Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Badezimmer-Kommoden - praktische Stauraumwunder

Die Bad-Kommoden aus dem BAUR Online Shop sorgen für Ordnung im Badezimmer. In den Schubladen und hinter den Türen dieser Möbelstücke verschwindet alles, was für die morgendliche Pflege benötigt wird: Kosmetikartikel, Handtücher, Duschtücher und mehr. Auch die Hausapotheke, Putzmittel und Toilettenpapier finden darin Platz. So steht in deinem Bad nichts herum – das sorgt vor allem in kleinen Nasszellen für einen harmonischen Eindruck. In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an Bad-Kommoden in verschiedenen Maßen von geräumig bis schmal und von breit bis hoch – da ist garantiert auch für dein Badezimmer das passende Modell dabei. Erhältlich sind unsere Bad-Kommoden in beliebten Farbtönen wie Weiß, Grau, Braun und Creme. Sie stammen von namhaften Möbelherstellern wie Heine Home, Schildmeyer, Welltime und Kreher. Extra-Tipp für Schnäppchenjäger: In unserem Sale warten besonders günstige Bad-Kommoden zu reduzierten Preisen auf dich.

Worauf sollte ich beim Kauf von Bad-Kommoden achten?

Das Badezimmer ist im Wandel - es wird vom Nutzraum immer mehr zur Wohlfühl-Oase. Klar, dass nun der Trend zu schönen Bad-Möbeln geht und immer mehr Kommoden im Bad zu finden sind. Achte beim Kauf einer Kommode besonders auf langlebiges Material, das sich auch im mitunter feuchten Bad nicht verzieht oder aufquillt. Beschichtete Modelle aus Hartholz sind besser geeignet als Bad-Kommoden aus Kiefernholz. Die Oberfläche wird häufig als Abstellfläche genutzt, weshalb mit Folie beklebte oder lackierte Oberflächen länger schön und unverkratzt bleiben. Zudem sollte die Kommode auf Füßchen stehen. So kann die Luft besser zirkulieren und es kann sich am Kommoden-Boden kein Schimmel bilden.

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Badezimmer-Regal und einer Bad-Kommode?

Das Regal ist genauso komfortabel wie die Kommode. Allerdings stauben die Gegenstände, die du in einem Regal aufbewahrst, wie Fön, Handtücher oder Duschgel, eher ein und es sieht oft nicht so ordentlich aus wie eine Kommode mit Schubladen, die man verschließen kann.

Deko-Ideen für deine Bad-Kommode

Es ist kein Geheimnis: In einem hübsch eingerichteten Badezimmer verbringt man gerne Zeit und schaltet vom Alltagsstress ab. Mit der richtigen Deko rückst du deine Bad-Kommode ins rechte Licht und schaffst eine behagliche Atmosphäre. Wie wäre es zum Beispiel mit immergrünen Pflanzen oder blühenden Orchideen auf deiner Kommode? Buddha-Figuren und Blumenketten bringen das Flair eines fernöstlichen Spas in dein Badezimmer. Auch Kerzen oder Muscheln lassen sich dekorativ auf einer Bad-Kommode arrangieren.

Wie pflegt man Bad-Kommoden?

Am besten du staubst sie normal ab, und wenn die Oberflächen folienbeklebt oder lackiert ist, kannst du sie auch feucht abwischen. Hochwertige Materialien für Badmöbel sind Holz, Metall und Glas. Selbst Chrom oder Leder werden gewählt - das Bad wird mehr und mehr zu einem weiteren Wohnraum. Sogar Kunststoffe sind ins hochwertige Segment der Badmöbel aufgestiegen, da sie dank neuer Verarbeitungsmethoden für eine neue Formensprache der Bad-Kommoden und -möbel stehen. Am pflegeleichtesten sind allerdings Kunststoffoberflächen. Chrom und Glas kannst du wie deinen Badezimmer-Spiegel reinigen - mit Glasreiniger.

Aus welchem Material sollten die Schubladen gefertigt sein?

Wichtig ist, dass der Korpus und die Schubladen aus festem Material sind. Buche ist beispielsweise das härteste Holz und eignet sich prima dafür. Die Kommodenschubladen sollten am besten verzinkt sein oder mit Dübeln verleimt sein. So sind sie schön stabil und verziehen nicht, wenn die Luftfeuchtigkeit im Bad zu hoch wird. Ebenfalls stabil sind Kunststoff-Schubladen - und die neueren Modelle sind mindestens so schön wie aus Holz.

Wie sollte die Oberflächenstruktur der Kommode beschaffen sein?

Hochglanz oder matt? Das ist eine Geschmacksfrage, ganz klar. Pflegeleichter ist die Hochglanz-Variante, da du einfach nur darüberwischen musst und sauber ist sie. Die strukturierte Oberfläche wirkt oft natürlicher, aber Vorsicht: Anders als im Wohnzimmer oder Schlafzimmer, staubt es im Bad deutlich mehr und dieser Staub setzt sich in der Struktur fest.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern