BAUR ist für dich da! Alle Infos zur kontaktlosen Lieferung & zu Serviceleistungen findest du hier.
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Bandsägen

Für erstklassige Zuschnitte

Mit Bandsägen erledigst du die unterschiedlichsten Sägearbeiten im Hobby- oder Profibereich und führst dabei präzise ebenso wie grobe Schnitte aus. Im Folgenden liest du mehr über das praktische Elektrowerkzeug, erfährst, für welche Werkstücke du es anwenden kannst und erhältst darüber hinaus ein paar wertvolle Kauftipps.

Was für die Bandsäge spricht

Bandsägen besitzen ein kreisrundes Sägeblatt, das in einer Endlosschleife rotiert. Dank des dünnen Sägeblatts sind filigrane Eck- und Rundschnitte möglich. Eine hohe Schnitthöhe ermöglicht zudem das Zersägen von großen Werkstücken. Obschon mittlerweile auch Handbandsägen verbreitet sind, gilt die stationäre Bandsäge nach wie vor als Standardvariante. Sie bietet einen festen, sicheren Stand und erleichtert dir das präzise Arbeiten.

Einsatzbereiche für Bandsägen

Bandsägen sind bekannt für ihre vielfältigen Einsatzgebiete. Sie eignen sich gut für Längs-, Quer- und Kurvenschnitte und kommen für grobe Arbeiten wie das Zersägen von Brennholz ebenso infrage wie für sehr präzise Schnitte – für Letzteres ist jedoch bei Laien etwas Übung nötig. Grundsätzlich lassen sich mit Holzbandsägen sämtliche Holzarten sowie diverse Kunststoffe zuschneiden. Metallbandsägen wiederum sind spezialisiert auf die Bearbeitung von Aluminium & Co.

Schnitthöhe, Durchlasshöhe und Leistung

Beim Kauf einer Bandsäge spielen mehrere Kriterien eine Rolle. Dazu gehört die Schnitthöhe, die angibt, wie stark ein Werkstück sein darf. Sie liegt meist zwischen 8 und 24 cm, wobei 12 cm für den Heimwerkerbereich in der Regel ausreichen. Von Bedeutung ist weiterhin die Durchlasshöhe, die sich auf die maximal mögliche Größe des gesamten Werkstücks bezieht. Hier sind für den Heimbedarf 15 bis 20 cm ausreichend, für professionelle Anwendungen sind mindestens 24 cm sinnvoll. In ihrer Leistung variieren die Geräte ebenfalls zum Teil stark voneinander. Während kleine Sägen oft weniger als 100 Watt mitbringen, arbeiten besonders leistungsstarke Bandsägen mit über 1.000 Watt. Für gelegentliche Arbeiten im Privatbereich genügen 300 bis 400 Watt.

Schau dich gleich im Sortiment um und kauf deine neue Bandsäge im Onlineshop!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!