Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Essgruppe(5 - tlg.)
399,99 €
  • weiß Hochglanz/weiß
  • weiß Hochglanz/schilf
  • weiß Hochglanz/schwarz
Mehr aus dieser Serie
Wohnwand(4 - tlg.)
299,99 €
  • Weiß Lack - Beton-Optik
  • Weiß Lack - eichefarben sägerau
  • Weiß Lack - Weiß
Mehr aus dieser Serie
Essgruppe(5 - tlg.)
399,99 €
  • weiß Hochglanz/schilf
  • weiß Hochglanz/weiß
  • weiß Hochglanz/schwarz
Mehr aus dieser Serie
Wohnwand(4 - tlg.)
299,99 €
  • Weiß Lack - eichefarben sägerau
  • Weiß Lack - Beton-Optik
  • Weiß Lack - Weiß
Mehr aus dieser Serie
Essgruppe(5 - tlg.)
399,99 €
  • weiß Hochglanz/schwarz
  • weiß Hochglanz/weiß
  • weiß Hochglanz/schilf
Mehr aus dieser Serie
Wohnwand(4 - tlg.)
299,99 €
  • Weiß Lack - Weiß
  • Weiß Lack - Beton-Optik
  • Weiß Lack - eichefarben sägerau
Mehr aus dieser Serie
SIT&MORE
Sessel
ab 249,99 €
  • karminrot
  • creme
  • cappuccino
  • terrakotta
  • natur
  • schwarz
  • mokka
  • café
  • braun
  • kastanie
Mehr aus dieser Serie
SIT&MORE
Sessel
ab 299,99 €
  • creme
  • karminrot
  • cappuccino
  • terrakotta
  • natur
  • schwarz
  • mokka
  • café
  • braun
  • kastanie
Mehr aus dieser Serie
SIT&MORE
Sessel
329,99 €
  • cappuccino
  • karminrot
  • creme
  • terrakotta
  • natur
  • schwarz
  • mokka
  • café
  • braun
  • kastanie
Mehr aus dieser Serie
SIT&MORE
Sessel
ab 249,99 €
  • terrakotta
  • natur
  • schwarz
  • mokka
  • café
  • braun
  • kastanie
  • karminrot
  • creme
  • cappuccino
Mehr aus dieser Serie
Seite
1

Wohn- und Esszimmer

Ein dunkles Zimmer wird durch helle Wohnzimmermöbel warm und gemütlich. Dabei muss es nicht immer Weiß sein: Auch Sofas und Sessel in Beige, Hellbraun, Grau oder Pastelltönen hellen dunkle Räume auf. Auf Polsterecken oder Wohnlandschaften kannst du zusätzlich mit hellen Kissenbezügen und Accessoires Akzente setzen. Auch ein kuscheliger Hochflorteppich bringt Gemütlichkeit in den Raum. Geschickte Beleuchtung mit Stehlampen oder indirekten Lichtquellen lassen dunkle Räume wohnlicher werden.

Gemütliche Kombinationen aus Wohnzimmer und Esszimmer

Damit du diesen offenen Raum harmonisch und geschickt ausnutzt und gemütlich einrichten kannst, solltest du ein paar Überlegungen vorab tätigen: Plane die Laufwege geschickt. Von der Küche aus sollte der Esstisch leicht erreichbar sein. Ein Hindernislauf um Sofa, Sessel und Co. herum ist unpraktisch. Überlege dir, ob du einen Raumteiler benötigst, der beide Bereiche voneinander trennt, und wenn ja, wie viel Platz dieser benötigt. Auch der Teppich kann Wohn- und Esszimmer optisch voneinander trennen. Die Beleuchtung sollte ebenfalls mitbedacht werden: Über dem Esstisch ist eine gute Beleuchtung gefragt, im Wohnzimmer strahlt indirektes Licht Gemütlichkeit aus.

Was kann als Raumteiler zwischen Wohn- und Esszimmer fungieren?

Neben dem Teppich und der Beleuchtung können auch Möbelstücke im offenen Wohnraum als Raumteiler dienen. Klassische Raumteiler sind offene Regale ohne Rückwand. Diese haben den Vorteil, dass genug Licht durch sie hindurchfallen kann und das Zimmer hell bleibt. Eine Kommode bietet Stauraum für Platzdeckchen und Geschirr und kann dem Essbereich zugewandt sein. Vorhänge, Scheibengardinen und Fadenstores müssen nicht immer nur am Fenster angebracht werden. Im Raum trennen sie wie eine dünne Wand die Bereiche ab. Du kannst auch das Sofa mittig in den Raum mit dem Rücken zum Essbereich platzieren. So trennt es selbst Ess- und Wohnbereich ab, ohne dass dabei Licht eingebüßt wird.

Finde die passende Wandfarbe fürs Wohnzimmer

Frage dich, ob du auf Kontraste zwischen Möbel und Wand setzen möchtest, was anregend wirken kann. Oder willst du lieber in einer Farbfamilie bleiben, also Wand, Sofa, Teppich und Vorhänge in verschiedenen Abstufungen einer Farbe wählen? Das wirkt ausgleichend und entspannend. Graue Wände kombiniert mit einer weißen Sofalandschaft wirken edel, Beige- und Sandtöne passen gut zu cremefarbenen oder braunen Polsterecken und Sesseln. Helle oder weiße Wände bilden wiederum einen Kontrast zu dunklen oder schwarzen Ledermöbeln.

Das solltest du beim Einrichten einer Essecke beachten

Wer in seinem Wohnzimmer einen Bereich als Essecke nutzen möchte, sollte den zur Verfügung stehenden Platz genau einteilen. Nicht allein der Tisch macht einen Essbereich aus. Zur Tischbreite und -länge solltest du die Stuhltiefen plus weitere 30 Zentimeter für bequemes Aufstehen addieren. Außerdem solltest du dir überlegen, ob der Essbereich oder Wohnbereich in Stil und Design akzentuiert werden soll. Wenn deine Sofalandschaft als Zentrum fungieren soll, wählst du schlichte Essmöbel. Wenn der Esstisch zum Verweilen einladen soll, sind schicke Polsterstühle und ein Massivholztisch vielleicht das Richtige für dich.

Wie du dein Wohn- & Esszimmer auch einrichten möchtest, in unserem breiten Angebot findest du die richtigen Möbel, mit denen du dunkle Wohnzimmer und dunkle Esszimmer richtig aufhellen und schön einrichten kannst. Stöbere einfach durch unser Sortiment und lasse dich inspirieren. Finde deine neuen Lieblingsmöbel und bestelle sie bequem online auf Rechnung oder nutze dafür die Möglichkeit der Ratenzahlung!

Trends, Neuigkeiten & 5,95 € Gutschein sichern