0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Hochzeitsgeschenke Ideen
Hochzeitsgeschenke Ideen
21. April 2019| Leben

Hochzeitsgeschenke Ideen

Ein Geschenk für die Liebe
Die nächste Hochzeit steht an und wie immer stellt sich die Frage: Was schenkt man dem Brautpaar? Soll es lieber ein klassisches Geschenk sein oder ein selbstgemachtes Geschenk mit persönlichem Bezug? Und wie viel gibt man für ein Hochzeitsgeschenk aus? Lasst euch von unseren Ideen inspirieren und findet das perfekte Hochzeitsgeschenk.

Wie viel Geld gibt man für ein Hochzeitsgeschenk aus?

Grundsätzlich gilt: Als Hochzeitsgast schenkt man mindestens so viel, wie das Brautpaar pro Person für das Hochzeitsmenü und die Location ausgibt. Der Preisrahmen liegt zwischen 50-200 Euro – je nach Beziehung zum Brautpaar und der eigenen Lebenssituation variiert der Betrag dann. In unserer Tabelle geben wir euch einen groben Anhaltspunkt.
Familienmitglieder: 100-200 €
Freunde: 40-100 €
Bekannte/Kollegen: 30-50 €
Begleitung eines anderen Gastes: 20-40 €
Geldgeschenk zur Hochzeit
DIY Geldschein-Herzen

Material: 
Bilderrahmen, Geldscheine, Stifte, weißes Papier

So geht's:
Die Geldscheine entsprechend der Anleitung zu Herzen falten. Auf das weiße Papier könnt ihr eine Botschaft für das Paar schreiben oder auch ein Bild malen. Darunter die Geldschein-Herzen befestigen und das Ganze einrahmen.

Heißluftballon mit persönlicher Note

Material:
Lampion, Tasse, Papiertrinkhalm, Sand oder Dekosteine, Schnur, Washi-Tape, Geldscheine, Optional: Brautpaar-Figur

So geht's:
Die Tasse mit Sand oder Dekosteinen füllen und die vier Trinkhalme so hineinstecken, dass der Lampion gut aufliegt. Mit Kleber fixieren. Kleine Rechtecke vom Washi-Tape abschneiden und in regelmäßigen Abständen an die Schnur kleben. Dreiecke in das Washi-Tape schneiden, damit Fähnchen entstehen. Zum Schluss gefaltete Geldscheine an der Schnur befestigen und um den Lampion wickeln.

Klassische Hochzeitsgeschenke

Wenn das Paar noch keinen eigenen Haushalt hat bieten sich klassische Geschenke wie Töpfe, Geschirr oder Küchengeräte an. Auch mit Fotoalben oder Pflanzen macht man dem Brautpaar eine Freunde.

Kleine Hochzeitsgeschenke

Wer neben dem Geldgeschenk noch auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit ist, der macht mit originellen Geschenken alles richtig. Wie wäre es mit einer ausgefallenen Fußmatte? In einer kleinen Schatzkiste können sowohl das Geldgeschenk, als auch persönliche Botschaften verstaut werden – und nach dem Ausräumen dient sie als Schmuckschachtel oder Deko.
Fussmatte
Dekoobjekt
Wohndecke
Wohndecke

Hochzeitsgeschenke basteln

Besonders viel Liebe steckt in selbstgebastelten Geschenken – diese lassen sich auch super mit Geldgeschenken kombinieren. Dabei sind sie oft gar nicht so aufwendig, wie sie aussehen. Mit unserer Anleitung ist das besondere Hochzeitsgeschenk ganz einfach selbst gebastelt.

Verzierte Schachtel

Material:
Runde Pappschachtel, farbige Servietten, dünne Schnur, zwei Holzspieße, Washi Tape, Schere, Kleber/Heißklebepistole, Optional: Fineliner oder ausgedruckter Gruß

So geht's:

Papierblumen basteln: Für die Blume nehmt ihr eine bunte Serviette und schneidet die gefaltete Kante weg, damit ihr die Serviette auffalten könnt. In der Mitte (Faltlinie) auseinanderschneiden um zwei Quadrate zu erhaltenDiese legt ihr übereinander und faltet die Serviette wie einen Fächer zusammen. Die Mitte mit einem Stück Schnur zusammenknoten und die einzelnen Fächerlagen auseinanderziehen, bis eine Blume entsteht.

Mehr ...

Schachtel verzieren: Ihr könnt eure Schachtel weiß lassen oder sie mit Washi-Tape verzieren. Mit einem Stift fügt ihr eine Botschaft an das Brautpaar hinzu. Alternativ ein Bild oder einen Spruch ausdrucken und auf die Schachtel kleben. Die zwei Holzspieße klebt ihr an die Innenwand der Schachtel, anschließend die zuvor gebastelten Blumen mit Kleber am Rand befestigen. Mit Washi-Tape und einem Stück Schnur zaubert ihr eine Girlande, die an die Holzspieße geknotet wird. 

Die Schachtel dient als Verpackung für personalisierte Weingläser oder andere kleine Geschenke. Ihr könnt auch Geldscheine an der Girlande befestigen.

DIY-Fotountersetzer

Material:
10 MDF-Plättchen (10 x 10 cm), Bleistift, Tasse oder Glas, Säge, Schleifpapier, weiße Farbe, Pinsel, 10 Fotos, Schere, Holzleim oder Bastelkleber, Klarlack, dünne Korkplatte, Cutter

So geht's:
Für Untersetzer im Polaroid-Look braucht man 10 MDF-Plättchen à 10 x 10 cm.

Mehr …

Mit einer Tasse oder etwas anderem Runden werden die abgerundeten Ecken aufgezeichnet und entlang dieser Linie gesägt. Die Kanten mit Schleifpapier glätten und die Plättchen vom Schleifstaub säubern. Eine Seite der Plättchen sowie die Kanten weiß bemalen und die Farbe gut trocknen lassen. Die Fotos in Rechtecke à B 8 x H 7 cm schneiden und auf die Untersetzer kleben, sodass links, rechts und oben je 1 cm weißer Rand stehen bleibt und unten 2 cm. Nach dem Trocknen des Klebers die Oberseite und Kanten mit Klarlack versiegeln, so sind Farbe und Foto geschützt und abwischbar. Auf die Unterseite eine dünne Korkplatte aufkleben und mit dem Cutter passend zuschneiden.

Tipps:
Die Untersetzer aus MDF gibt es auch fertig und günstig zu kaufen. Statt Fotos können auch schöne Ausschnitte aus Zeitschriften aufgeklebt werden. Für ein stabileres und professionelleres Ergebnis, können die Untersetzer statt mit Klarlack auch mit Zweikomponenten-Resin versiegelt werden. Die Untersetzer sind eine persönliche Geschenkidee. Alternativ können auch zwei Plättchen mit den gleichen Fotos beklebt werden, so entsteht ein individuelles Memory.

Fadenbild mit Love-Motiv

Material:
Bilderrahmen, Sperrholzplatte, ausgedruckte Vorlage, Schere, Bleistift, Nägel, Hammer, bunte Fäden

So geht's:
Für das Nagel- oder Fadenbild die Sperrholzplatte passend zum Rahmen zusägen (lassen).

Mehr …

Das gewünschte Motiv ausdrucken, hier ist es das Wort "Love". Das Motiv ausschneiden und auf der Sperrholzplatte platzieren und leicht ankleben, damit nichts verrutscht – z. B. mit doppelseitigem Klebeband, das sich spurlos beseitigen lässt.

Rund um die Kontur des Motivs werden nun im regelmäßigen Abstand von circa 1 cm die Nägel eingeschlagen, am wichtigsten sind hierbei die Nägel an den Eckpunkten der Buchstaben. Das Garn wird an einem Nagel festgeknotet und die Kontur umrandet, dabei den Faden um die einzelnen Nägel wickeln. Dann die Flächen füllen, indem die Nägel kreuz und quer mit dem Faden verbunden werden.

Am Ende den Faden wieder an einem Nagel verknoten. Hier wurde für jeden Buchstaben eine andere Fadenfarbe gewählt, mit einem Farbverlauf von braun über orange und aprikot zu weiß.

Wann übergibt man das Hochzeitsgeschenk?
Wann übergibt man das Hochzeitsgeschenk?
Die Übergabe der Geschenke geschieht meistens im Laufe der Feier. Oft gibt es einen speziellen Tisch, auf dem die Geschenke abgelegt werden. Wichtig: Immer euren Namen in einer Karte oder irgendwo anders am Geschenk vermerken, damit das Brautpaar den Überblick behält. Oft werden die Geschenke auch beim Empfang übergeben und dann von Trauzeugin oder Trauzeuge auf dem Geschenketisch abgelegt.
Noch mehr Inspiration und Ideen rund um Hochzeit
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.