Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Schmusetücher & Nuckeltücher

Baby brauchen Wärme und Geborgenheit. Es gibt immer wieder Umstände, in denen dein Baby nicht aufhört zu weinen. Neben unterschiedlichem Spielzeug benötigt dein Kind auch einen Seelentröster. Zum Schmusen und Liebhaben eignet sich dafür prima ein Kuscheltuch.

Inhalt

Wozu benötigt dein Baby Schmusetücher und Nuckeltücher?

Eine vertraute Umgebung und ein vertrauter Geruch geben deineim Baby das nötige Wohlbefinden, um friedlich einschlafen zu können. Ein Schmusetuch oder Nuckeltuch ist deshalb der ideale Begleiter. Witzige Farben und Motive, Tierfiguren und weiche Materialien sorgen dafür, dass dein Baby sein einzigartiges Kuscheltuch auf Ewig lieben wird. Als Alternative kannst du es auch mit einem Kuschelkissen von Sterntaler versuchen. Speziell entwickelte Schlaf-Gut-Figuren von Sterntaler imitieren die Herztöne der Mutter. Ein Schnuffeltuch fördert verschiedene Reflexe, da es zum nuckeln und kauen anregt. Die Schmusetücher von sigikid® animieren außerdem das Kind zu ersten Greifversuchen und wecken durch Zipfel und Knoten den Entdeckertrieb.

Ab wann können Schmusetücher & Nuckeltücher verwendet werden?

Viele Hersteller wie sigikid® sprechen von einer Altersempfehlung ab Geburt. Du solltest einfach behutsam austesten, ob dein Sprössling ein Kuscheltuch annehmen möchte oder nicht. Oftmals benötigt das Zeit. Biete es dem Kind immer wieder an. Lege das Tuch vorsichtig ins Bett und warte die Reaktion ab. Ob Hoppel-Hase, Teddy, Schaf oder Bär, die sigikid® Schmusetücher und Nuckeltücher können deinem Schatz schon von Beginn an begleiten.

Was ist zu beachten?

Ebenso wie du legen auch die Hersteller großen Wert auf Sicherheit und Qualität. Verschiedene Testverfahren prüfen vorab, ob es sich um einen altersgerechten Babyartikel aus unbedenklichem Material handelt. Der Farbton spielt bei der Auswahl der Schmusetücher eher eine nebensächliche Rolle. Viel wichtiger ist, dass das Kuscheltuch waschbar ist. Es kommt vor, dass das Baby das Tuch fallen lässt oder aus dem Kinderwagen wirft. Dann sollte es einfach mal in die Waschmaschine. Achte auf greifbare Elemente wie Zipfel, zusammengebundene Ecken oder herabhängende Ohren. So weckst du die Neugierde und unterstützen die Entwicklung. Greiflinge sind hierfür auch eine gute Methode.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!