Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Weitere Bürostühle

Bürostühle Schwarz


Bürostühle & Schreibtischstühle

Bürostühle von Baur sind in verschiedenen Designs und Macharten erhältlich. Aus edlem Leder für das angenehme Sitzen auf langen Konferenzen oder aus flexiblem Kunststoff für den intensiven Gebrauch – die Bürostühle überzeugen mit ihrem Detailreichtum und einer hervorragenden Verarbeitung. Ein Netzrücken mit Kippmechanismus sorgt für die nötige Entspannung, während gleichzeitig die Lendenwirbel entlastet werden. Neben dem gesundheitlichen Aspekt setzen Bürostühle auch einen ästhetischen Akzent. Sie sind in diversen Farben erhältlich und demonstrieren durch ihr innovatives Design den Anspruch, jede Zimmer- oder Büroeinrichtung zu komplettieren. Elegante Applikationen und Kontrastnähte leisten dabei wertvolle Dienste. Die Bürostühle erfüllen alle gängigen Funktionen überdurchschnittlich. Hochwertige Modelle verfügen über Gasdruckfedern zur Höhenverstellung. Sicherheitsdoppelrollen für alle Bodenbeläge runden das Leistungspaket ab.

Bürostühle für ergonomisches Arbeiten

Bürostühle mit gefrästen Armlehnen erfüllen ergonomische Bedingungen. Eine alternative Version zum typischen Kreuzfuß stellt der sportive Freischwinger dar. Er glänzt mit seinen verchromten Bauteilen und ist mit einer effektiven Lordose-Funktion ausgerüstet. Darüber hinaus gewährt der integrierte Kippschutz ein hohes Maß an Sicherheit. Entdecke deinen Liebling der Bürostühle 2018 auf baur.de und kaufe deinen Favoriten auf Raten oder bezahle per Rechnung!

Was ist bei Bürostühlen wichtig?

Ein guter Bürostuhl sollte mehrere Kriterien erfüllen. Zum einen ist auf die Rückenlehne zu achten: Sie sollte weder zu groß noch zu sehr gewölbt bzw. geformt sein, dafür aber beweglich, um den Rücken optimal zu stützen. Außerdem sollte die Rückenlehne über eine anpassbare Lendenwirbelstütze verfügen. Auch Armlehnen sind an einem Bürostuhl nicht zu verachten. Sie stützen die Arme während der Arbeit, erleichtern das Aufstehen und ermöglichen das entspannte Ablegen der Arme. Eine der wichtigsten Funktionen ist die Sitztiefenverstellung: Idealerweise endet die Sitzfläche vor der Kniebeuge, so dass eine Faust dazwischen passt. Das garantiert eine gute Durchblutung der Unterschenkel. Die Mechanik bildet den Kern eines jeden Bürostuhls. Zumindest eine Wippmechanik sollte vorhanden sein, besser ist aber zusätzlich eine Synchronmechanik.

Was bedeutet Synchronmechanik bei Bürostühlen?

Die Synchronmechanik sorgt für mehr Bewegungsfreiheit, Entlastung der Bandscheiben und Durchblutung beim Sitzen. Sie stützt den Körper, egal welche Sitzhaltung eingenommen wird und erleichtert das sogenannte dynamische Sitzen. Die Synchronmechanik verbindet nämlich die Sitzfläche mit der Lehne des Stuhls: Lehnt man sich zurück, dann bewegt sich auch die Rückenlehne nach hinten, während sich parallel dazu die Sitzfläche neigt. Meist fällt die Neigung der Sitzfläche leichter aus als die der Lehne.

Bürostühle ausrichten - So sitzen Sie richtig

Menschen, die täglich viele Stunden am PC arbeiten, leiden oft unter starken Rückenschmerzen und Nackenverspannungen. Oftmals sind daran nicht nur lange Arbeitszeiten schuld, sondern auch eine falsche Körperhaltung. Diese sollten Sie deshalb unbedingt überprüfen. Stellen Sie Ihre Bürostühle so ein, dass Oberschenkel und Waden in aufrechter Sitzposition einen rechten Winkel bilden. Die Füße müssen dabei fest auf dem Boden stehen. Deine Arme sollten beim Tippen an der Tastatur entspannt ebenfalls im rechten Winkel auf Armlehnen und Schreibtischplatte aufliegen. Der Monitor deines PCs sollte auf Augenhöhe ausgerichtet sein, sodass du deinen Kopf beim Arbeiten nicht nach unten oder oben neigen musst. Halte einen Sichtabstand von 50 Zentimetern zum Bildschirm ein. Integriere bei mehrstündiger Bildschirmarbeit zwischendurch kleine Bewegungseinheiten. Vielen Menschen hilft auch ein ergonomisches, aufblasbares Sitzkissen, welches die Rückenmuskulatur trainiert und den Körper beim Arbeiten unbewusst in Bewegung hält.

Warum haben Bürostühle fünf Beine?

Die Basis des Bürostuhles bildet das sogenannte Fußkreuz. Um die Standsicherheit zu erhöhen, werden Bürostühle mit fünf oder sechs Beinen ausgestattet. Bürostühle benötigen aufgrund ihrer Roll-, Dreh- und Wippfunktion nämlich eine höhere Standsicherheit als herkömmliche, statische Stühle mit vier Beinen. Der kritische Kippmoment kann also kaum auftreten.

Auf was sollten Frauen bei Bürostühlen achten?

Frauen sitzen aufgrund ihrer Anatomie anders als Männer, denn durch das breite Becken und die schmalen Schultern liegt der Körperschwerpunkt tiefer. Zudem ist ihre Muskulatur in Beinen, Gesäß und unteren Rücken weniger ausgeprägt und der Oberkörper leichter. Daher tendieren Frauen auch häufiger dazu, sich nach vorne zu lehnen. Abhilfe schafft eine verstellbare Sitzflächenneigung. Auch die Rückenlehne sollte bei Bürostühlen für Frauen weicher und flexibel sein, um den unteren Rückenbereich zu stützen. Männer benötigen dagegen feste Rückenlehnen, die Schultern und Nacken stützen.

Wie du Bürostühle günstig bestellen können.

Falls du deinen Bürostuhl täglich mehrere Stunden nutzt, ist es empfehlenswert, etwas mehr Geld in hervorragende Qualität zu investieren. Langfristig tust du deiner Gesundheit mit einem erstklassigen Bürostuhl etwas Gutes. Im BAUR Online Shop findest du dennoch eine große Auswahl hochwertiger Bürostühle in verschiedenen Preiskategorien. Hier kommen auch Kunden mit kleinerem Geldbeutel auf ihre Kosten. Verschaffe dir zudem einen Überblick über die lukrativen Angebote im Sale. Dort sind regelmäßig reduzierte Bürostühle von Top-Qualität erhältlich.

Trends, Neuigkeiten & 5,95 € Gutschein sichern