Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Strandtaschen für Damen

Buch, Sonnencreme, Getränke, Wechselshirt: So ein Tag am Strand kann in Sachen Gepäck eine kleine Herausforderung sein. Mit Strandtaschen für Damen hast du immer alles dabei - und hübsch verpackt ist es auch noch.

Welche Marken bieten gute Strandtaschen an?

Die Auswahl ist groß. Erste Adresse bei Strandtaschen für Damen sind natürlich bekannte Taschenhersteller wie Eastpack, NITRO oder KangaROOS. Aber auch andere Bekleidungsexperten wie s. Oliver, Tom Tailor oder BUCKLE UP führen tolle Taschen für den Strand.

Aus welchen Materialien sind Strandtaschen gefertigt?

Wenn du Wert auf eine sommerliche Optik legst, greife zu einer Strandtasche aus Baststroh. Diese Taschen sind speziell behandelt und innen mit einem Textilfutter ausgestattet, um Feuchtigkeit und Sand möglichst sicher fernzuhalten. Maximalen Schutz für deine Sachen bieten Strandtaschen für Damen aus gummierten Garnen und Mikrofaser. Da dringt nichts durch und du kannst selbst dein Handy mit an den Strand nehmen.

Welche Modelle gibt es?

Badetaschen Damen gibt es in den verschiedensten Formen. Du findest klassische Shopper oder edle Bastkörbchen im Vintage-Design. Außerdem kannst du zwischen lockeren, flexiblen Modellen und Taschen mit einer eckigen, festen Struktur wählen. Farblich musst du dich nur entscheiden, welcher Sommerton dir persönlich am besten gefällt.

Wie soll ich sie im Alltag kombinieren?

Auch im Alltag sind Badetaschen vielseitige Begleiter - etwa beim Shoppingbummel. Die frischen Farben und Materialien der Strandtaschen für Damen passen natürlich am besten zu luftigen Kleidern oder leichten Leinenkostümen. Mit einem passenden Sommerhut, einer Sonnenbrille und leuchtenden Accessoires unterstreichst du einen frischen, jugendlichen Sommerlook.

Welche Pflege benötigen Strandtaschen

Sand, Sonnencreme, Hitze, Feuchtigkeit und Salzwasser: Strandtaschen für Damen müssen einiges aushalten können. Deshalb sind sie in der Regel auch ausgesprochen pflegeleicht und strapazierfähig. Es gilt dennoch einige Pflegetipps zu beachten, wenn du viele Jahre Freude an Ihrer Strandbegleitung haben möchtest. Leg deine Strandtasche im Schatten und nicht in der prallen Sonne ab: Kräftige Farben können sonst ausbleichen und bestimmte Stoffe mit der Zeit stumpf und abgegriffen aussehen. Entleere die Strandtasche nach einem langen Badetag, um Gerüche, Schimmelbildung oder Stockflecken durch nasse Handtücher oder Badekleidung zu vermeiden. Schüttel die trockene Tasche aus, um letzte Sandreste zu entfernen. Bei Bedarf kannst du die Strandtasche mit einem feuchten und schließlich mit einem trockenen Tuch auswischen. Sonnencreme oder andere Flecken lassen sich meist mit ein wenig lauwarmem Wasser und Spülmittel entfernen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!