Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Schlafen in XXL

Betten in Überlänge sind sinnvoll, weil nicht an erholsamen Schlaf zu denken ist, wenn die Füße während der Nachtruhe über die Bettkante hinausragen oder an das harte Fußteil stoßen. Davon sind aber nicht nur große Menschen betroffen, sondern auch Personen mit einem unruhigen Schlaf. Für beide Gruppen eignen sich Betten in Überlänge mit einem Längenmaß von 210-220 cm statt herkömmlicher Betten mit 200 cm Länge.

So erkennst du, ob du ein Bett in Überlänge brauchst

Es gibt eine einfache Faustregel für die Ermittlung der optimalen Bettlänge: Körpergröße in cm plus 30 cm Spielraum. Daraus lässt sich theoretisch bestimmen, dass Personen mit einer Körpergröße von 1,75 cm bereits ein Bett in Überlänge benötigen. Das gilt aber nur für die bloße Theorie, denn auch die individuellen Schlafpositionen tragen dazu bei, ob ein Mensch ein längeres oder ein herkömmliche Bett zum Schlafen braucht. Achte also zusätzlich auf deine Schlafgewohnheiten: Bist du klein, rutschst aber nachts gerne in ausgestreckter Position weit hinunter? Dann könnte unter Umständen ein Bett in Überlänge Sinn machen. Bist du groß und schläfst immer mit angewinkelten Beinen? In dem Fall könnte ein herkömmliches Bett absolut ausreichen.

Achte bei deinem neuen Bett auch auf die Qualität. Eine qualitativ hochwertige Matratze in Überlänge gewährleistet optimalen Liegekomfort, indem sie die Wirbelsäule unterstützt und sich Schultern, Becken und dem Lendenbereich anpasst. So kann sich dein Körper im Schlaf vollständig von den Belastungen des Tages erholen. Die ideale Druckverteilung durch die Matratze wird zusätzlich unterstützt, wenn du einen erstklassigen Lattenrostes wählst - dann bleiben in Sachen Liegekomfort keine Wünsche offen.

Das solltest du bei Lattenrosten in Überlänge beachten

Wer das Schlafen-XXL-Format voll auskosten möchte, muss sich neben einem entsprechendem Bett und einer Matratze in Überlänge natürlich auch einen passenden Lattenrost in Überlänge besorgen. Das ist wichtig, damit der Federrahmen nicht nur dein Körpergewicht stützen kann, sondern auch für den nötigen Komfort in deiner Lieblingsschlafposition sorgt.

Handelt es sich um eine häufig genutzte Schlafgelegenheit, dann sollte der zugehörige Lattenrost eine Mindestanzahl von 25 Leisten aufweisen. Alles darunter könnte nämlich die Matratze beschädigen. Außerdem ist auf eine randlose Unterfederung zu achten: Das bedeutet, die einzelnen Leisten sind in flexiblen Kappen oberhalb des Rahmens fixiert. Auf diese Weise ist ein durchgehender Federungseffekt in der Mitte des Bettes garantiert.

Das Mittelband des Lattenrostes erzeugt nicht nur einen optischen Unterschied, sondern auch einen funktionellen. Lattenroste ohne Mittelband federn das Körpergewicht punktgenau ab, sind aber nicht so belastbar. Modelle mit Mittelband können die Belastung hingegen auf mehrere Leisten verteilen, was zu einer höheren Stützwirkung und Belastbarkeit beiträgt.

So wählst du die für dich passende Matratze aus

Bei der Wahl einer für dich individuell passenden Matratze solltest du besonnen vorgehen und den Kauf nicht überstürzen. Schließlich willst du zahlreiche erholsame Nächte darauf verbringen. Lies dir die Produktbeschreibungen genau durch, um zu entscheiden, welches das passende Modell für dich ist. Achte auch darauf, beim Bestellvorgang dein Körpergewicht auszuwählen, um den für dich angenehmen Härtegrad der Matratze zu bestimmen. Du bist dir bei der Auswahl unsicher? Dann wende dich gerne an unsere persönliche Fachberatung.

Ein Wechsel von Lattenrost und Matratze ist von Zeit zu Zeit sinnvoll

Es ist empfehlenswert, Matratze und Lattenrost nach spätestens zehn Jahren auszutauschen, wenn dein Schlaf nicht schon vorher an Qualität verloren hat. Solltest du nicht gut schlafen, unter Rückenschmerzen leiden oder feststellen, dass die Matratze durchgelegen ist oder andere Verschleißerscheinungen aufweist, könnte ein früherer Wechsel nötig sein. Tipp: Wenn du dir eine andere Matratze zulegst, ist auch ein neuer Lattenrost vorteilhaft, da dieser nach mehreren Jahren ebenfalls an Qualität eingebüßt hat.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!