Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Dyson

Dyson steht vor allem für hochwertige, beutellose Staubsauger. Wir stellen dir das Unternehmen kurz vor und zeigen, was das Besondere an seinen Produkten ist.

Das Besondere an Staubsaugern von Dyson

Staubsauger von Dyson kommen ohne Staubsaugerbeutel aus und behalten auch nach vielen Jahren noch ihre vollständige Saugkraft. Gleichzeitig sind sie durch ihre ausgefeilte Technologie auch besonders allergikerfreundlich. Zyklone nehmen mit Zentrifugalkraft den Staub auf. Sie trennen die Luft von Staubpartikeln und sammeln den Schmutz in einem Auffangbehälter. Spezielle Filter verhindern, dass selbst mikroskopisch kleine Bakterien und Milben wieder in die Raumluft zurückgelangen. Dabei sind Dyson Staubsauger nicht nur hochfunktional, sondern zeichnen sich auch durch ihr schickes Design und ihre Langlebigkeit aus.

Dafür ist Dyson bekannt

Dyson ist vor allem für seine beutellosen Staubsauger bekannt. Sie zählen in Deutschland zu den beliebtesten Staubsaugern im Premium-Segment. Außerdem stellt das Unternehmen innovative Ventilatoren und Heizlüfter sowie Händetrockner her. Im Mittelpunkt steht stets das Bestreben, Produkte zu schaffen die einfach besser funktionieren. Der Dyson Airblade trocknet Hände zum Beispiel besonders hygienisch ohne Heißluft. Der Dyson Air Multiplier ist ein Ventilator, der ganz ohne Rotorflügel arbeitet.

Empfehlung für Haustierbesitzer

Du hast einen Hund oder eine Katze und musst häufig Tierhaare aufsaugen? Speziell für deine Bedürfnisse hat Dyson Staubsauger aus der "Animal"-Serie entwickelt, die auch tiefliegenden Schmutz aus Teppichen, Polstern und Parkettböden entfernen. Sie verfügen über besonders leistungsstarke Düsen, die auf den jeweiligen Bodenbelag abgestimmt sind. Passende Modelle sind zum Beispiel der Dyson Animal Turbine oder der Dyson Animalpro.

Die Produkpalette von Dyson

Neben den bereits erwähnten beutellosen Staubsaugern, Heizlüftern, Ventilatoren und Händetrocknern, bietet Dyson weitere innovative Produkte an. Im BAUR Versand Online Shop findest du somit auch kabellose Staubsauger, kleine Handstaubsauger und Akkusauger. Natürlich beinhaltet das Sortiment ebenfalls wechselbare Aufsätze wie etwa Parkettdüsen, Matratzendüsen und Turbinendüsen, welche Tierhaare und besonders festsitzen Schmutz effektiv entfernen. Hauspflege- und Autopflegesets enthalten das nötige Zubehör für die schnelle und praktische Reinigung mobil und in den vier Wänden. Luftbefeuchter, Luftreiniger und sogar Hundebürsten runden das Angebot ab.

Vorteile kabelloser Staubsauger

Neben Staubsaugern ohne Beutel überzeugen auch die kabellosen, ebenfalls beuttellosen Dyson Staubsauger durch leistungsstarke Motoren, uneingeschränkte Saugkraft, praktische Handhabung und Energieeffizienz. Dabei handelt es sich um Akkusauger, mit denen du, ohne die Grenzen eines Kabels, zügig alle Ecken und Winkel des gesamten Haushalts erreichen kannst. Ist der Staubsauger nicht im Einsatz, wird sein Akku an einer Stromquelle neu aufgeladen. Die Ladezeit kann mitunter etwa 3,5 Stunden betragen. Abhängig davon, mit wie viel Watt du den kabellosen Staubsauger betreibst, kann er auf kleinerer Stufe von 28 Watt etwa 20 Minuten Leistung erbringen. Stellest du ihn auf die höhere Stufe von 100 Watt ein, reicht seine Power für sechs Minuten. Informiere dich bitte in der jeweiligen Produktbeschreibung über die speziellen Eigenschaften des Gerätes.

Unternehmenssitz und Produktion von Dyson

Die Firma Dyson wurde 1993 vom britischen Designer und Erfinder James Dyson gegründet. Er ärgerte sich seinerzeit über einen verstopften Staubsauger und beschloss daraufhin, ein besseres Modell zu entwickeln. Die Idee für den ersten beutellosen Staubsauger von Dyson war geboren - und damit die Grundlage für das innovative Technologieunternehmen. Dyson hat seinen Hauptsitz in Malmesbury in Südengland, weitere Standorte gibt es zum Beispiel in Köln, Singapur und Malaysia. Weltweit beschäftigt das Unternehmen heute rund 4.400 Mitarbeiter. Die Entwicklung von Dyson-Produkten und die Unternehmensverwaltung werden vom Hauptsitz im englischen Malmesbury aus gesteuert. Hier befindet sich auch ein großes Forschungs- und Entwicklungszentrum. Die Produktion findet seit 2002 vorwiegend in Malaysia statt. Auch in Singapur gibt es eine Produktionsstätte für Motoren.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern