Mein Garten, mein Glück!

Wenn die ersten Blüten im Sonnenlicht strahlen und die Vögel zwitschern, hält uns nichts mehr drinnen. Legen Sie sich Gartenhandschuhe, Schürze und Schaufel zurecht – die Gartensaison beginnt! Hier finden Sie viele Tipps, mit denen Sie Ihre grüne Oase entspannt genießen können.

Auf in die Gartensaison!

Endlich Frühling! Höchste Zeit, den heimischen Garten auf die warmen Tage vorzubereiten. Hecken und Sträucher müssen zurechtgeschnitten, Blumen und Gemüse gepflanzt werden. 
Damit’s bei der ersten Grillparty in diesem Jahr schön ordentlich aussieht, verstauen Sie Ihre Gartengeräte am besten in einem Geräteschrank. Dann muss nur noch der Grill geputzt werden – wir wünschen einen tollen Sommer!

Fleißige Helfer für Ihren Garten

Blatt für Blatt ein Genuss: Selbst gezogener Salat!

Knackiger grüner Salat und dazu ein frisches Baguette sind das perfekte Sommeressen. Doch oft lässt gekaufter Salat zu Hause bereits die Blätter hängen. Pflanzen Sie Ihren Salat doch lieber selbst!

Urlaubsfeeling auf dem Balkon

Auch wer keinen Garten hat, kann den Sommer draußen genießen. Schöne Möbel, hübsche Pflanzkübel und tolle Deko machen jeden Balkon zur grünen Oase. Befüllen Sie jetzt Ihre Blumenkästen mit frischer Erde und bepflanzen Sie sie üppig mit farbenfrohen Blumen. Mit ein wenig Pflege werden Sie am Blütenmeer den ganzen Sommer über Freude haben. Abends sorgen Windlichter, Laternen, Teelichter oder Leuchten für Behaglichkeit. Und mit kleineren Elektrogrills steht auch der Grillparty auf dem Balkon nichts im Weg.

Mein grünes Wohnzimmer

Klar, ein Garten macht Arbeit – aber er ist auch der schönste Ort, sich nach Feierabend zu entspannen und dem Alltag zu entfliehen. In einer gemütlichen Ecke laden bequeme und wetterfeste Loungemöbel zum Zurücklehnen ein. Ganz neu: Outdoorteppiche machen den Garten besonders wohnlich.
Es gibt sie in vielen Farben und Mustern, sie schmeicheln den Füßen und überstehen jedes Wetter. Stimmungsvolle Lichtakzente funkeln mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages um die Wette und sind der Auftakt zu einem romantischen Abend. Genießen Sie Ihre grüne Oase!

Gartenparty

Die Sonne scheint? Laden Sie Ihre liebsten Menschen ein und verwandeln Sie Ihren Garten in eine Partyzone! Die wichtigsten Zutaten für ein tolles Fest im Freien sind entspannte Musik, Köstlichkeiten vom Grill – auch für Vegetarier und Fischliebhaber – und eisgekühlte Getränke. Ein toller Tipp, der gleichzeitig eine ungewöhnliche Deko ist:

Stellen Sie die Getränke in eine mit Eiswürfeln gefüllte Zinkwanne. So bleiben Prosecco, Limonaden, Bier oder Eistee lange erfrischend kalt, und alle Gäste können sich selbst bedienen.

Und nach der Party? Da bepflanzen Sie die Wanne einfach mit bunten Blumen.

Alles, was eine tolle Gartenparty braucht
Erdbeerzeit

Sie lieben frisch gepflücktes Obst? Es muss nicht immer der Apfelbaum oder der Johannisbeerstrauch sein – Säulenobst wächst nicht in die Breite, sondern in die Höhe. Deshalb brauchen die pflegeleichten, schlanken Züchtungen wenig Platz und können wunderbar im Kübel reifen. Die Lieblingsfrucht der Deutschen wächst sogar im Blumenkasten: Die Erdbeere. Sie schmeckt pur, auf dem Kuchen, im Eis ... oder auch mal ganz anders – entdecken Sie jetzt neue Erdbeer-Rezepte!

Damit – und mit frischen Erdbeeren – gelingt’s garantiert