Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Weitere Kinderschreibtische

Kinderschreibtisch weiß


Kinderschreibtische: So sorgst du für Ordnung

Nicht nur auf dem Arbeitsplatz, sondern auch rund um den Schreibtisch sollte im besten Fall Ordnung herrschen, damit Kinder und Jugendliche bei den täglichen Hausarbeiten oder Lernaufgaben nicht abgelenkt werden. Viele Schreibtische für Kinder verfügen über integrierte Schubladen und Ablageflächen, die genügend Stauraum für Hefte, Ordner, Bücher und Co. bieten. Solltest du dich für ein anderes Modell entscheiden, benötigst du ein weiteres Möbelstück wie zum Beispiel ein Regal, das für Ordnung im Kinder- und Jugendzimmer sorgt.

Du suchst einen Kinderschreibtisch? Hier findest du wichtige Informationen zum Kauf.

Worauf sollte man bei einem Kinderschreibtisch achten?

Der erste Kinderschreibtisch für kleine Schulanfänger sollte nicht nur den Geschmack des Kindes treffen, sondern einige Voraussetzungen erfüllen, um daran gesund und schmerzfrei arbeiten, malen und spielen zu können. Zum einen muss der Kinderschreibtisch stabil sein und einiges aushalten. Zum anderen sollte er höhenverstellbar und idealerweise auch in der Neigung verstellbar sein, um ergonomisches Sitzen zu ermöglichen. Diese Techniken sollten für das Kind leicht zu bedienen sein. Eine Abrutschsicherung verhindert, dass Schulhefte, Bücher und Co. verrutschen. Offene Fächer und Schubkästen bieten genügend Stauraum für Stifte, Malhefte und kleine Schreibutensilien.

Aus welchem Holz bzw. Material sollte ein Kinderschreibtisch sein?

Schreibtische für Kinder können aus Holz, Kunststoffbeschichtung oder Metall sein. Holztische aus Massivholz haben den Vorteil, dass sie sehr stabil sind und es auch aushalten, wenn sie einmal als Klettergerüst genutzt werden. Kunststoffoberflächen sind für kleinere Kinder gut geeignet, da sie pflegeleicht, abwaschbar und unempfindlich sind. Metallschreibtische eignen sich für Kinder, die schon größer sind und sorgsamer mit ihren Möbeln umgehen.

Welche Höhe sollte ein höhenverstellbarer Kinder Schreibtisch haben?

Höhenverstellbare Kinderschreibtische wachsen mit deinem Kind mit. Sie sind in der Regel von 51 bis 78 Zentimeter verstellbar. Das hat den Vorteil, dass sich dein Kind nicht nach vorn in eine gesunde Haltung beugen muss, in der es Verspannungen und Nackenschmerzen riskiert bzw. befördert. Bei einem zu hohen Schreibtisch fehlt der Bodenkontakt für die Füße, was ebenfalls zu Verspannungen im Rücken und Hüfte führen kann. Bei einer Körpergröße von 105 Zentimetern sollte die Tischhöhe 46 Zentimeter betragen, bei einer Körpergröße von 120 Zentimetern sind 52 Zentimeter ideal, bei 135 Zentimetern sind es schon 58 Zentimeter, bei 150 Zentimeter sind 64 Zentimeter und bei 165 Zentimeter sind es bereits 70 Zentimeter.

Wie oft sollte man einen höhenverstellbaren Schreibtisch verstellen?

Da dein Kind nicht immer gleichmäßige Wachstumsschübe hat, solltest du regelmäßig die Körpergröße messen und dann den Kinderschreibtisch anpassen. Ideal ist ein- bis zweimal pro Jahr die Höhe des Schreibtisches neu einzustellen.

Was ist der Vorteil von Schreibtischen mit verstellbarer Neigung?

Um mit geradem Rücken schreiben und lesen zu können, ohne Kopfschmerzen und Verspannungen zu riskieren, sind inzwischen viele Kinderschreibtische mit einer Neigetechnik für die Arbeitsfläche versehen. Der Neigungswinkel ist ganz leicht selbst einzustellen und sollte idealerweise 16 Grad betragen. Achte bei diesem Kinderschreibtisch darauf, dass er eine Auffangschiene hat.

Aufräumen im Handumdrehen

Bei BAUR findest du praktische Rollcontainer mit Schubkästen in unterschiedlichen Farben und Designs, die unter oder neben dem Kinderschreibtisch Platz finden. In diesem Allroundtalent ist viel Platz für Stifte, Papiere, Hefte, Basteleien und viele andere Dinge. Zugleich bringt ein Rollcontainer Ordnung ins Kinder- und Jugendzimmer. Da sich dieses praktische Möbelstück aufgrund seiner Rollen in wenigen Sekunden auch an eine andere Stelle des Zimmers verschieben lässt, ist es auch als Nachttisch oder als Ablage einsetzbar. Auch Stapelkisten sind tolle Ordnungshelfer, die außerdem durch ihr ansprechendes Design für gute Laune im Kinderzimmer sorgen. Die Kisten sind einzeln abnehmbar und die Kinder können sich je nach Bedarf Spielsachen oder Malutensilien herausnehmen.

Kinderschreibtisch für Mädchen oder Jungen

Sobald Kinder in die Schule kommen, benötigen sie einen festen Platz zum Hausaufgaben machen und lernen. Bei Baur finden Eltern und Kinder hochwertige Kinderschreibtische renommierter Möbelhersteller wie Rauch, Silenta, Parisot oder Kettler. Entdecke klassische Kinderschreibtische mit Schubladen, innovative Komfort-Schreibtische mit flexiblen Tischplatten oder fantasievolle Motiv-Schreibtische in aktuellen Trendfarben.

Kinderschreibtische aus dem natürlichen Rohstoff Holz

Kinderschreibtische bestehen in den meisten Fällen aus dem natürlichen Rohstoff Holz. Vielfach verwendete Holzarten sind beispielweise Kiefer, Buche oder Birke. Damit Kinder von Anfang an eine gesunde Sitzposition einnehmen, verfügen viele Kinderschreibtische über höhenverstellbare Tischplatten. Bei einigen Modellen lässt sich sogar der Neigungswinkel der Platte individuell regulieren. Flexible oder fest montierte Schubladenelemente bieten Platz für Papier, Bücher und Schreibutensilien.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!