Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Möbel made in Germany

Wir unterstützen dich bei deinem Einkauf! Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema "Möbel made in Germany".

Wofür steht das Siegel "Made in Germany"?

BAUR legt höchsten Wert auf Qualität, hochwertige Verarbeitung und langlebige Materialien. Darum vertreiben wir viele Möbel mit dem Gütesiegel "Made in Germany": Was früher lediglich zur Herkunftsbezeichnung diente, ist heute ein Qualitätssiegel höchsten Standards. "Made in Germany" steht damit nicht nur für Qualität und Design, sondern auch für Nachhaltigkeit, innovative Lösungen und Langlebigkeit von Möbelstücken.

Inwiefern garantiert das Gütesiegel "Made in Germany" Qualitätsprodukte?

Möbel und andere Produkte, die in Deutschland produziert werden, unterliegen höchsten Qualitätsstandards: Häufig werden die Produkte noch per Hand hergestellt, was von fachmännischem Know-how und hochwertiger Materialverarbeitung zeugt. Zudem unterliegen die Herstellungsbedingungen höchsten Sicherheitsstandards, was Schadstoffprüfung, Materialherkunft und Arbeitsbedingungen betrifft.

Welche Vorteile bieten Möbel "Made in Germany" noch?

Der Kauf von Möbelstücken, die mit dem Qualitätssiegel "Made in Germany" ausgezeichnet sind, sichert nebenbei auch Arbeitsplätze in Deutschland und verringert Transportwege. Kürzere Transportwege schonen die Umwelt, da weniger CO2-Emissionen verursacht werden. Zudem unterstützt das Qualitätssiegel die Wertschätzung von regionalen, heimischen Produkten und hilft bei der Standortsicherung von mittelständischen Unternehmen und Kleinbetrieben in Deutschland.

Welche Möbelkategorien werden unter dem Siegel "Made in Germany" vertrieben?

Im BAUR-Onlineshop findest du eine Fülle an Qualitätsmöbeln, die in Deutschland produziert wurden. So zum Beispiel Wohnzimmer-Möbel wie komfortable Polsterecken oder Relaxsessel, Möbel fürs Schlafzimmer wie Futonbetten oder Schwebetürenschränke und praktische Schreibtische oder Jalousieschränke fürs Büro.

Was macht den Möbelhersteller Home Affaire aus?

Möbel des Labels Home Affaire werden in Deutschland produziert und tragen daher das Siegel "Made in Germany". Der Hersteller bietet eine breite Palette an hochwertigen Einrichtungsgegenständen an, so zum Beispiel Garderoben, Lowboards und Sitzkissen. Seine große Beliebtheit hat Home Affaire seinen hochwertigen Produkten zu verdanken, die mit eleganten Formen und Materialien stilvolle Akzente setzen.

Wer steckt hinter dem Möbel-Label Schildmeyer?

Auch die Marke Schildmeyer zählt zu den Möbelfirmen, die ihre Produkte in Deutschland herstellen. Dabei handelt es sich um ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nordrhein-Westfalen, das bereits seit 1947 besteht. Zu den Haupteigenschaften der Schildmeyer Produkte gehört neben der hohen Qualität ein zeitloses Design.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!