Bettwäsche 155x220 cm
643 Artikel
Ansicht wechseln
Ansicht
Sortieren nach
Sortieren
Sortieren
Artikel pro Seite
Seite
Seite
1

Bettwäsche 155x220 cm für den besonderen Bedarf

Bettwäsche 155/220 cm zählt zu den Übergrößen der Textilien für das Schlafzimmer und bietet praktische Vorteile: Wer sich nachts viel bewegt, weiß die Größe von Bettwäsche 155/220 cm für die Nachtruhe schnell zu schätzen: Körper und Füße bleiben warm und bedeckt und selbst zu zweit bietet sie genügend Platz für einen erholsamen Schlaf.

Bettwäsche 155/220 cm bequem online bestellen

Neben der Größe von Bettwäsche 155x220 cm spielen ebenso Material, Verarbeitung und Design eine wichtige Rolle für die Bettwäsche – inklusive Bett- und Kissenbezug. Zumeist wird hochwertige Baumwolle mit Renforcé Qualität verwendet. Sie ist vor allem als Bettwäsche 155/220 cm für die warme Jahreszeit geeignet: Die Oberfläche fühlt sich weich und glatt an. Alternativen sind Bettwäsche 155x220 cm aus Jersey, der nicht gebügelt werden muss, oder aus Flanell, der sich auf Grund seiner Beschaffenheit besonders während der kalten Tage des Jahres bewährt. Bettwäsche mit 155/220 cm erhalten Sie mit unterschiedlichen Farben, Mustern und Drucken, passend zu Ihrer Schlafzimmer-Einrichtung. Bettwäsche 155x200 gibt es mit Reißverschluss oder klassisch zum Knöpfen. Ebenso zeichnet sich moderne Bettwäsche 155x220 cm durch die pflegeleichten Eigenschaften des Material aus: Sie lässt sich bei bis zu 60°C waschen und ist geeignet für den Trockner. Wählen Sie bei Baur das passende Design für Ihre Bettwäsche 155x220 cm. Bezahlen Sie Ihre Bettwäsche in Raten oder bestellen Sie auf Rechnung.

Weitere Informationen:

Material: Mako Satin, Biber, Linon, Jersey, Seersucker, Renforcé, Perkal, Mikrofaser, Polycotton, Leinen, Frottee, Glanz-Satin.

Farben: Rot, Blau, Gelb, Grün, Orange, Schwarz, Grau, Braun, Beige, Lila, Rosa, Weiß, bunt, goldfarben, silberfarben.

Seite
Seite
1
Ähnliche Artikel in unserem Sortiment

Bettwäsche 155x220

Bettwäsche in 155x220 cm finden Sie bei BAUR in vielen Materialien, Farben und Designs von Markenherstellern. Wir unterstützen Sie beim Einkauf und beantworten häufige Kundenfragen.

Für wen eignet sich Bettwäsche in 155x220 cm Größe?

Für einen gesunden Schlaf ist es wichtig, dass man sich genüsslich ins Bett kuscheln kann. Große Menschen haben aber oft das Problem, dass ihnen die Bettdecke zu kurz ist: Ziehen sie sich die Decke bis über die Schultern, liegen unten die Füße frei. Deshalb empfehlen sich für Menschen ab 1,90 Meter Bettdecken in Komfortgröße. Die passenden Bezüge finden Sie in unserer Rubrik "Bettwäsche 155x220 cm Größe".

Was sollte ich beim Kauf von Bettwäsche 155x220 beachten?

Vor der Bestellung von Bettwäsche 155x220 sollten Sie die Produktbeschreibungen im Online-Shop gründlich studieren, da die Bettwäsche meist in verschiedenen Farbvarianten und Materialien erhältlich ist. So können Sie das Produkt Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen auswählen. Sie bestellen Bettwäsche in Überlänge zum ersten Mal? Dann sollten Sie vorab prüfen, ob Ihre Bettdecke auch wirklich die passende Größe hat und nicht zu klein ist. So vermeiden Sie überstehende Ecken, die den Schlafkomfort beeinträchtigen können. Alle Schnäppchenjäger dürfen übrigens gespannt nach attraktiven Sonderangeboten Ausschau halten. Regelmäßig steht reduzierte Bettwäsche 155x220 für Sie bereit.

In welchen Designs gibt es 155x220 cm große Bettwäsche bei BAUR?

Die meisten Markenhersteller bieten ihre Bettwäsche auch in der Größe 155x220 cm an, sodass Sie aus vielen verschiedenen Farben und Designs wählen können. Ob schlichtes einfarbiges Beige, elegante Streifen, farbige Karos oder bunte florale Muster: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch kunstvolle Ornamente oder witzige Tiermotive finden Sie auf Bettwäsche in Komfortgröße.

Welche Bettwäsche 155x220 eignet sich für den Sommer?

In warmen Nächten ist Bettwäsche angenehm, die sich kühl auf der Haut anfühlt. Gut geeignet sind deshalb leichte Stoffe mit einer möglichst glatten Oberfläche, zum Beispiel Single Jersey oder Mako Satin aus feiner Baumwolle. Eine preiswerte Alternative ist glattes, strapazierfähiges Linon. Seersucker mit seiner reliefartigen Textur lässt die Luft zirkulieren und hat so einen kühlenden Effekt. Für einen besonders guten Temperaturausgleich und ein luxuriöses Schlafgefühl sorgt Bettwäsche in Komfortgröße aus exquisiter Naturseide.

Welche Bettwäsche in 155x220 cm Größe eignet sich für den Winter?

Wenn es nachts draußen frostig kalt wird, wünscht man sich drinnen eine besonders kuschelige Bettwäsche. Warm und flauschig fühlen sich Materialien mit aufgerauter Oberfläche an, zum Beispiel Baumwoll-Biber oder Flanell. Auch Seidenbettwäsche ist ein Tipp für die kalte Jahreszeit. Das luxuriöse Naturmaterial hat hervorragende temperaturregulierende Eigenschaften - im Sommer kühlt es, im Winter hält es warm.

Kann man Bettwäsche 155x220 auch für kleinere Bettdecken verwenden?

Natürlich passen auch kleinere Decken in die übergroße Bettwäsche. Allerdings stehen Ecken und Enden dann etwas über. Dadurch kann es passieren, dass sich die Decke im Bezug verdreht. Deshalb ist es vorteilhaft, wenn Bettwäsche und Bettdecke dieselbe Größe haben.

Wie oft muss Bettwäsche 155x220 gewaschen werden?

Experten empfehlen, die Bettwäsche mindestens einmal im Monat, besser aber alle zwei Wochen gründlich zu waschen. Schwitzen Sie nachts, oder haben eine Erkältung oder Grippe durchzustehen, sollte die Bettwäsche öfter gereinigt werden. Eine Maschinenwäsche bei 60 Grad tötet Bakterien und Keime sowie Staubmilben erfolgreich ab. Deshalb profitieren auch Allergiker von häufigeren Waschgängen. Lassen Sie grundsätzlich aber Ihr eigenes Hygieneempfinden bestimmen, wie oft Sie Ihre Bettwäsche 155x220 in die Maschine stecken. Achten Sie bitte immer auf die Hinweise des Pflegeetiketts, da die Pflegebedingungen und die erforderliche Gradzahl abhängig vom Produkt variieren können. Abgesehen von der Waschmaschinenreinigung ist es sinnvoll, Bettwäsche 155x220 regelmäßig, am besten am offenen Fenster, zu lüften und hin und wieder auf das Auflegen einer Tagesdecke zu verzichten. So kann die nächtliche Feuchtigkeit tagsüber aus dem Stoff entweichen.