Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Gartenmöbel-Auflagen

Im großen Sortiment von BAUR findest du alles, was du rund um Gartenmöbel benötigst. Es gibt Auflagen mit Gummizug auf der Rückseite zum Befestigen der Auflagen oder welche ohne. Auflagen für Bänke, Gartenstühle, Hochlehner, Hocker, Gartenliegen und Hollywood-Schaukeln. Mit Paspelierung rundum oder ohne. Die Auflagen können je nach Stoffbezug das ganze Jahr im Freien bleiben ohne Schaden zu nehmen oder müssen in einer Kissenbox überwintern.

Vorteile von Auflagen

Wir wollen es schön haben auf unseren Terrassen und Balkonen. Nur selten wirken Gartenmöbel für sich. Die meisten sehen gemütlicher, persönlicher und stylischer aus, wenn man sie mit Auflagen aufpeppt. Zudem sind hochwertige Auflagen sehr bequem und man schwitzt nicht so leicht an den Beinen wie beispielsweise auf einem Kunststoff-Gartenstuhl ohne Auflagen.

Woran erkenne ich eine gute Auflage?

Eine gute Auflage hat einen meist wetterfesten, abwaschbaren Stoff. Sie ist an den Seiten gut vernäht - hochpreisige Modelle sind mit einer Paspel am Rand eingefasst. Zudem verfügen sie über einen haltbaren und festen Gummi am Rückenteil bei Sitzauflagen für Hochlehner. Die Polsterung sitzt fest in der Hülle und verrutscht nicht - das sind die wesentlichen Eckpunkte woran du eine qualitativ gute Auflage erkennen kannst. Und auch am Preis - hochwertiges Material und eine gute Verarbeitung gibt es nicht zum Schnäppchenpreis!

Die Polsterung

Eine gute Auflage ist mit festem Schaumstoff gepolstert und auf Rand genäht. Das heißt, die Polsterung sitzt fest darin, kann herausgenommen werden und wieder problemlos - ohne zu zerbröseln oder verziehen - frisch bezogen eingepasst werden. Eine gute Polsterung ist mindestens zwei bis drei Zentimeter dick. Auf dünneren Sitzpolstern wird es schnell unbequem und hart.

Wie reinige ich Auflagen von Gartenmöbeln?

Manche Auflagen haben keinen Reißverschluss zum Öffnen und Stoffabziehen, diese müssen somit im Ganzen gereinigt werden. Das geht gut bei Sitzkissen - bei Hochlehnern und Bänken wird das jedoch zuviel für die normale Waschmaschine. Diese großen Auflagen solltest du besser zur Reinigung bringen. Abziehbare Auflagen eignen sich dagegen für die Waschmaschine. Abziehen, bei maximal 30 Grad waschen und noch feucht wieder auf den Schaumstoff aufziehen, sonst kann es passieren, dass die Hülle nicht mehr richtig sitzt.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!