Skandinavisch einrichten

Wohnen im SKANDI-STIL

Skandinavisch einrichten

Skandinavisch wohnen heißt einfach wohnen, aber auch gemütlich und nachhaltig, reduziert, modern und praktisch. Der Skandi-Stil inspiriert uns mittels organischer Formen und den Materialien Holz, Beton und Wolle. Wir erklären euch, wie der skandinavische Wohnstil funktioniert und mit welchen Möbeln und Wohnaccessoires ihr eure vier Wände skandinavisch einrichten könnt.

Skandinavische Einrichtung – Tipps

Skandinavier lieben die gemütliche, herzliche, hyggelige Atmosphäre unter Freunden. Dieses Gefühl spiegelt sich in ihrem Wohnstil wider. Helle, natürliche Farben, viel Licht und natürliche Materialien sind die Basis jeder skandinavischen Einrichtung.

Viel Licht für skandinavisches Wohnen

Im Winter sind die Tage kurz und die Nächte besonders im Norden lang, deshalb ist Licht für unsere skandinavischen Freunde ein besonderes Thema. Eine Wohnung oder ein Haus im Skandi-Stil setzt auf viele Fenster, Leuchten und Kerzen. Gerade am Abend oder in den Wintermonaten spielen Licht–quellen dort eine besonders wichtige Rolle.

Skandinavisch einrichten mit hellen, natürlichen Farben

Helle und natürliche Farben für Möbel, Wände und Dekoration reflektieren das Licht in alle Ecken des Raumes. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn der Raum nicht ausreichend oder nur sehr kleine Fenster hat, die wenig Licht in den Raum lassen.

Natürliche Materialien für den Skandi-Stil

Der skandinavische Wohnstil setzt auf natürliche Materialien, vorzugsweise Holz. Wer in seinem Zuhause auf eine Holz–vertäfelung verzichten muss, macht das über den Einsatz von Möbeln und Accessoires aus Holz wett. Achtet auf möglichst helle Hölzer, wie beispielsweise Kiefer, Fichte, Birke oder Teak für ein modernes Flair.

Skandinavische Deko – Ideen

Unsere nordischen Nachbarn mögen es schlicht und einfach, das gilt auch für die skandinavische Dekoration. Das heißt nicht, dass ihr auf Deko verzichten müsst: Beschränkt euch auf eure Lieblingsstücke, die durch elegante und zeitlose Schönheit überzeugen. Achtet darauf, dass ihr die Wohnaccessoires gut verteilt. Weniger ist hier mehr: ein schönes Arrangement auf dem Beistelltisch, ein schlichtes Bild an der Wand, eine stylische Vase auf dem Fensterbrett.

Wohnaccessoires im Skandi-Stil

Textilien und andere Wohnaccessoires sind wichtige Stilelemente für Wohnungen im Skandi-Stil. Achtet für den Gemütlich­keitsfaktor immer auf ausreichend Decken. Verstauen lassen sie sich in einem dekora­tiven Korb aus Seegras. Auch schlichte Dekoelemente aus Holz oder Beton verschönern jedes skandinavische Zuhause.

Klare Linien, strukturierte Muster

Schnörkel, Verzierungen und Prunk sucht man bei einer skandinavischen Einrichtung vergebens. Setzt auf klare Linien und strukturierte Muster. Achtet dabei vorzugsweise auf solche wie Rauten oder Dreiecke in den Farben Schwarz, Weiß und Grau.

DIY: Bild aus Birkenästen

Skandinavische Deko selbst machen. DIY: Bild aus Birkenästen

Diese DIY-Idee bringt einen natürlichen und durch die Reduziertheit gleichzeitig edlen Touch in euere Wohnung. Aus einigen Birkenästen lässt sich leicht ein Wandbild bauen, das durch die charakteristische, weiß-graue Holzstruktur skandinavisches Flair in die Wohnung bringt.

Shopping Tipps

Küchenzeilen mit ElektrogerätenHosen DamenSommerkleiderWaschmaschinen
Kontakt

Schreib uns
service@baur.de

Ruf uns an
09572 5050
 Telekom

täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand
  • Standardlieferung 5,95€
  • 24h-Lieferung, Wunschtermin, Versandkostenflatrate u.a. optional.
Unsere Zahlarten
BAUR folgen
BAUR App

Partner von baur.de

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten.

© BAUR Versand, 96222 Burgkunstadt