TV & Heimkino
1.136 Artikel
Ansicht wechseln
Ansicht
Sortieren nach
Sortieren
Sortieren
Artikel pro Seite
Seite
Seite
1

Heimkino TV

Das Heimkino-TV weiß mit einem effizienten Energieverbrauch zu überzeugen. Die LCD-Monitore sind in diversen Größen erhältlich und stellen auch neben der Filmdarstellung ihre Vorzüge unter Beweis. Mit WLAN gelingt der Internetzugang und mit einer angeschlossenen Maus und Tastatur dient das Heimkino-TV als PC. Lernen Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten des hochwertigen Fernsehens auf baur.de kennen. Bestellen Sie ihren Favoriten 2017 und entscheiden Sie sich bei Abschluss bequem zwischen einer Raten- oder Rechnungszahlung!

Was benötige ich für mein Heimkino?

Für eine Heimkino-Anlage zuhause benötigen Sie einen Beamer, eine Leinwand, ein Wiedergabegerät - etwa einen Blu-ray-Player -, ein Surround-Sound-System und einen AV-Receiver. Er ist sozusagen die Schaltzentrale des Heimkinos und verbindet die einzelnen Audio- und Video-Quellen miteinander. Wichtig ist deshalb eine möglichst große Zahl an Anschlüssen und unterstützten Formaten.

Weitere Informationen:

Marken: Samsung, Sony, Philips, Toshiba, Grundig, Panasonic, LG, Sharp, Blaupunkt, Telefunken etc.

Komponenten: Fernseher, Blu-ray & DVD-Player, Beamer, Heimkino-Systeme, Soundbar, SAT-Empfänger, Kabel-Empfänger, DVBT-Empfänger, AV-Receiver etc.

Seite
Seite
1
Ähnliche Artikel in unserem Sortiment

Heimkino-TV für das außergewöhnliche Fernseherlebnis

Erleben Sie mit Heimkino-TV 2017 Multimedia-Unterhaltung auf höchstem Niveau. Das Sortiment bei Baur bietet Errungenschaften der Fernsehtechnologie für jeden Anspruch. Ob als komplette Anlage inklusive Soundsystem oder als kompaktes Einzelteil – die Modelle bestechen mit ihrer raffinierten Konzeption. Jederzeit ist von 2-D auf 3-D-Empfang umzuschalten. Die Konvertierung funktioniert dank Full-HD reibungslos, die Auflösung bleibt konstant exzellent.

Was bedeutet UHD?

UHD steht für Ultra High Definition und bezeichnet eine Auflösung, die viermal so hoch ist wie Full HD, also 3.840 x 2.160 Pixel. Das Bild wird dadurch noch schärfer und detailreicher. Erst wenn es aber auch Inhalte in UHD gibt, können diese Fernseher ihre Stärke voll ausspielen.

Für wen eignet sich ein Beamer?

Wer vor allem Filme und TV-Serien schaut und echtes Heimkino-Feeling zuhause möchte, sollte über die Anschaffung eines Projektors nachdenken. Er ermöglicht ein größeres Bild als ein Fernseher und braucht deutlich weniger Platz im Wohnzimmer. Dafür benötigen Sie aber eine Leinwand oder zumindest eine weiße Tapete, auf die Sie das Bild projizieren können. Der Nachteil: Für den Filmgenuss muss der Raum verdunkelt sein. Außerdem braucht ein Beamer mehr Strom als ein TV-Gerät.