Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Kunstlederbetten - traumhaft schlafen

Du interessierst dich für Kunstlederbetten? BAUR bietet dir eine große Auswahl an bequemen und geschmackvollen Modellen namhafter Möbelhersteller wie Inosign, Home Affair, Maintal oder Breckle. Du findest auf baur.de tolle Auswahl, die hohen Schlafkomfort und innovatives Design miteinander vereinen. Hier findest du nützliche Informationen zum Thema.

Das Besondere an Kunstlederbetten

Lederbetten sind Betten, die am Kopfteil oder am Rahmen mit Leder bezogen sind. Dabei gibt es die beiden Varianten: Echtleder und Kunstleder. Ein Lederbett ist der Star unten den Betten - es wirkt immer, egal ob es im Schlafzimmer an eine Wand gestellt wird oder frei im Raum steht. Diese Betten wirken sehr edel - ihre Wirkung entfalten sie am besten, wenn eine Tagesdecke die Bettwäsche verhüllt oder das Kunstlederbett einen Bettkasten unterm Lattenrost hat und man die Bettwäsche tagsüber darin verschwinden lassen kann. Dieses Bett gibt es in verschiedenen Maßen - am häufigsten jedoch ist es ab 140x200 cm zu bestellen. Auch 180x200 cm ist eine beliebte Größe.

Kunstlederbetten setzen einen klaren modischen Akzent in deinem Schlafzimmer. Kunstleder wirkt luxuriös und ist dabei sehr pflegeleicht. Die Betten sind aus hochwertigem und widerstandsfähigem Material angefertigt. Das Verfahren der Herstellung wurde im Lauf der Zeit so verfeinert, dass ein Bett aus Kunstleder einem Lederbett optisch sehr nahe kommt.

Kunstleder oder Echtleder?

Echtleder ist teurer, aber auch langlebiger. Nur bei der Reinigung hat das Kunstleder einen Vorteil. Flecken können nicht in die Oberfläche eindringen und sind schnell abgewischt. Zudem ist Kunstleder weich und bricht nicht. Grundsätzlich gilt die Faustregel - je teurer, desto hochwertiger die Materialien, die verarbeitet wurden.

Der Unterschied zu anderen Betten

Andere Betten, anderer Geschmack. Die Wahl für ein Lederbett trifft man, wenn man das Schlafzimmer entsprechend eingerichtet hat. Niemals würde ein Lederbett in ein Zimmer im Landhausstil passen. Lederbetten passen zu minimalistisch eingerichteten Schlafzimmern. Es ist sehr hochwertig und man setzt damit ein Statement. Es kommt also auf deinen Geschmack an und auf das Budget, das du bereit bist auszugeben. Kunstlederbetten können klassische Polsterbetten sein oder eine Boxspringausführung besitzen. Je nach Geschmack.

So bleibt dein Kunstlederbett lange schön

Kunstlederbetten lassen sich unkompliziert und mit einfachen Hausreinigungsmitteln säubern. Zunächst befreist du die Betten mit einem Staubsauger von Schmutz und Staub. Danach reinigst du das Kunstleder mit einem leicht angefeuchteten Tuch und mit kreisenden Bewegungen. Prüfe zunächst an einer verdeckten Stelle, wie das Kunstlederbett das Reinigungsmittel - neutrale Flüssigseife, Woll- oder Feinwaschmittel - aufnimmt. Gib ein wenig Reinigungsmittel auf das angefeuchtete Tuch und behandle damit das Kunstlederbett ohne zu rubbeln. Achte darauf, dass deine Pflegeprodukte kein Chlor enthalten, um das Ausbleichen des Materials zu vermeiden.

Ein Kunstleder Bett ist äußerst widerstandsfähig und benötigt nach der Reinigung eigentlich keine Nachbehandlung. Dennoch sollte es von Zeit zu Zeit mit einer speziellen Kunstlederversiegelung behandelt werden, damit das Material möglichst lange weich und schön bleibt. Zudem helfen Pflegemittel für Kunstleder dabei, etwaigen Verschmutzungen und kleinen Rissen im Gewebe vorzubeugen.


Du bist noch unsicher, was Farbe und Material betrifft? Kein Problem, wir senden dir gerne vorab eine Stoffprobe zu, sodass du direkt in deinem Schlafzimmer überprüfen kannst, ob dein neues Bett in Lederoptik zu Bodenbelag und Tapeten sowie den weiteren Möbeln passt.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!