Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Sportsocken für Herren

Sportsocken für Herren gehören zu einer perfekten Sportausrüstung einfach dazu. Hier erfährst du mehr über das nützliche Basic.

Was unterscheidet Sportsocken von anderen Socken?

Ob beim Joggen, Wandern, Skifahren oder beim Tennis - beim Sport müssen die Füße ganz schön viel aushalten. Das bedeutet für die Hersteller von Sportsocken, dass sie an die unterschiedlichen Bedürfnisse denken müssen. Sportsocken sollen vor schmerzhaften Druckstellen, Blasen und Kälte schützen. Daher sind einige Socken an den empfindlichen Fersen, Ballen und Zehen zusätzlich gepolstert. Außerdem bestehen die praktischen Basics oft aus einem speziellen Stoffgemisch, das sich fürs schweißtreibende Training eignet. Sportsocken für Herren haben eine Vielzahl an Funktionen zu erfüllen. Während beispielsweise Laufsocken die besonders belasteten Fußpartien schützen, wärmen Skisocken bei extremer Kälte und Wandersocken erhöhen den Halt auf unwegsamem Gelände. So unterschiedlich die Funktionen jetzt auch klingen mögen, im Endeffekt haben sie alle dasselbe Ziel: für ein ausgewogenes und angenehmes Fußklima zu sorgen. Darüber hinaus helfen Sportsocken durch ihre spezifische Konzeption dabei, das Verletzungsrisiko zu minimieren und die Leistungsfähigkeit zu unterstützen.

Welche Sportsocken passen zu welcher Sportart?

Sportsocken können vielseitig verwendet werden. Sie sind nicht nur beim Sport, sondern auch im Alltag einsetzbar. Sportkurzsocken und Füßlinge aus Baumwolle machen sich gut in Laufschuhen und auch in Sneakern. Sportsocken mit normaler und längerer Schaftlänge sind gut für Sportarten wie Tennis, Basketball oder Fußball. An den Stellen, an denen der Fuß besonderen Belastungen ausgesetzt ist, sorgt Frottee für einen optimalen Schutz und verhindert unangenehme Druckstellen. Die gerippte Schaftlänge passt sich perfekt dem Bein an und saugt Schweiß auf. Die meisten Sportsocken sind mit dem Logo der Hersteller versehen.

Wie wasche ich sie?

Socken mit einem hohen Baumwollanteil, wie zum Beispiel Sportkurzsocken, sollten nach Möglichkeit nicht bei mehr als 40 Grad gewaschen werden. Sport- oder Funktionssocken sollten wie Baumwollsocken bis 40 Grad und Schonwaschgang gewaschen werden. Stecke die Socken zum Trocknen lieber nicht in den Trockner, weil die Hitze die Hightech-Stoffe zu sehr angreift.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!