Finde das richtige Sortiment
Empfehlungen für dich
Nutze unsere Vorteile

Ratgeber Schuhe

Tolle Fußbekleidung für Frauen, Männer und Kinder

Macht es Dir auch so viel Spaß in nagelneue Schuhe zu schlüpfen und sie mit unterschiedlichen Outfits zu kombinieren? Damit bist Du nicht allein – Schuhe gehören bei vielen nach wie vor zu den Lieblingen in Sachen Mode. Woran das liegt? Mit Schuhen lässt sich in Windeseile der Look verändern, sie bestimmen, ob das Outfit elegant oder lässig, der Städtetrip bequem oder holprig, der Weg nass oder kuschelig-warm wird. Von den neuesten Trends zum Nachshoppen bis hin zur richtigen Pflege - Hier erfährst Du weitere Informationen rund ums Thema Schuhe:

Von klassisch bis lässig: So vielfältig ist das Schuh-Sortiment

In Sachen Schuhe gehen die Meinungen und Vorlieben bei vielen auseinander: Während die einen nach aktuellen Designs Ausschau halten, spielt für andere vor allem der Tragekomfort und ein hochwertiges Material eine wichtige Rolle. Hinzu kommen die vielen verschiedenen Anlässe, bei denen es nicht selten auf die passende Wahl der Schuhe ankommt: Im Büro runden elegante Pumps oder klassische Lederschuhe das Outfit ab, der Wochenendeinkauf wird in bequemen Sneakers erledigt und für den Schulausflug dürfen die Gummistiefel im Rucksack nicht fehlen.

Von angesagten Marken-Schuhen und den neusten Trends über zeitlose Modelle für Frauen und Männer bis hin zu Kinderschuhen: Das große Schuh-Sortiment bietet ein vielfältiges Angebot an hochwertigen Produkten, die nicht nur bei Schuhliebhabern Lust aufs Stöbern macht. Neben einem breiten Schuhangebot für modische Damenschuhe von Tamaris und Esprit finden sich ebenso sportliche Modelle für die ganze Familie von Top-Marken wie Nike oder Tommy Hilfiger. Auch die Männer kommen voll auf ihre Kosten. Elegante Schuhe von Bugatti oder Hugo Boss sind tolle Kombinationspartner für einen schicken, seriösen Look

Sommerlich oder kuschelig-warm: Schuhe für jede Jahreszeit

Bist Du auf der Suche nach Schuhen für den nächsten Karibik-Urlaub? Oder brauchst Du ein Modell, das Deine Füße auch bei eisigen Temperaturen schön warmhält? Hier erfährst Du, welche Schuhe sich für die unterschiedlichen Jahreszeiten eignen.

Leicht und offen: Schuhe für den Frühling und Sommer

Sobald die Tage länger und wärmer werden, sind Schuhe aus leichten Materialien gefragt. Besonders beliebt sind Stoffschuhe in Form von Sneakers, Ballerinas, Sandalen und Espandrilles. Aber auch Pumps und Dandy Schnürer aus Velour eignen sich für sonnige Tage im Frühling und Sommer. Die samtig-weiche Oberfläche von Velour ist atmungsaktiv und kann somit Schweiß gut abtransportieren.

Tipp: Nutze im Frühling und Sommer die Gelegenheit, Schuhe in hellen Farben zu tragen. Zum einen kommen weiße Sneakers oder nudefarbene Sandalen bei hellem Tageslicht besonders gut zur Geltung, zum anderen bleiben Farbe und Material dank trockenem Wetter unversehrt.

Robust und wärmend: Schuhe für den Herbst und Winter

Während die Füße im Sommer dazu neigen, zu schwitzen, kühlen sie im Winter bei den meisten schnell aus. Deshalb ist vor allem bei nasskaltem Wetter passendes Schuhwerk gefragt. Bei Schuhen für den Herbst und Winter spielen das Material sowie ein vorhandenes Innenfutter eine wichtige Rolle. Klassische Boots, Schnürstiefel und elegante Overknee-Stiefel aus Leder sind daher eine gute Investition. Das Leder passt sich den Füßen gut an, hält sie warm und wirkt zudem weitesgtehend wasserabweisend. Wer auf Nummer Sicher gehen will, greift an besonders grauen Regentagen zu elastischen Gummiboots zum Hineinschlüpfen.

Tipp: Trau dich, bei Gummistiefeln und Boots Farbe zu bekennen. Egal, ob ein knalliges Rot oder sattes Pink – in Deiner Lieblingsfarbe macht selbst der Spaziergang im Regen Laune.

Lust auf was Neues? Diese Schuhe liegen jetzt im Trend

Du bist auf der Suche nach aktuellen Trends und den neuesten Schuh-Modellen? Hier erfährst Du, welche Schuhe jetzt angesagt sind.

Metallic-Look: Schuhe in Silber und Roségold

Ob Stiefelletten, Loafers, Sandalen oder Sneaker – im Sommer kannst Du Dein Outfit mit Schuhen im auffälligen Metallic-Look aufwerten. Glänzendes Material in Silber und Roségold liegt in Sachen Schuhe jetzt im Trend.

Hoch hinaus dank Plateau-Sohle

Du liebst Schuhe mit Absätzen? Dann sind Flatforms genau das Richtige für Dich und Deinen Schuhschrank. Flatforms sind ursprünglich flache Schuhe, wie Schnürschuhe, Sneaker und Sandalen, die durch eine breite Plateau-Sohle an Höhe gewinnen.

Lässiges Multi-Talent: Sneaker

Sneaker-Fans können sich freuen, denn sportliche Schuhe bleiben weiterhin beliebt. Ob zur engen Jeans, zur modischen Chinohose oder zum sommerlichen Kleid: Sneaker lassen sich besonders vielfältig kombinieren und überzeugen durch Bequemlichkeit

Für angenehmen Trage-Komfort: So findest Du die richtige Größe

Die passende Schuhgröße kannst Du einfach ermitteln: Zeichne dazu die Umrisse Deiner Füße mit Socken auf ein Blatt Papier. Anschließend misst Du die die Länge von der Ferse bis zum großen Zeh in Zentimetern. Mit Hilfe einer Schuhgrößentabelle kannst Du einsehen, welche Größe Deiner Zentimeterangabe entspricht.

Je nach Schuhhersteller können Schuhe in der Länge, Breite und Passform variieren. Hier erfährst Du, worauf Du beim Schuhkauf achten solltest.

  • Probiere neue Schuhe daher am besten nachmittags an. Die Füße schwellen im Laufe des Tages an.
  • Deine Schuhe sollten ca. eine Daumenbreite längersein, als Deine Füße. Sie sollen Dir Halt bieten, Deine Füße aber nicht einengen.
  • Bei Kinderschuhen sind Modelle mit herausnehmbarer Sohle vorteilhaft. So kannst du dein Kind einfach auf die Sohle stellen und herausfinden, wie viel Platz vorne und seitlich ist.

Damit die Freude anhält: 5 Pflegetipps für Schuhe

Nicht nur Kleidung, sondern auch Schuhe freuen sich über ein regelmäßiges Pflege-Programm. Hier findest Du hilfreiche Tipps.

  1. Trage regelmäßig ein Imprägnierspray auf Deine Schuhe auf, um sie vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Achte darauf, das Spray auf dem gesamten Schuh aufzutragen, damit keine Wasserränder entstehen.
  2. Kleine Flecken, Staub und Schmutz kannst Du mit einem feuchten Tuch, einer weichen Schuhbürste und einem speziellen Radierer entfernen. Bei weichem Material, wie Wildleder, solltest Du nicht zu fest reiben, da sonst die Struktur des Materials verletzt wird.
  3. Bei Sommerschuhen, die barfuß getragen werden, solltest Du auch die Innensohle in regelmäßigen Abständen mit passenden Schuhpflegemitteln reinigen.
  4. Mit Schuhspannern gelingt es Dir, Deine Schuhe in Form zu halten. Sie beugen Knick- und Gehfalten an der Schuhspitze vor.
  5. Achte darauf, Deine Schuhe mit Pflegemitteln zu reinigen, die auf das Material der Schuhe abgestimmt sind. So gibt es spezielle Pflegeprodukte für Glatt-, Rau- oder Kunstleder sowie textile Stoffe.

Fazit: Schuh-Shopping lohnt sich für die gesamte Familie!

Schuhe sind echte Multi-Talente. Sie dienen nicht nur praktischen Zwecken, sondern werten zudem Deinen Look auf und sorgen in der richtigen Farbe oder im angesagten Design für gute Laune. Hier siehst Du noch einmal die wichtigen Informationen rund um das Thema Schuhe auf einen Blick:

  • Das Schuh-Sortiment bietet ein vielfältiges Angebot an hochwertigen Produkten – von hochwertigen Marken-Schuhen über die neusten Trends für Frauen und Männer bis hin zu Kinderschuhen.
  • Leichte Schuhe aus Textilstoff oder Velour bieten im Sommer einen angenehmen Tragekomfort, während Lederstiefel mit vorhandenem Innenfutter die Füße im Winter warmhalten.
  • Schuhe im Metallic-Look, mit Plateau-Sohle oder lässige Sneaker liegen im Frühling im Trend.
  • Schuhe können in ihrer Länge und Form je nach Hersteller variieren. Im Idealfall sind Schuhe eine Daumenbreite länger als die Füße.
  • Schuhe sollten in regelmäßigen Abständen mit speziellen Pflege- und Reinigungsmitteln behandelt werden.