Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Massivholzmöbel

Massivholzmöbel bezaubern mit natürlicher Ausstrahlung und schaffen eine behagliche Wohnatmosphäre. Möbel aus Massivholz sind zeitlos und robust. Was du noch über Massiv Holzmöbel wissen solltest, liest du hier.

Was genau versteht man unter einem Massivholzmöbel?

Die Bezeichnung Massivholz dürfen laut DIN-Norm 68871 nur Möbelstücke tragen, bei denen sämtliche Elemente außer den Schubladenböden oder der Rückwand aus massivem Holz gefertigt sind. Dabei wurde das Holz aus einem Baumstamm herausgearbeitet, aber in seiner Struktur nicht mechanisch oder chemisch verändert. Ein anderer Begriff für Massivholz ist Vollholz. Vorsicht vor der Bezeichnung Echtholz: Sie wird auch für Spanplatten mit Holzfurnier verwendet.

Was bedeutet teilmassiv?

Möbel, bei denen nur manche Teile aus Massivholz gefertigt sind, bezeichnet man als teilmassiv. Häufig verwendet man für nicht sichtbare oder weniger prominente Bauteile Holzwerkstoff oder furnierten Kunststoff. Dadurch wird das Möbelstück deutlich preiswerter, hat auf den ersten Blick aber noch den Charme eines Massivholzmöbels.

Was ist besser: geölt, gewachst oder lackiert?

Massivholzmöbel sind mit geölter, lackierter oder gewachster Oberfläche erhältlich. Lack bietet den besten Schutz, verschließt aber die Poren des Holzes und nimmt ihm einen Teil seiner natürlichen Ausstrahlung. Öl dagegen hält die Poren offen, sodass das Holz atmen kann und die Raumluft positiv beeinflusst. Das Öl sorgt für einen warmen, etwas dunkleren Farbton und bringt die natürliche Maserung der Oberfläche schön zur Geltung. Allerdings sind geölte Möbel empfindlicher gegen Wasser oder Flecken. Besser vor Feuchtigkeit schützt Wachs. Es verschließt die Oberfläche zwar stärker als Öl, erhält aber trotzdem die Atmungsaktivität.

Massivholzmöbel in kleinen Räumen - was es zu beachten gilt

Massivholzmöbel können in kleinen Räumen sehr wuchtig wirken. Wählst du diese Möbelstücke aber entsprechend aus, schaffst du auch bei wenig Platz ein gemütliches Ambiente mit viel optischem Freiraum. Generell gilt: Weiße Massivholzmöbel lassen das Zimmer weiter und heller wirken als ihre dunklen Gegenstücke. Spiegel an Schlafzimmerschränken und Vitrinen vergrößern optisch und schaffen eine luftig-leichte Atmosphäre. Ecklösungen wie Eckbänke und -schränke können sich als außerordentlich praktisch erweisen, da sie tote Winkel nutzen und platzsparend sind. Wenn möglich, achte darauf, dass das Möbelstück selbst mit ausreichend Strauraum ausgestattet ist. Viele Ablagefächer in Schränken und Kommoden, Bettkästen, integrierte Regale und Ordnungskisten sorgen für ein aufgeräumtes Ambiente.

Wie pflegt man Massivholzmöbel?

Lackierte Oberflächen reinigst du einfach mit einem Staubtuch oder einem feuchten Lappen. Geölte und gewachste Möbel sind empfindlicher. Vermeide hier starkes Rubbeln, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, und wische verschüttete Flüssigkeiten schnell auf, bevor sie ins Holz einziehen. Stärkere Verschmutzungen lassen sich am besten mit Neutralseife entfernen. Stelle keine heißen Töpfe ohne Untersetzer auf einen Massivholztisch, da sich das Holz durch die Hitze hell verfärben kann. Mit Spezial-Pflegemitteln kannst du die Oberfläche von geölten und gewachsten Möbeln gelegentlich auffrischen.

Was bedeutet das Label "ECO Bio" bei Massivholzmöbeln?

Möbel, deren Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, kennzeichnen wir mit dem "ECO Bio"-Label. Sie sind FSC-zertifiziert und entsprechen den Richtlinien des Forest Stewardship Council, einer allgemeinnützigen Organisation, die sich weltweit für eine umweltverträgliche Holzproduktion einsetzt.

Wie du Massivholzmöbel günstig kaufen kannst

Die Investition neuer Möbel kann schon mal den Geldbeutel belasten. Doch wirst du bei guter Pflege auch lange Jahre Freude an deinen hochwertigen Massivholzmöbeln haben. Im BAUR Versand Online Shop erwartet dich Top-Qualität zu fairen Preisen. Zudem kannst du deine Rechnung auf Wunsch auch in Raten bezahlen und diese Option sogar mit einer viermonatigen Zahlpause kombinieren. Selbstverständlich darfst du dich auch immer wieder über reduzierte Ware freuen, die wir im Sale für dich bereit stellen, um Platz für Neuware schaffen zu können.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!