Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Newsletteranmeldung

Weitschaftstiefel

In abwechslungsreichem Design sind Weitschaftstiefel für Damen eine feste Größe in der Wintermode. Auf baur.de entdeckst du die Stiefel mit weitem Schaft des Jahres 2018 von sportiv bis elegant. Weitschaftstiefel vereinen Komfort und Design. Sie bieten bei stärkeren Waden eine gute Passform. Die Schaftweite der Weitschaftstiefel nimmt auch eine Skinny Jeans problemlos auf.

Der richtige Schaft für jede Wade

Sportlerwaden oder einfach etwas kräftiger gebaut? Es gibt viele Gründe für stärkere Waden und ein Problem, das allen gleich ist. Wenn Ihre Waden auch nicht ganz den schlanken Idealmaßen entsprechen, kennen Sie es vielleicht: Bei fast jedem Stiefel ist der Schaft zu eng. Weil das wirklich ärgerlich ist, haben wir bei Baur eine spezielle Abteilung für Weitschaftstiefel und informieren dich im Folgenden über das Thema:

Welche Stiefel sind bei kräftigen Waden geeignet?

Bei kräftigen Waden sollte das ganze Outfit geschickt auf die Stiefel abgestimmt sein. Achte darauf, dass keine Haut zwischen Stiefel und Unterteil hervorblitzt. Wähle beispielsweise dunkle Leggings oder Strumpfhosen, wenn du einen Rock oder ein Kleid zu den Stiefeln trägst. Außerdem sollte der Stiefel die Wade nicht einquetschen. Ist er am Schaft zu eng, betont er kräftige Waden noch zusätzlich. Zudem sollte der Schaft nicht direkt auf der Wade, sprich auf der kräftigsten Stelle enden. Wähle lieber einen Stiefel, der bis kurz unter das Knie reicht, denn da wird das Bein wieder enger. Gute Modelle für deinen Typ sind Cowboystiefel, Bikerboots oder Schnürstiefel.

Spezielle Weitschaftstiefel bieten Frauen mit kräftigen Waden mehr Freiraum, da ihr Schaft sowie die Schaftröhre etwas breiter sind als bei klassischen Schuhgrößen. Die flexiblere Passform wird meist durch einen Stretcheinsatz am Schaft gewährleistet, der sich dem Bein optimal anpasst ohne die Haut einzuquetschen. Ein Reißverschluss bietet zusätzlichen Komfort beim Anziehen. Auch geschickt designte Schnallen und Schnürungen bieten die Möglichkeit, die Schaftweite individuell einzustellen.

Moderne Designs

BAUR.de bietet eine große Auswahl an Modellen: Du findest bei uns Stiefel mit oder ohne Absatz, im Biker-Style oder Reitstiefellook, Wildleder oder Glattleder, mit Schnallen und Applikationen. Gerade ein paar gut dosierte Details können von den kräftigen Waden ablenken. Sicher ist für dich auch das passende Modell dabei.

Auch die Weitschaftstiefel gibt es in den üblichen Preiskategorien. Denke außerdem daran: Ein guter Lederstiefel ist eine Investition für Jahre! Idealerweise begleitet er dich nicht nur eine Saison. Kleiner Tipp: Wir haben immer wieder Modelle reduziert, so dass du echte Schnäppchen machen kannst. Surfe einfach hin und wieder bei uns vorbei!

Das Besondere an Weitschaftstiefeln

Die sogenannten Weitschaftstiefel eignen sich perfekt für Damen mit kräftigen, muskulösen Waden, oft auch Fußballerwaden genannt. Als eine Art Komfort-Modelle sind Weitschaftstiefel nämlich auf breitere Unterschenkel ausgelegt, deren Umfang von 35 cm bis zu 42 cm reicht. Daneben gibt es noch die extra weiten Modelle mit einer XL-Schaftweite von 43 cm bis 48 cm. Viele Weitschaftstiefel sind auch mit Gummieinsätzen oder Verschnürungen ausgestattet, sodass sich die Schaftweite individuell einstellen lässt. Auch Stiefel mit einem Schaft aus flexiblen Materialien, wie zum Beispiel Strick, sind für kräftige Waden geeignet.

Weitschaftstiefel, in die es sich einfach hineinschlüpfen lässt, sind herrlich einfach in der Handhabung. Im Nu sind sie an- bzw. ausgezogen, ohne lästiges Schnüren, Reißverschluss schließen oder Knöpfen. Zudem sind Schlupfstiefel meist mit einem hohen Tragekomfort gesegnet. Auch optisch machen sie was her: Egal ob mit langem oder kurzem Schaft, mit hohem oder niedrigem Absatz, schlicht oder extravagant - Schlupfstiefel gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Am besten ist es, wenn der Schlupfstiefel am hinteren Schaftende mit elastischen Einsätzen versehen ist, dann liegt der Schaft schön an den Waden an.

Was habe ich bei der Passform zu beachten?

Das wichtigste Kriterium bei guten Damenstiefeln ist immer noch die Passform. Schließlich ist es von ihr abhängig, ob die Schuhe drücken oder aufreiben. Achte also darauf, dass der Weitschaftstiefel nicht zu groß ausfällt, denn für einen sicheren Halt muss der Schuh schön dicht am Fuß anliegen. Außerdem erzeugen zu große Schuhe Reibung, sodass vermehrt Blasen und Hautverletzungen auftreten. Andererseits dürfen die Schuhe auch nicht zu klein sein, sonst sind Druckstellen, Durchblutungsstörungen und Schmerzen vorprogrammiert. Darüber hinaus sollten die Zehen in den Stiefeln eine Daumenbreite mehr Platz haben, um sich beim Gehen bequem abrollen zu können.

Komfortable Absatzformen

Absätze gibt es bei Stiefeln in verschiedensten Formen und Höhen. Als am bequemsten werden jedoch zwei Absatzformen empfunden: der Keilabsatz und der Blockabsatz. Sie haben den Vorteil, dem Fuß genügend Stabilität zu geben. Denn bei beiden Absatz-Arten kann sich das Körpergewicht besser auf den ganzen Fuß verteilen. Das macht das Laufen und Stehen nicht nur bequemer, sondern auch sicherer.

Weitschaftstiefel fürs Büro

Selbstverständlich, schließlich gibt es Weitschaftstiefel auch in elegantem Design und gedeckter Farbgebung. Verzichten solltest du nur auf Weitschaftstiefel für große Größen in grellen, peppigen Farben - das wirkt doch etwas zu flippig und unseriös für's Büro. Stattdessen solltest du zu Stiefeln mit dezentem Glanzeffekt greifen, denn die wirken besonders elegant und edel. Auch der Absatz sollte nicht zu hoch sein, sonst könnte das schnell provokant und anrüchig wirken.

Lieblingsstiefel für Alle

Der Schaft eines Stiefels hat gewöhnlich einen Umfang von 34 bis 36 cm. Zu wenig für viele. Bei unseren Weitschaftstiefeln beginnen die Weiten bei 36 cm und enden bei 48 cm. Da findest du bestimmt den passenden Lieblingsstiefel - egal, ob du ihn über der Jeans, zum Rock oder als modische Kombination zum Kleid tragen möchtest. Und dabei brauchst du auf die letzten Trends und den neuesten Schick keineswegs zu verzichten.

  • In zahlreichen Kollektionen findest du eine Auswahl an Stiefeln mit extra weitem Schaft. Modelle mit einem warmen Innenfutter sind zweifelsohne der ideale Begleiter für den Winter. Mit dekorativen Schnallen lässt sich der Weitschaftstiefel zusätzlich variieren. Toll, wenn man diesen auch mal über einer Jeans tragen möchte.
  • Liebe zum Detail zeigen Weitschaftstiefel mit mehreren Schnallen, einem verzierten Schaft und/oder einem seitlichen Reißverschluss, durch den ein schneller Einstieg ermöglicht wird. Dabei brauchst du dank textiler Innenausstattung und flexibler Laufsohle auf einen hohen Tragekomfort nicht zu verzichten. Zusätzlich wirkt beispielsweise ein Antishokk-Absatz (zu finden bei Tamaris) wie ein Stoßdämpfer und entlastet den Rücken.
  • Eine weitere Idee sind Stiefel mit Strickschaft. Diese passen sich jeder Wade an und sind auch für kräftigere Schenkel geeignet. Auch Weitschaftstiefel mit Keilabsätzen sind derzeit topmodisch, wobei eine griffige Profilsohle den Stiefeln die nötige Kernigkeit verleiht.

Wer also eine Alternative zu regulären Stiefeln sucht, sollte zu einem Paar Weitschaftstiefel greifen. In unserem Online-Shop findest du noch viele weitere Modelle, die weit und breit keine Wünsche offen lassen. Viel Spaß beim Stöbern!

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Weitschaftsstiefel sollten optimal passen, damit du maximalen Tragekomfort genießen kannst. Schlupfst du mit der Ferse nach oben, verkrampfen sich die Zehen, um Halt zu finden. Das kann zu Schmerzen im Spann und zu Blasenbildung führen. Die Faustregel lautet: Eine Daumenbreite Platz zwischen großem Zeh und Stiefelspitze ist ideal. In Winterstiefeln trägt man zudem oft dicke Socken, Strumpfhosen oder wärmende Lammfellsohlen, was ebenfalls beim Kauf bedacht werden sollte. Auch der Schaft darf die Waden nicht einschnüren. Solange eine Röhrenjeans bequem im Weitschaftstiefel verschwinden kann, bist du mit der Schaftweite auf der sicheren Seite. Hinweis: Probiere die Trendteile nachmittags oder am frühen Abend an. Im Laufe des Tages werden die Füße etwas größer, die Beine schwellen eventuell an. Wenn der Schaft die Wade morgens noch locker umschließt, kann er gegen Abend unangenehm drücken. Passen Weitschaftstiefel am Nachmittag, werden sie dir den ganzen Tag hindurch stilvolle und bequeme Begleiter sein.

Welche Pflege benötigen Weitschaftstiefel aus Leder?

Weitschaftstiefel aus Leder sollten vor dem ersten Tragen mit einem speziellen Imprägnierspray behandelt werden. Eine gute Imprägnierung schützt das Naturmaterial vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und wirkt zugleich schmutzabweisend. Da Leder mit der Zeit durch Witterungseinflüsse wie Regen, Sonne und Hitze seine Öle und Fette verliert, können sie dem Material immer wieder von außen mit einer entsprechenden Lederpflegecreme zugeführt werden. So bleiben die Weitschaftstiefel glatt und behalten ihren schönen Glanz. Schmutzablagerungen lassen sich mit einem feuchten Tuch und bei Bedarf mit etwas Spülmittel entfernen.

Trends, Neuigkeiten & 5,95 € Gutschein sichern
Jetzt zum Newsletter anmelden und keinen Vorteil verpassen.