BAUR ist für dich da! Alle Infos zur kontaktlosen Lieferung & zu Serviceleistungen findest du hier.
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Weitere Bettlaken & Betttücher

Bettlaken Weiß
Bettlaken Schwarz
Bettlaken 160x200


Bettlaken & Betttücher

Bunte Farben und große Materialvielfalt

Die Basis kuscheliger Bettwäsche sind Bettlaken. Damit du wirklich erholsam und ruhig schläfst, ist es wichtig, dass das Bettlaken optimal auf der Matratze sitzt. Die Wahl der richtigen Bettlaken sollte in erster Linie von der Größe der Matratze abhängig gemacht werden. Für alle gängigen Matratzengrößen sind Bettlaken in unterschiedlichen Maßen erhältlich. Für XXL-Betten verwendest du Bettlaken in Übergrößen. Für Doppelbetten mit einer einzigen durchgehenden Matratze sind ebenfalls passende Bettlaken in 160, 180 oder 200 cm Breite vorrätig.

Geeignete Bettlaken für Sommer und Winter

Wer es in heißen Sommernächten angenehm kühl haben möchte, der sollte sein Bett mit Seersucker-Bettlaken bespannen. Auch sie bestehen aus Baumwolle, haben im Gegensatz zu Biber-Bettwäsche aber einen kühlenden Effekt: Das typische Muster aus abwechselnd gerafften und ebenmäßigen Flächen sorgt für Luftdurchlässigkeit. Leinen-Bettlaken sind die edlere Variante. Durch ihre groben und durchlässigen Fasern sind sie luftig und werden mit der Zeit immer glatter. Auch Bettlaken aus Viskose, Jersey, Seide oder Satin kühlen angenehm und wirken außerdem elegant.

Im Winter sind Biber-Bettücher sehr beliebt. Ihre leicht angerauten Baumwollfasern sind kuschelig und halten im Winter wohlig warm. Menschen, die viel schwitzen, sind jedoch besser mit einem Bettlaken aus Baumwollfrottee beraten. Da der Stoff Flüssigkeit gut aufsaugt, sorgt er während der Nachtruhe für ein angenehmes Hautgefühl.

Bettlaken aus verschiedenen Stoffen

Bettlaken gibt es aus den verschiedensten Materialien. Am weitesten verbreitet ist Bettwäsche aus Baumwolle. Sie ist pflegeleicht, strapazierfähig, hautsympathisch, atmungsaktiv und formbeständig. Baumwoll-Bettlaken besitzen normalerweise eine glatte Oberfläche, es gibt sie aber auch in anderer Verarbeitung wie Biber, Seersucker und Frottee. Mikrofaser-Bettlaken sind pflegeleicht, schnelltrocknend, geschmeidig und stark atmungsaktiv. Mehr Griffigkeit bieten Bettlaken aus Leinen, da sie aus dicken Fäden bestehen. Bettlaken aus Seide, Satin oder Viskose fühlen sich durch ihre glatte Oberfläche leicht auf der Haut an, kühlen angenehm und glänzen elegant.

So werden Bettlaken zusammengefaltet

Wer schon einmal mit einem Bettlaken gekämpft hat, weiß: Das Zusammenlegen ist manchmal gar nicht so einfach. Aber mit unseren Tipps klappt es garantiert problemlos: Lege das Bettlaken zunächst ausgebreitet mit dem Gummizug nach oben auf das Bett. Greife die unteren Ecken des Bettlakens und schiebe diese über die oberen Ecken. Dadurch erhältst du eine rechteckige Form und kannst das Bettlaken bis auf die gewünschte Größe zusammenlegen. So ist dein Bettlaken platzsparend gefaltet und verschwindet in der Schublade des Kleiderschranks oder in der Kommode.

In unserem Online Shop bestellst du deine passenden Bettlaken ganz bequem online!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!