0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Weihnachtsgebäck
02. Oktober 2019| Leben

Weihnachtsgebäck

Bitte zur Seite treten, denn wir brauchen Platz zum Kneten
Zur Weihnachtszeit wird wieder geschlemmt, deshalb backen wir schon fleißig Plätzchen, Lebkuchen und Christstollen. Dabei kann schon mal was schiefgehen und die Küche versinkt im Backchaos – mit unseren weihnachtlichen Backrezepten und Tipps versüßt ihr euch die Weihnachtszeit ganz ohne Stress.

Wusstet ihr, dass …

81 Prozent der Deutschen zu Weihnachten Kekse und Plätzchen naschen? Höchste Zeit, dass ihr euch beim Backen Unterstützung holt!


Weihnachtsplätzchen

Plätzchen backen ist ein Highlight in der Vorweihnachtszeit – am liebsten machen wir das mit der Familie oder Freunden. Gemeinsam wird das Backen zu einem Event, und ihr könnt eure liebsten Weihnachtsplätzchenrezepte austauschen. Wenn ihr noch etwas Inspiration braucht, hier findet ihr Plätzchenklassiker, einfache Plätzchenrezepte und ausgefallene Rezepte.
Rezepte als PDF

Plätzchenklassiker

Vanillekipferl, Zimtsterne, Schwarz-Weiß-Gebäck, Spitzbuben und Nussecken sind neben Butterplätzchen und Kokosmakronen die Klassiker in der Weihnachtsbäckerei. Schon bei Oma gab es die Klassiker, und sie schmecken auch heute noch genauso lecker.
BACK-
HELFER
Mit dem speziellen Backblech für Vanillekipferl wird das Backen jetzt noch leichter. Einfach den Teig über das Blech streichen und überflüssigen Teig entfernen. So bekommt ihr im Handumdrehen 42 gleichmäßige Vanillekipferl.

Einfache Weihnachtsplätzchen:

Kokosmakronen
Rezepte als PDF
Butterplätzchen mit Streuseln
Rezepte als PDF

Ausgefallene Weihnachtsplätzchen:

Schoko-Marzipan-Plätzchen mit Amarenakirschen
Rezepte als PDF
Espresso-Karamell-Plätzchen
Rezepte als PDF
Weiße Schokolade-Orangen-Plätzchen
Rezepte als PDF

Tipps, die das Backen erleichtern

Tipps für Mürbeteigplätzchen:
  • Beim Kneten alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen, damit keine Butterstückchen übrig bleiben.
  • Statt Zucker den Teig mit Puderzucker zubereiten, so werden die Plätzchen zarter.
  • Den klebrigen Teig zwischen zwei Schichten Backpapier ausrollen, statt Unmengen an Mehl zu verwenden. So trocknet der Teig nicht aus.
Tipps zum Ausstechen:
  • Ausstechformen immer wieder etwas in Mehl tauchen, so bleibt der Teig weniger an der Form kleben.
  • Filigrane Plätzchenformen am besten direkt auf dem Backpapier ausrollen und ausstechen, so müsst ihr die Plätzchen nicht nochmal von der Arbeitsfläche heben.
Noch mehr hilfreiche Tipps:
  • Dem Zuckerguss etwas Backpulver untermischen, so bleibt er länger streichfähig.
  • Wenn ihr keinen Spritzbeutel besitzt, könnt ihr auch einen Gefrierbeutel verwenden und an einer Ecke ein kleines Loch abschneiden.
  • Plätzchen sollten in einer Metalldose getrennt nach Sorten gelagert werden.

Lebkuchen

Lebkuchen, Pfefferkuchen, Honigkuchen: Egal, wie ihr es nennt, das süß-würzige Gebäck lieben wir in all seinen Varianten. Der Begriff Lebkuchen wird vor allem im süddeutschen Raum verwendet. Er soll vom lateinischen „libum“, was so viel wie Kuchen oder Fladen bedeutet, abstammen. Im Pfefferkuchen ist natürlich kein Pfeffer, aber im Mittelalter wurden alle fremde Gewürze als Pfeffer bezeichnet, und der Pfefferkuchen steckt ja voller leckerer Gewürze. Die Bezeichnung Honigkuchen stammt aus dem alten Ägypten und geht auf die Süße des Gebäcks zurück, die früher vor allem durch die Zugabe von süßem Honig entstand.
Fruchtige Pfefferkuchen mit Johannisbeerglasur
Rezepte als PDF
Honigkuchen
Rezepte als PDF
Nürnberger Elisenlebkuchen
Rezepte als PDF

Tipps zum Lebkuchen backen

  • Zitronat und Orangeat kann ganz einfach in einem Mixer oder Zerkleinerer feiner gehackt werden. Damit es nicht verklebt, etwas Mehl mit dazu geben.
  • Der Lebkuchenteig sollte über Nacht auf dem Backblech reifen. Durch das Trocknen wird der Teig dunkler, und es bildet sich eine Art Haut, die verhindert, dass der Lebkuchen im Ofen auseinanderläuft.
  • Damit die Lebkuchen saftig bleiben eine Apfelscheibe oder die Schale einer Zitrone mit in die Dose legen. Natürlich sollten diese regelmäßig gewechselt werden, damit nichts schimmelt.

Lebkuchen mal anders

Zu den Rezepten
Lebkuchen-Tannenbäume
Lebkuchenhäuser sind wahre Klassiker der Weihnachtsbäckerei. Baut statt einem Haus dieses Jahr doch einmal eine verschneite Waldlandschaft: Mit Ausstechern in Sternenform lassen sich wunderschöne Lebkuchen-Tannenbäume schichten und mit Zuckerguss mit „Schneedecken“ verzieren.
Lebkuchen mit Pflaumenmus
Maximaler Lebkuchengenuss: statt mit Marmelade gefüllte Lebkuchen einfach einen großen Lebkuchen backen und mit mehreren Schichten Pflaumenmus füllen.

Christstollen

Ähnlich dem Lebkuchen hat auch der Stollen die wunderbare Eigenschaft der langen Haltbarkeit. Ursprünglich als Fastenbrot, hat sich der Stollen zu einem der Lieblingsgebäcke in der Weihnachtszeit entwickelt. Egal, ob traditioneller Christstollen aus Dresden oder eine Variante mit Birnen und Marzipan – lasst euch das Traditionsgebäck schmecken.
Dresdner Stollen
Wer Original Dresdner Christstollen backen will, darf weder an Butter noch an Rosinen sparen. Probiert es doch mal selbst aus!

Stollen mal anders

Birnen-Nuss-Stollen
Rezepte als PDF
Stollensterne mit Puderzucker
Rezepte als PDF
Gefüllte Stollen-Törtchen
Rezepte als PDF

Noch mehr Weihnachten für zu Hause
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.