Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Damen-Hausschuhe in großen Größen

Damen-Hausschuhe in großen Größen sorgen für Bequemlichkeit und Sicherheit im Haushalt. Hier erfährst du, worauf es bei der Auswahl wirklich ankommt.

Wozu sind Hausschuhe eigentlich gut?

Damen-Hausschuhe in großen Größen sind weit mehr als ein Mode-Accessoire für Zuhause. Denn sie sind eher praktisches Schuhwerk mit Mehrwert. Zum einen halten sie die Füße warm und machen das Gehen auf dem Fußboden komfortabel. Andererseits schützen sie aber auch vor Unfällen im Haushalt: Einer US-Studie zufolge geschehen nämlich die meisten Stürze in den eigenen vier Wänden. Menschen, die gerne barfuß oder auf Socken laufen, besitzen ein höheres Risiko, sich zu verletzten als Personen, die regelmäßig Hausschuhe tragen. Das liegt nicht nur an der rutschfesten Schuhsohle, sondern auch am festen Halt (Trittsicherheit), den der Fuß im Schuh findet.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

In erster Linie sollten Damen-Hausschuhe einen hohen Bequemlichkeitsfaktor aufweisen. Schließlich strapazieren wir unsere Füße im Alltag oft genug, sowohl mit unbequemen Schuhen als auch mit ungünstigen Bewegungen, starren Haltungen und einseitigen Belastungen. Achte darum auf ein komfortables Fußbett und einen guten Halt im Schuh. Erfüllt der Schuh diese Anforderungen, ist weiterhin auf glatte, weiche Nähte und eine rutschhemmende Laufsohle aus Gummi zu achten.

Was hat es mit dem sogenannten Streichholzschachtel-Test auf sich?

Der Streichholzschachtel-Test ist eine schnelle und einfache Methode, um den Schub der Zehen beim Gehen sichtbar zu machen. Die Zehen benötigen nämlich etwas zusätzlichen Raum im Schuh (die sogenannte Zugabe), um sich beim Gehen auf natürliche Weise abrollen zu können. Für den Test legst du vor den linken Fuß eine Streichholzschachtel, während du mit dem rechten Fuß einen Schritt vor und einen zurück machst. Dabei bewegt sich der linke Fuß automatisch in den Zehenstand, wodurch sich auch die Streichholzschachtel nach vorne schiebt.

Welche Vorteile haben Leder-Hausschuhe?

Damen, die sich für Hausschuhe aus Leder entscheiden, profitieren von mehreren Vorteilen. Das Naturprodukt ist atmungsaktiv, wasserabweisend, dehnbar, geschmeidig, robust, reißfest und besitzt eine hochwertige Optik. Darum passen sich Damen-Hausschuhe aus Leder optimal der jeweiligen Fußform an. Zudem lässt Leder die Füße atmen, transportiert Fußschweiß nach außen und ist relativ pflegeleicht. Mit Damen-Hausschuhen in großen Größen aus Leder kannst du also garantiert nichts falsch machen.

Sollte ich Hausschuhe mit Absatz oder ohne wählen?

Mittlerweile finden sich auch im Hausschuh-Sortiment viele Modelle mit kleinem Absatz oder mit einer Plateau-Sohle. Orthopäden und Fuß-Spezialisten betonen nämlich, dass eine Erhöhung von drei bis vier Zentimetern ideal für die Fußstellung ist, denn so kann die Ferse am besten aufsitzen. Im Endeffekt kommt es aber auf dein persönliches Wohlgefühl an. Hast du den Eindruck, auf flachen Hausschuhen geht es sich besser und leichter, dann greife zu flachen Hausschuhen. Fühlst du dich hingegen mit einem kleinen Absatz wohler, dann suche nach Hausschuhen mit Mini-Absatz. So oder so - im BAUR Online Shop hast du eine Auswahl an unterschiedlichen Modellen und wirst sicher fündig!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!