Urban Gardening – Selbstversorgung in der Stadt | BAUR
0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Urban Gardening
Urban Gardening

Urban Gardening

Wir versorgen uns jetzt selbst
Urban Gardening wird immer beliebter. Egal ob auf dem Balkon, dem Fensterbrett oder auch im Innenhof – schon eine kleine Fläche reicht, um mit dem Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern zu starten. Dafür muss man auch nicht zwingend einen grünen Daumen haben. Wir verraten dir alles, was du rund ums Urban Gardening wissen musst und geben Tipps für deine eigene Pflanzenoase.

Was ist Urban Gardening?
Immer mehr Menschen zieht es in die Stadt, gleichzeitig reduzieren sich geeignete Flächen zum Anbauen von Nutzpflanzen. Kein Wunder also, dass das Gärtnern in der Stadt so beliebt ist. Der Eigenanbau von Pflanzen erweist sich als nachhaltig, ist umweltschonend, da kaum Pestizide und Dünger eingesetzt werden, und regt außerdem zum bewussteren Konsum an. Unter „Urban Gardening“"fällt jede gartenbauliche Arbeit, die in der Stadt ausgeführt wird. Dazu gehören sowohl Kleingärten als auch der eigene Balkon, der Innenhof oder durch die Stadt abgesegnete, leerstehende Flächen. „Urban Farming“ hingegen ist ein groß angelegtes Projekt in der Stadt, das von Unternehmen durchgeführt wird und bei dem die Erzeugnisse verkauft werden. Hier soll also nicht eine Privatperson, sondern im besten Fall eine ganze Stadt versorgt werden.

Ziele des Urban Gardening

Die Selbstversorgung steht beim urbanen Gärtnern im Vordergrund, doch diese Art des Anbaus hat noch weitere Vorteile: Obst und Gemüse werden direkt in der Stadt produziert. Dadurch spart man sich weite Transportwege, was die Umwelt weniger belastet. Ein weiterer positiver Effekt: Städte werden durch viele Privatpersonen begrünt, und dadurch kann die Luftqualität verbessert werden. Weiterhin ist Gärtnern ein beliebtes Hobby und regt das Nachdenken über bewussteren Konsum an.
Wer einen eigenen Balkon hat, hat die besten Voraussetzungen für die eigene Pflanzenoase. Aber auch im Innenhof des Hauses oder Indoor auf dem Fensterbrett wachsen einige Pflanzen ohne Probleme. In einigen Städten gibt es auch sogenannte „Urban Gardening Projekte", die geeignete Flächen zur Verfügung stellen. Oder höre dich nach Gemeinschaftsgärten um – Möglichkeiten gibt es viele!

Wo bietet sich urbanes Gärtnern an?


Urban-Gardening-Ideen
Eigenes Obst, Gemüse und auch Kräuter zu pflanzen, ist gar nicht so schwer. Die einfachsten Möglichkeiten, daheim mit dem Urban Gardening zu starten, findest du hier.

Urban Gardening auf dem Balkon

Egal ob Mini-Balkon oder Dachterrasse – mit ein paar Tipps und Tricks klappt das Gärtnern auf jedem Balkon. Wichtig ist, in welche Richtung dein Balkon zeigt. Auf einem Südbalkon bekommen Pflanzen viel Sonne, was für viele Obst- und Gemüsesorten wichtig ist. Zeigt dein Balkon in eine andere Richtung oder liegt im Schatten hoher Bäume, dann musst du das bei der Auswahl deiner Pflanzen berücksichtigen.
Bedenke außerdem, dass du ab dem ersten Stockwerk auf die Bewohner unter dir Rücksicht nehmen musst. Pflanzen verlieren Laub, Erde und Wasser können nach unten tropfen – achte deshalb darauf, nur innerhalb deines Balkons zu pflanzen und den Boden vollständig abzudecken.
Gerade auf kleinen Balkonen kann der Anbau von mehreren Pflanzen schwierig werden. Das Vertikale Gärtnern ist hier die ideale Lösung. Dabei wird die Höhe ausgenutzt, man pflanzt also nach oben. Dafür bieten sich Blumentreppen und spezielle Pflanzkästen an, oder man platziert mehrere Pflanzkübel übereinander an der Wand.

Vertikales Gärtnern

Gärtnern im Hochbeet

Vor allem für Gemüse bietet sich ein Hochbeet an, das als Gartenersatz dient. Das Wachstum der Pflanzen wird durch den schichtweisen Aufbau angekurbelt, außerdem kannst du hier auch Kompost ganz easy entsorgen. Wie du ein Hochbeet anlegst und alle weiteren Informationen rund ums Hochbeet findest du in unserem Beitrag.

Welche Pflanzen eignen sich für den Eigenanbau?
Wie oben erwähnt, ist der Standort ausschlaggebend für die Wahl der Pflanzen. Nicht jedes Obst und Gemüse braucht einen durchgehend sonnigen Standort, und auch beim Wasserbedarf haben Pflanzen unterschiedliche Vorlieben.

Gemüse anbauen

Auf einem Süd- oder Südwestbalkon klappt der Anbau von Gemüse besonders gut. Achte darauf, dass eine gute Luftzirkulation vorhanden ist und deine Pflanzen genug Platz haben. Große Pflanzgefäße mit über 10 Litern Fassungsvermögen eignen sich perfekt. Für den Gemüseanbau benötigst du Erde, die mit ausreichend Nährstoffen versorgt ist. Dafür kannst du reifen Kompost verwenden oder Langzeitdünger hinzugeben.
Diese Gemüsesorten sind perfekt für Anfänger geeignet und wachsen relativ schnell:

  • Radieschen: regelmäßig von April bis September aussäen. Sie wachsen innerhalb von vier Wochen und sind dann erntereif.
  • Tomaten: benötigen viel Sonne und Wasser, außerdem sollte eine Rankhilfe vorhanden sein.
  • Pflücksalat: gedeiht auch im Halbschatten. Nur die äußeren Salatblätter ernten, dann kann der Salat weiter wachsen.
  • Gurken: können ab Mitte Mai gepflanzt werden und brauchen sehr viel Wärme und Sonne.


Obstpflanzen auf dem Balkon

Wer Obst auf dem Balkon oder einer Terrasse anpflanzt, der kann mit dem Ertrag vielleicht nicht gerade eine vierköpfige Familie versorgen. Der Anbau lohnt sich natürlich trotzdem! In großen Kübeln gedeihen viele Obstsorten. Auch hier ist ausreichend Sonne wichtig, denn im Dauerschatten fehlen den Pflanzen wichtige Nährstoffe.
Für einen Naschbalkon eignen sich folgende Obstsorten:

  • Erdbeeren: Viele Sorten der süßen Früchte gedeihen auf dem Balkon und benötigen nur wenig Platz. Unbedingt nach dem Austrieb mit Dünger versorgen, und die Pflanze nie austrocknen lassen.
  • Heidelbeeren: Die blaue Beere benötigt nicht so viel Sonne und gedeiht in saurem Boden. Sie braucht ausreichend Platz zum Wachsen und sollte ebenfalls immer feucht sein. Unbedingt Staunässe vermeiden!
  • Himbeere: Auch sie braucht relativ viel Platz und Sonne zum Gedeihen. Für kleinere Balkone gibt es kompakt gezüchtete Pflanzen, die ca. einen Meter hoch werden.

Kräuter pflanzen

Der eigene Kräutergarten eignet sich super für den Balkon, gedeiht aber auch auf dem Fensterbrett oder an anderen hellen Standorten. Auf Dauer spart das Züchten eigener Kräuter viel Geld und veredelt Speisen und auch Getränke. Bedenke aber, dass nicht alle Kräuter problemlos neben­einader wachsen! Lade dir unseren Kräuter-Saisonkalender herunter und erfahre alles zum richtigen Kräuteranbau in unserem Magazin-Beitrag. Jetzt weiterlesen >
Geeignete Kräuter für den Eigenanbau:

  • Basilikum: braucht Sonne und einen warmen Standort, hasst außerdem Trockenheit.
  • Minze: mag keine Nachbarn und sollte an einem halbschattigen Ort gepflanz werden. Die Erde sollte immer leicht feucht und nährstoffreich sein.
  • Petersilie: reagiert anfällig auf zu viel Sonne und Trockenheit, deshalb lieber im Halbschatten aufstellen.
  • Zitronenmelisse: macht sich gerne breit, deshalb keine direkten Nachbarn pflanzen. Sie benötigt einen halbschattigen Standort und nährstoffreiche Erde.



Alles rund um Garten & Balkon
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.