Deine 20% Rabatt* und 1 Jahr Gratis-Versand werden automatisch im Bestellschritt 5 berücksichtigt.

*Neukunden-Vorteile: Gilt einmalig für Neukunden und Kunden, die seit mindestens 2 Jahren nicht bestellt haben. 20% Rabatt für den Onlinekauf aus den Sortimenten Mode, Schuhe, Möbel, Lampen, Wohn-/ Heimtextilien, Geschirr- & Tischaccessoires sowie Koch- & Backzubehör. Ausgenommen sind Schmuck, Uhren, Erotik, Kosmetik, Parfüm, Haushalts- und Kleinelektro, Multimedia und Baumarkt-Artikel. Gratis-Versand gilt für 1 Jahr für alle Standardlieferungen, sonstige Lieferaufschläge werden wie üblich verrechnet. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Vorteilen. Keine Barauszahlung und keine nachträgliche Verrechnung möglich.

Saugleistung im Fokus: Wie viel Watt braucht ein Staubsauger wirklich?

Alles über die Leistung von Staubsaugern und Saugrobotern

Saugleistung im Fokus: Wie viel Watt braucht ein Staubsauger wirklich?

Selbst hartnäckiger Schmutz auf Teppichböden nimmt ein leistungsstarker Staubsauger mühelos auf und befördert ihn ruckzuck in den Beutel oder Staubbehälter. So der Idealfall. Doch wie erkennst du, welche Leistung dein Haushaltshelfer wirklich bietet – und wie viel Watt braucht ein Staubsauger eigentlich? Hier findest du Antworten.

Was sagt die Wattleistung bei einem Staubsauger aus?

Die Watt-Angabe beschreibt grundsätzlich, wie viel Energie der Staubsauger verbraucht, und gibt Aufschluss über die Motorleistung. Diese deutet in einem gewissen Maße auf die Saugkraft hin. Entscheidend sind für die Bewertung der Saugergebnisse allerdings weitere Faktoren:

  • Der Wirkungsgrad des Motors, sprich, wie viel der erzeugten Energie (in Watt) für die mechanische Leistung – in diesem Fall die Saugkraft – eingesetzt wird.
  • Das Design und die Konstruktion der Bodendüse. Tipp: Motorisierte Varianten verstärken die Leistung teilweise deutlich, vor allem auf Teppichen und Polstern.
  • Die Art und Anzahl der integrierten Filter.

Gut zu wissen:

Je mehr Filter in deinen Staubsauger integriert sind – wie HEPA-, Vor- und Motorschutzfilter –, desto kraftvoller muss der Motor für effektive Ergebnisse arbeiten. Für gleichbleibende Leistung ist es ratsam, die Staubsaugerfilter regelmäßig zu wechseln. Das verlängert nicht zuletzt die Lebensdauer des Saugers.

Welchen Staubsauger für welche Bodenbeläge?

Welchen Staubsauger für welche Bodenbeläge?

Staubsauger-Filter: Tipps für Wartung & Pflege

Staubsauger-Filter: Tipps für Wartung & Pflege

Wie viel Watt braucht ein Staubsauger?

Womöglich erinnerst du dich noch an Staubsauger, die mit Leistungen von 2.000 bis 3.000 Watt eine extrastarke Leistung versprachen. Die Zeiten sind vorbei – doch warum gibt es keine Staubsauger mehr mit 2.000 Watt und mehr?

Die Antwort hängt mit dem Energieverbrauch zusammen. Da die Watt-Angabe nur wenig mit der tatsächlichen Power zu tun hat, waren die Boliden ganz schön stromhungrig, ohne dass dies zu einem adäquaten Anstieg der Leistung geführt hätte. Seit 2017 kommen nur noch Staubsauger auf den Markt, die mit maximal 900 Watt arbeiten.

Und warum dürfen Staubsauger nur noch 900 Watt haben? Der Wert wurde von der Europäischen Union vor dem Hintergrund festgelegt, einen möglichst geringen Energieverbrauch bei gleichzeitig effektiver Saugkraft zu erzielen. Dabei ging die EU-Kommission davon aus, dass die Hersteller ihre Staubsauger sukzessive technisch so weit verbessern, dass sie mit wenig Stromverbrauch Topleistungen erbringen. Heute benötigen sparsame kabelgebundene Bodensauger nur noch rund 400 Watt und können dabei sehr kraftvoll zu Werke gehen.

Gut zu wissen:

Im Zuge der Watt-Begrenzung legte die EU auch gleich Grenzwerte für die Geräuschentwicklung fest. Bei 80 Dezibel ist Schluss.

Wie viel Watt sollte ein Akku-Staubsauger haben?

Akku-Staubsauger können beim Stromsparen helfen, denn sie arbeiten zum großen Teil mit geringeren Wattleistungen. Je nach Modell sind Werte zwischen 80 und 300 Watt üblich. Mancher Motor ist stärker und kann sich mit bis zu rund 600 Watt beim Energieverbrauch niederschlagen.

Die reale Saugkraft erkennst du auch bei Akku-Saugern nicht unbedingt an der Watt-Angabe. Viele Hersteller sind dazu übergegangen, den erzeugten Unterdruck in Pascal anzugeben, der Aufschluss über die Effektivität gibt. Einige beschreiben die Power mit dem Wert Airwatt.

So saugstark arbeiten Roboter

Die kompakten Saugautomaten verfügen über Motoren mit durchschnittlichen Leistungswerten von 40 bis 80 Watt. Sie erledigen ihren Job somit vergleichsweise effizient. Ob sie dabei auch eine ordentliche Power bieten, entscheiden wiederum Faktoren wie:
 

  • rotierende Bürsten
  • Wirkungsgrad des Motors
  • Art der Konstruktion

Gut zu wissen:

Bei den ultrakompakten, flachen Saugautomaten kommt es vor allem auf eine Konstruktion an, die den entstehenden Luftstrom möglichst verlustfrei durchleitet. Die Leistung ist daher im Allgemeinen geringer als bei kabelgebundenen Bodensaugern und Akku-Modellen. Da die Automaten sich in vielen Haushalten täglich über die Böden bewegen, sorgen sie dennoch für eine Grundsauberkeit – und das bei bescheidenem Energiebedarf.

Noch mehr Beratung zum Thema:

Wie funktionieren Staubsauger & Saugroboter?

Wie funktionieren Staubsauger & Saugroboter?

Wie viel Saugkraft brauchst du wirklich?

Wie viel Saugkraft brauchst du wirklich?

Tipps zum Teppich reinigen & pflegen

Tipps zum Teppich reinigen & pflegen

Einkaufsschutzbrief -  einfach und sicher deinen Ratenkauf während der ganzen Laufzeit schützen
Kontakt

Schreib uns
service@baur.de

Ruf uns an
09572 5050
  Telekom

täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand
  • Standardlieferung 5,95€
  • 24h-Lieferung, Wunschtermin, Versandkostenflatrate u.a. optional.
Unsere Zahlarten
Sicher shoppen
EHI - Geprüfter Online-Shop
BAUR folgen
BAUR InstagramBAUR FacebookBAUR PinterestBAUR Youtube
BAUR App
Apple App Store QR-Code App für Android und Apple
Android Google Play
PAYBACK Button

Partner von baur.de

Preisangaben inkl. gesetzl. Steuer und zzgl. Service- & Versandkosten.

© BAUR Versand, 96222 Burgkunstadt

This site is protected by reCAPTCHA and the Google
Privacy Policy and Terms of Service apply.