Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Gartenmöbel aus Holz – hochwertige Outdoormöbel kaufen

Gartenmöbel aus Holz sehen nicht nur gut aus, sie sind auch langlebiges Inventar. Finde hier robuste Tische und Stühle für den Garten und informiere dich in unserem Ratgeber.

Seite
1

Gartenmöbel aus Holz

Nachhaltige und haltbare Ausstattung für draußen

Wer einen Garten oder Balkon hat, nutzt gutes Wetter aus. Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen lockt genussvoller Aufenthalt im Freien. Fürs gemütliche Verweilen brauchst du passende Ausrüstung: Mit Gartenmöbeln aus Holz triffst du eine geschmackvolle und kluge Entscheidung. Hier erfährst du, warum Holz-Gartenmöbel eine gute Investition sind.

Gartenmöbel aus Holz: Wohnlichkeit im Grünen

Bei Wohnungseinrichtungen stellt sich die Frage selten: Möbel wie Tisch, Schrank und Stühle sind fast immer aus Holz und sorgen für intuitiv empfundene Behaglichkeit. Die angenehme Optik des Naturmaterials kannst du dir auch in den Garten holen: Gartenmöbel, aus Holz gefertigt, fügen sich organisch in die blühende und grünende Umgebung ein. Das bringt Gemütlichkeit für dein Outdoor-Wohnzimmer.

Hölzer für das Garten-Set

Holz im Außenbereich ist intensiven Witterungseinflüssen ausgesetzt: Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit wirken auf das Naturmaterial ein. Für Gartenmöbel kommen daher Holzarten zum Einsatz, die unter freiem Himmel als äußerst robust gelten. Die gängigsten Hölzer sind Akazie, Eukalyptus und Teak. Akazienholz, härter und beständiger als Eiche, hat eine extrem lange Haltbarkeit unter Wettereinflüssen. Eukalyptus, ein festes Holz, wird als Nutzholz in Plantagen angebaut. Durch die Schnellwüchsigkeit der Bäume ist es leicht verfügbar, im Außenbereich erweist es sich als sehr beständig. Das asiatische Teakholz punktet mit besonders hoher Robustheit und enthält außerdem Substanzen, die wie ein natürliches Fungizid oder Schädlings-Repellent wirken. Bei Teakholz-Gartenmöbeln solltest du unbedingt auf das FSC-Siegel achten, das eine Herkunft des Holzes aus nachhaltiger Forstwirtschaft garantiert.

Zeitlose Eleganz aus natürlichen Rohstoffen

Gartenmöbel aus Holz werden dir viele Jahre lang Freude machen. Mit der richtigen Pflege bleiben Gartentisch und Gartenstühle dauerhaft schön. Ihr etwas höherer Anschaffungspreis amortisiert sich schnell; die hochwertige Fertigung und die natürliche Ästhetik passen zu den verschiedensten Gartenanlagen. Holz-Gartenmöbel zeichnen sich zusätzlich durch einen ganz handfesten ökologischen Pluspunkt aus: Sie sind die nachhaltigste Material-Lösung für die Garteneinrichtung. Kleine Defekte oder Macken, die im Laufe der Zeit entstehen, lassen sich zudem leicht reparieren oder abschleifen. Wenn doch einmal ein Artikel ausgetauscht werden soll, lässt sich das Holz umweltfreundlich entsorgen oder für andere Zwecke verwenden.

Lange Lebensdauer durch Holzpflege

Holz reagiert auf UV-Strahlen: Direktem Sonnenlicht ausgesetzt, neigt Massivholz zum Ausbleichen. Die so entstehende Patina kann reizvoll aussehen. Wenn du das nicht magst, gönne deinen Holz-Gartenmöbeln regelmäßig eine Behandlung mit passendem, pigmentiertem Holzöl. Schmutz kannst du bei Bedarf ganz einfach mit ein wenig warmem Wasser abwaschen. Während des Winters stellst du die Gartenmöbel im Keller unter oder ziehst eine Schutzhülle über. Ein sommerlicher Regenguss macht Gartenmöbeln aus Holz nichts aus, länger anhaltendes feuchtes Klima kann jedoch – wenn auch in geringem Maße bei genannten Hölzern – Quell- und Schwundverhalten auslösen. In den Holzmöbeln verarbeitete Schrauben sollten ausnahmslos aus Edelstahl bestehen: Rost kann Flecken auf dem Holz hinterlassen.

Hast du schon die passenden Gartenmöbel aus Holz gefunden? Schau dich im Sortiment um und bestelle gleich online Tisch und Stühle für deinen Outdoor-Bereich!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!