Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Jugendschränke

Modische und geräumige Kleiderschränke dürfen in keinem Jugendzimmer fehlen! Lies hier, was gute Jugendschränke ausmacht.

Warum sollte ich einen Jugendschrank kaufen?

Weil sich mit zunehmenden Alter auch der ästhetische Geschmack deines Kindes ändert. Ist dein Kind erst einmal dem Kindesalter entwachsen, möchte es dies auch mit seiner Kleidung und Zimmereinrichtung ausdrücken. Daher solltest du bei der Auswahl von Jugendschränken unbedingt dein Kind miteinbeziehen und dich für einen Kleiderschrank entscheiden, der seinen persönlichen Geschmack trifft. Wirf doch einen Blick in den BAUR Online Shop: Hier findest du günstige Jugendschränke in unterschiedlichen Designs und Ausführungen.

Welche Arten von Jugendschränken gibt es?

Bei BAUR findest du eine ansprechende Auswahl an günstigen Jugendschränken fürs Jugendzimmer. Ob klein oder groß, hell oder dunkel, mit oder ohne Spiegel, inklusive oder ohne Schubladen, klassisch, modern oder rustikal, in Hochglanz-Optik oder mit dekorativen Elementen - hier wird jeder garantiert jeder fündig! Klicke dich einfach durch unser Sortiment und lass dir dein Wunschmodell bequem nachhause schicken. Zu unseren kundenfreundlichen Liefer- und Zahlungsbedingungen zählt übrigens auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung.

Was sind die Vorteile eines Jugendschrankes?

Jugendschränke sind eine gute Investition in die Zukunft. Während nämlich Bett, Schreibtisch und teils auch Sessel mit zunehmendem Alter des Kindes ausgetauscht werden müssen, kann ein Kleiderschrank für Jugendliche noch viele Jahre weitergenutzt werden. Zudem bieten Jugendschränke den Heranwachsenden genügend Platz, um Kleidung und Accessoires darin zu verstauen. Das ist auch notwendig, denn im Teenager-Alter legen die Pubertierenden großen Wert auf ein Arsenal an modischer Kleidung und hochwertigen Schuhen.

Welche Kleiderschränke eignen sich für kleine Jugendzimmer?

Das Schrankformat sollte natürlich immer im richtigen Verhältnis zur Raumgröße stehen. Denn ein großer und breiter Jugendschrank, der eine Wandseite vollkommen bedeckt, kann in kleinen Zimmern schnell beengend und zu wuchtig wirken. Besser ist es, du gist schlanken und niedrigen Jugendschränken den Vorzug, die den Blick auf etwas Wandfläche frei lassen. Vorteilhaft sind auch Spiegel- und Glaselemente am Schrank, da sie optisch den Raum öffnen und ihn größer erscheinen lassen. Bei kleinen Zimmern empfehlen sich außerdem Jugendschränke in hellen Farben, weil auch helle Töne den Raum optisch vergrößern.

Wie oft sollte ich Jugendschränke reinigen?

Ob Holz oder Kunststoff - in der Regel genügt es, Flecken mit einem feuchten Tuch vom Material zu entfernen. Ansonsten benötigen Schränke wenig Pflege und sollten vielleicht zweimal im Jahr ausgewischt werden. Tipp: Wische das Innere des Jugendschrankes mit etwas Zitronenöl aus. Das sorgt für einen herrlich frischen und angenehmen Duft und hält Motten fern.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!