Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Badregale und Ablagen

Badregale und Ablagen schaffen viel Stauraum und gestalten zugleich eine Wohlfühl-Atmosphäre im Badezimmer. Zahnputzbecher, Handtücher und Kosmetikartikel finden hier ihren Platz und lassen den Raum freundlich und aufgeräumt wirken. Dekorative Seifenspender oder Kosmetiktuch-Boxen kommen auf einer Ablage schön zur Geltung. Reinigungsmittel oder Putzutensilien lassen sich in Regalen hinter Türen oder in Schubladen verstecken. Plane vor dem Kauf, was du alles unterbringen möchtest und wie viele offene oder geschlossene Fächer du benötigst. Außerdem sollten Farbe, Material und Design zu deiner bestehenden Einrichtung und den Badezimmerfliesen passen.

Accessoires zur Ergänzung

Mit kleinen Ordnungshelfern kannst du Badregale und Ablagen noch besser auf deine Bedürfnisse abstimmen. So bieten geflochtene Körbe in den Regalfächern zusätzlichen Stauraum und verbergen all die Utensilien vor neugierigen Blicken, die du lieber verstecken möchtest. Auch Sonnencremes, Tübchen und Bürsten finden hier ein aufgeräumtes Plätzchen. Deko-Elemente wie eine hübsche Schale oder eine kunstvoller Zahnbürstenhalter machen eine Badablage zum Blickfang.

Die richtige Pflege

Bambus und Holz

Bambus und Holz sind hochwertige Materialien, die der Badezimmereinrichtung einen natürlichen, warmen Touch verleihen. Für den Einsatz in Feuchträumen muss Holz jedoch speziell behandelt sein, damit es kein Wasser aufnimmt oder schimmelt. Bambus eignet sich hervorragend für Badmöbel, da es von Natur aus gut mit einer feuchten Umgebung zurechtkommt. Beide Materialien sind in der Pflege unkompliziert. Am besten reinigst du sie mit einem feuchten Lappen. Um die Oberfläche nach einiger Zeit wieder aufzufrischen, kannst du die Möbel mit speziellen Pflegeölen nachbehandeln.

Glas

Badregale und Ablagen mit Glasböden wirken besonders luftig und hell. Um die Oberfläche vor Kratzern zu schützen, solltest du sie mit einem glatten, feuchten Tuch und etwas Glasreiniger pflegen. Scheuermilch oder raue Putzlappen haben auf Glasflächen nichts zu suchen. Auch auf trockenes Abstauben solltest du lieber verzichten, da dadurch Kratzer entstehen könnten.

Hochglanz-Badregale

Badmöbel mit Hochglanz-Optik sind im Trend, erfordern bei der Pflege jedoch etwas Aufmerksamkeit. Damit der Lack auf der Oberfläche nicht beschädigt wird, solltest du sie nur mit einem weichen, feuchten Lappen reinigen. Bei stärkerer Verschmutzung verwendest du am besten spezielle Pflegemittel für Hochglanz-Möbel. Vermeide alkoholhaltige Putzmittel, da diese den Lack lösen könnten. Staubee Hochglanz-Regale und Ablagen zudem nicht trocken ab, um Kratzer zu vermeiden.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!