert von je 25,- Euro.
Jetzt teilnehmen
Deine Meinung ist uns wichtig!

Herzlichen Dank für deine Mithilfe. Dein BAUR Team