Verkehrsicheres Fahrrad

Verkehrsicheres Fahrrad

Die gesetzlichen Vorschriften für Fahrrad und Beleuchtung

Viele Fahrräder auf der Straße entsprechen bei genauer Betrachtung nicht der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO). Zwar sind Kontrollen selten. Aber schon aus deinem eigenen Interesse sollte dein Fahrrad verkehrssicher sein, wenn du es auf öffentlichen Straßen bewegst. Welche Ausstattung du brauchst, verraten wir dir hier. Außerdem räumen wir mit einem verbreiteten Irrglauben bezüglich der Beleuchtung bei verkehrssicheren Fahrrädern auf.

Verkehrssicheres Fahrrad: Checkliste

Folgende Dinge sind unverzichtbar, damit ein Fahrrad als verkehrssicher nach den Vorgaben der StVZO gilt.
 

  • Helltönende, gut hörbare Klingel
  • Zwei voneinander unabhängige Bremsen
  • Zwei fest verschraubte, rutschfeste Pedale
  • Gelbe Pedalrückstrahler vorne und hinten
  • Weißer Frontscheinwerfer
  • Weißer Frontreflektor
  • Rote Rückleuchte
  • Roter Rückstrahler
  • Zwei gelbe Speichenreflektoren pro Rad oder weiße reflektierende Speichenhülsen an allen Speichen oder umlaufende weiße Reflektorstreifen an den Felgen


Der Frontscheinwerfer muss bei einem verkehrssicheren Fahrrad eine Wand in 10 Metern Entfernung mit einer Beleuchtungsstärke von 10 Lux erhellen. Sofern die Beleuchtung mit einem Dynamo betrieben wird, muss dieser eine Leistung von 3 Watt bei einer Spannung von 6 Volt liefern.

Diese Vorschriften gelten für Erwachsenenräder und Bikes in Kindergrößen gleichermaßen.

Fahrradhelme
Kinderfahrrad-Größen
Kinderfahrrad-Größen

Welche Fahrradgrößen gibt es für Kinder?

Sonderfall: Abnehmbare Batterie-Beleuchtung

Doch was ist bei Fahrrad-Typen wie Crossrädern und Mountainbikes, die von Haus aus oft keine Beleuchtung besitzen? Seit dem Jahr 2013 sind außer Lichtanlagen mit Dynamo auch abnehmbare Akku- und Batterie-Beleuchtungen erlaubt. In diesem Zusammenhang ist jedoch der Mythos verbreitet, diese Beleuchtung wäre immer mitzuführen.

Fahrrad-Arten
Fahrrad-Arten

Welches Fahrrad passt zu mir?

Tatsächlich musst du eine abnehmbare Beleuchtung jedoch nicht ständig dabei haben, sondern nur bei Dämmerung, Dunkelheit oder schlechten Sichtverhältnissen. In diesem Fall muss sie am Fahrrad angebracht sein. Immer notwendig – unabhängig von Tageszeit und Witterung – sind aber die passiven Front- und Rückstrahler.

Falls du eine Batteriebeleuchtung verwendest, muss diese die Vorgaben der StVZO erfüllen. Du erkennst dies am Prüfzeichen des Kraftfahrt-Bundesamts. Es besteht aus einer Wellenlinie, gefolgt von einem „K“ und einer Prüfnummer. Beim Kauf von Fahrradleuchten ist es ratsam, die Beschreibung bezüglich der StVZO-Zulassung zu studieren.

Tipp

Ein Tipp, falls du außerhalb geschlossener Ortschaften fährst: Es gibt nach StVZO zugelassene Fahrradscheinwerfer, die die Mindestlichtstärke von 10 Lux deutlich übertreffen. Sie erreichen 30, 50 oder noch mehr Lux und sorgen damit für eine deutlich bessere Sicht in Gegenden ohne Straßenlaternen.

Was kann passieren, wenn mein Fahrrad nicht verkehrssicher ist?

Abgesehen von der höheren Unfallgefahr gibt es bei einem nicht verkehrssicheren Fahrrad zwei weitere Risiken: Zum einen droht ein Bußgeld von bis zu 35 Euro. Schwerer wiegt aber die mögliche (Mit-)Haftung bei einem Unfall. Dies allein ist ein guter Grund, ein Fahrrad verkehrssicher zu machen, wenn du es regelmäßig auf öffentlichen Straßen nutzt.

Wichtig

Grundsätzlich sind die Vorschriften der StVZO für ein verkehrssicheres Fahrrad als Mindestanforderungen zu verstehen. Es ist sinnvoll, bei der Fahrradpflege das komplette Bike zu inspizieren und bei Bedarf zu reparieren. Ein Risiko stellen beispielsweise auch lockere Schrauben an wichtigen Komponenten dar.

Fahrräder reparieren
Fahrräder reparieren

Werkzeug & Co.: Wissenswertes zu Fahrrad-Reparaturen

Fahrrad: Inspektion & Pflege
Fahrrad: Inspektion & Pflege

Checkliste plus Tipps & Tricks für Räder in Topform

Unsere Fahrrad-Highlights im BAUR Shop

Shopping Tipps

Hosen DamenAnkleidezimmerKleiderFreizeitkleider
Kontakt

Schreib uns
service@baur.de

Ruf uns an
09572 5050
 Telekom

täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand
  • Standardlieferung 5,95€
  • 24h-Lieferung, Wunschtermin, Versandkostenflatrate u.a. optional.
Unsere Zahlarten
BAUR folgen
BAUR App

Partner von baur.de

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten.

© BAUR Versand, 96222 Burgkunstadt