Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Nachtlichter sorgen dafür, dass kleine Kinder ruhig schlafen. Erfahre in unserem Ratgeber mehr darüber, wie sie funktionieren und worauf es beim Kauf ankommt.


Nachtlichter für Babys

Sanftes Licht für einen ruhigen Schlaf

Nachtlichter sorgen für Geborgenheit im Kinderzimmer und vertreiben die Angst vor Monstern. Auf diese Art fällt Kleinkindern das Einschlafen leichter. Hier erfährst du mehr darüber, was Nachtlichter auszeichnet und welche Unterschiede es gibt. Außerdem verraten wir dir, warum die Einschlafhilfen Eltern die Arbeit leichter machen.

Mit dem Nachtlicht schlafen Kinder besser

Viele kleine Kinder haben Probleme mit dem Einschlafen, wenn es im Zimmer vollkommen dunkel ist. Andere bekommen Angst, wenn sie nachts in totaler Finsternis aufwachen und ihre Eltern nicht in Reichweite sind. Ein Kinder-Nachtlicht sorgt durch sanftes Licht für ein Gefühl von Geborgenheit. Dieses Gefühl unterstützen manche Modelle zusätzlich mit dem Abspielen von Melodien oder Geräuschen. So haben Gespenster keine Chance mehr.

Warum Nachtleuchten Eltern das Leben erleichtern

Schläft ein Baby tief und fest, ist dies auch für die Eltern erholsam. Aber Nachtlichter haben noch einen anderen Vorteil für Mama und Papa. Denn wenn diese nachts ihr Kind stillen oder wickeln müssen, ist ein Orientierungslicht eine wertvolle Hilfe. Besonders gilt dies für ein dezentes Licht, das andere Personen nicht unnötig aufweckt und das Baby nicht wacher macht als notwendig.

Welches Licht das richtige ist

Nachtlichter funktionieren auf verschiedene Arten. Oft handelt es sich um eine süße und kindgerechte Figur in Farben wie Blau, Gelb und Rot, die eine LED-Leuchte in Licht taucht. Andere erhältliche Varianten projizieren Bilder wie einen Sternenhimmel an die Decke des Kinderzimmers oder sind mit Lichteffekten ausgestattet. Wichtig ist in allen Fällen, dass es sich um ein angenehmes, sanftes Licht handelt, das eine beruhigende Wirkung hat. Neben Steckdosenlichtern bekommst du mobile Varianten mit Batterien.

Spieluhr und Projektor in einem: Diese Funktionen haben Nachtlichter noch

Viele Nachtlichter können noch mehr als leuchten. Besonders verbreitet sind Artikel, die Orientierungslicht und Spieluhr kombinieren. Sie spielen auf Knopfdruck Melodien oder Naturgeräusche wie Wellenplätschern ab. Sind sie mit einer Geräuscherkennung ausgestattet, beginnen sie damit automatisch von Neuem, sobald das Baby weint. Eine Zeitschaltuhr dagegen lässt sich so einstellen, dass sich das Nachtlicht nach einer bestimmten Zeit ausschaltet. Das ist ideal, wenn es vorrangig als Einschlafhilfe dient.

Entdecke jetzt Nachtlichter in vielen verschiedenen Ausführungen und bestelle bequem online auf Rechnung!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!