Gartenzeit
Gartenzeit - Ideen und Beratung für deinen Garten
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Poolsauger

Für die optimale Hygiene während der Badesaison

Mit einem Poolsauger hältst du das Bassin deines Swimmingpools im Garten auch im gefüllten Zustand hygienisch sauber. Die praktischen Helfer arbeiten unter Wasser und je nach Ausführung eigenständig und vollautomatisch. Erfahre, warum du zur regelmäßigen Reinigung einen Poolreiniger benötigst und welche technischen Varianten es gibt.

Vorbeugen ist besser als nachträgliches Schrubben

Vögel, Insekten, Blumen und Bäume tragen organische Verschmutzungen in den Pool. Diese Verunreinigungen sollten regelmäßig mit einem Poolsauger entfernt werden. Die Filteranlage eines Swimmingpools kann nur die Partikeln und Bakterien erfassen, die frei im Wasser umhertreiben. Allerdings bilden sich im Laufe der Zeit an den Innenwänden und am Boden Ablagerungen, die vielen Keimen und Bakterien als Nistplatz dienen und die lästige Algenbildung fördern. Dieser unschöne Schmierfilm erweist sich spätestens nach der Badesaison als besonders hartnäckig. Mühevolles Herumschrubben oder gar die Verwendung von Chemikalien lässt sich mit dem regelmäßigen Einsatz eines Poolsaugers vorbeugend vermeiden.

Elektrische Poolroboter für größere Becken

Ein Poolsauger funktioniert ähnlich wie seine Kollegen an Land. Statt Luft saugt er jedoch das Wasser aus der nächsten Umgebung ab und filtert die Schmutzpartikeln heraus. Ein automatischer Poolroboter fährt dabei selbstständig und gründlich am Boden entlang und klettert sogar die Wände hoch, um sie von Ablagerungen zu befreien. Modelle der mittleren und oberen Preisklasse verfügen über eine eigene Filteranlage mit Sammelbehälter und über kräftige Reinigungswalzen, um festsitzende Verschmutzungen lösen.

Hydraulische Varianten zum Anschluss an den stationären Filter

Neben den autarken, also vollkommen unabhängig agierenden Poolrobotern mit Elektromotor findest du im Onlineshop auch Modelle für den Anschluss an eine bestehende Filteranlage. Diese hydraulischen Varianten werden über einen Saugschlauch an den sogenannten Skimmer des stationären Filtersystems angeschlossen. Die nötige Saugkraft beziehen diese Poolreiniger über den dadurch erzeugten Unterdruck, der gleichzeitig für den Bewegungsantrieb sorgt. Die über den Schlauch eingesammelten Partikel landen im Behälter des stationären Filtersystems. Dieses Verfahren kommt ebenfalls in manuell geführten Poolsaugern zum Einsatz, die mittels einer längeren Stange über den Boden des Beckens geführt werden.

Wähle zwischen automatischen und halb automatischen Poolsaugern die passende Lösung für deinen Swimmingpool und profitiere von günstigen Preisen im Onlineshop!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!