Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Funktionsunterwäsche für Damen

Unsere Funktionswäsche bietet dir beim Sport wie beispielsweise Laufen, Wandern oder Skifahren einen ausgezeichneten Tragekomfort, schützt vor Feuchtigkeit und sorgt für optimalen Temperaturausgleich. Hier erfährst du mehr.

Was zeichnet gute Funktionswäsche und Funktionstextilien aus?

Funktionstextilien und Funktionswäsche sorgen beim Sport und anderen schweißtreibenden Outdooraktivitäten für ein angenehmes Körpergefühl. Spezielle Materialien leiten den Schweiß schnell nach außen ab, sodass er an der Luft verdunsten kann. Aus diesem Grund trocknet der Stoff auch ausgesprochen schnell, was das Erkältungsrisiko verringert. Die Kleidung klebt nicht am Körper und du fühlst dich weiterhin angenehm trocken. Funktionsmaterialien sind sehr leicht und beschweren dich beim Sport nicht. Werden mehrere Kleidungsstücke übereinander getragen, sollten sie alle atmungsaktiv sein, damit kein Hitzestau oder Feuchtigkeitsstau entsteht.

Welche besonderen Eigenschaften hat ein Sport-BH?

Ein Sport-BH gibt dem Busen einen guten Halt, stützt ihn optimal, um Schmerzen - beispielsweise beim Laufen und Springen - zu verhindern. Der Sport-BH sollte dennoch bequem sitzen, sodass du ihn während deiner Bewegungseinheit bestenfalls gar nicht spürst. Zudem sind gute Sport-BHs atmungsaktiv. Der Stoff transportiert die Feuchtigkeit nach außen ab, was ebenfalls zum perfekten Tragekomfort beiträgt. Probiere den BH vor dem Kauf an, um zu testen, ob er bequem sitzt und den Busen optimal stützt.

Was ist das Besondere an Ski-Unterwäsche?

Gute Skiunterwäsche hält dich auf der Piste oder bei anderen Outdoorunternehmungen im Winter angenehm warm, das Erkältungsrisiko wird gering gehalten. Zugleich sorgt sie für einen optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich, sodass du bei schweißtreibender Bewegung nicht überhitzt und die Haut trocken bleibt. Skiunterwäsche sollte eng am Körper anliegen. So kann die entstandene Feuchtigkeit gleich abtransportiert werden. Oft ist der Stoff innen aufgeraut und hält somit zusätzlich warm.

Warum sind Sportsocken bei sportlichen Aktivitäten so wichtig?

Sportsocken sind aus speziellem Material, das den Fußschweiß aufnimmt, ableitet und die Füße auf diese Weise über die Sporteinheit hinweg trocken hält. So werden Hautreizungen verhindert. Weil Sportsocken eng an der Haut anliegen und sich so keine Falten im Stoff bilden können, beugen sie Blasenbildung vor. Die Füße fühlen sich wohl und du kannst dich voll und ganz auf deine Aktivitäten konzentrieren.

Wie pflege ich Funktionswäsche am besten?

Um lange viel Freude an deiner Funktionswäsche zu haben, solltest du stets die Pflegehinweise des jeweiligen Kleidungsstücks beachten. Generell ist jedoch wichtig, dass du die Materialien bei geringen Temperaturen zwischen dreißig und vierzig Grad wäschst. So bleibt die Qualität der Fasern erhalten. Verwende Feinwaschmittel oder spezielles Waschmittel für Sport- und Funktionsmaterialien. Auf Weichspüler solltest du verzichten, da er die schweißableitende Fähigkeit des Materials beeinträchtigen kann.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!