Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Badregale

Neue Badregale gesucht? Wir unterstützen dich bei deiner Kaufentscheidung und beantworten häufige Kundenfragen.

Worauf sollte ich bei Badregalen achten?

Handtücher, Kosmetikartikel, Putzutensilien: All das findet Platz in Badregalen. Die praktischen Ordnungshelfer bieten viel Stauraum und tragen dabei erheblich zur Raumgestaltung bei. Bei der Wahl des passenden Regals kommt es deshalb sowohl auf eine schöne Optik als auch auf eine hohe Funktionalität an. Materialien und Design sollten zu deiner bestehenden Badezimmereinrichtung passen. Farblich sollte das Regal zudem mit den Fliesen und Kacheln im Bad harmonieren. Je nachdem, was und wie viel du in deinem neuen Badregal unterbringen möchtest, wählst du die Zahl der Ablagefächer oder Schubladen. Achte auch auf verstellbare Einlegeböden - so kannst du das Regal noch individuell deinen Bedürfnissen anpassen.

Was ist besser: hängende oder stehende Regale?

Für die meisten Badezimmer empfiehlt sich eine Kombination sowohl aus stehenden als auch aus hängenden Regalen. Am meisten Stauraum bieten hohe, stehende Regale, da diese die komplette Raumhöhe ausnutzen können. Dafür wirken sie optisch etwas mächtiger. Hängende Regale lassen sich dagegen auch über einem Unterschrank montieren oder an Stellen im Raum, in denen die Stellfläche auf dem Boden knapp wird. Eine flexible Lösung sind Badregale auf Rollen. Sie lassen sich je nach Platzbedarf flexibel im Raum verschieben.

Worauf sollte ich beim Kauf von Bad-Regalen achten?

Bestimme vor dem Kauf neuer Bad-Regale unbedingt die Größe der vorgesehenen Stellflächen im Badezimmer. Vergleiche diese mit den Maßen der Bad-Regale in den Produktbeschreibungen, um zu prüfen, ob sich die neuen Möbelstücke harmonisch integrieren lassen. Wirken Bad-Regale deplaziert oder zu wuchtig im Raum, bringen sie unnötig Unruhe in die Wellnessoase. Deshalb sollten Bad-Regale besonders auch für kleine Bäder sorgfältig ausgewählt werden. Weiße Bad-Regale oder Modelle mit Spiegelfronten schaffen optische Weite im Raum und tragen zu einer lockeren und frischen Atmosphäre bei. Zudem ist ausreichend Stauraum wichtig, damit das Bad einen aufgeräumten und größeren Eindruck macht. Schließbare Fächer tragen mehr zur einem beruhigenden Ambiente im kleinen Bad bei als offene Fächer, in denen viele Gegenstände Platz finden.

Welche Badregale eignen sich als Raumteiler?

Große Badezimmer lassen sich auch schön mit Raumteilern gestalten. So kann ein flaches, breites Regal zum Beispiel die Wellness-Ecke mit der Badewanne vom Waschbereich abgrenzen. Gut dafür geeignet sind Badregale, die keine Wandbefestigung erfordern und von beiden Seiten gleich dekorativ aussehen. Wir haben passende Modelle in unserem Sortiment entsprechend mit der Angabe "Raumteiler" gekennzeichnet.

Muss ich stehende Badregale an der Wand fixieren?

Das hängt ganz von der Höhe und Tiefe des Regals ab. Niedere Badregale mit tiefen Einlegeböden haben meist auch ohne Wandbefestigung einen sicheren Stand. Je höher und flacher das Möbelstück ist, desto instabiler wird es. Um hohe Regale vor Umkippen zu schützen, empfiehlt sich eine Fixierung mit Dübeln und Schrauben an der Wand.

Wie pflegt man Badregale mit Glasböden?

Glas ist ein hochwertiges Material, das hell und luftig wirkt und den Raum dadurch elegant und größer wirken lässt. Damit Badregale mit Glasböden lange ihren Glanz bewahren, solltest du sie möglichst schonend reinigen. Am besten verwendest du ein glattes, feuchtes Tuch und etwas Glasreiniger. Verzichtee auf trockenes Abstauben, da sich kleine Partikel am Staubtuch festsetzen und die Glasoberfläche verkratzen können.

Bad-Regale schaffen Überblick und Ambiente

Bad-Regale sorgen für Ordnung und ästhetische Glanzpunkte – erlebe die riesige Auswahl verschiedener Modelle bei Baur. Ob als hängende Konstruktion oder massives Standexemplar, die Varianten der Bad-Regale sind bequem in Badezimmer jeder Größenordnung zu integrieren. Aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, bieten die Bad-Regale neben üppigem Stauraum auch Gelegenheit zur Dekoration. Kompakte Versionen aus Kunststoff sind sogar unmittelbar im Nassbereich anzubringen. Edle Linien aus Bambus entfalten ihre ganze Klasse möglichst freistehend im Raum. Das hochwertige Holz passt dank seiner hohen Verträglichkeit von Feuchtigkeit perfekt in die Umgebung. Die stufenartige Konzeption umfasst mehrere Einlegeböden, die durch elegante Chromfassungen abgerundet werden.

Bad-Regale im BAUR Online Shop auf Ratenkauf bestellen

Ganz mit dem Schwerpunkt Glas punkten Wandregale für das Bad in der entsprechenden Zusammensetzung. Herausnehmbare und höhenverstellbare Klarglasböden sind äußerst robust und kratzfest und erregen optisch Aufmerksamkeit. Schlichte Metallgestänge verleihen einen tragfähigen Rahmen, während die Standfüße mit Antirutsch-Funktion für einen exzellenten Halt sorgen. Bad-Hängeregale aus Massivholz setzen auf Funktionalität und Stauraum. In dunklen Farben gebeizt, weisen sie mit ihrer Spiegeltür und viel Platz alle Merkmale eines perfekten Badmöbels auf. Mache Bekanntschaft mit den unterschiedlichen Einrichtungsideen auf baur.de und finde dein Bad-Regal. Bestelle online und wähle bequem zwischen einem Raten- oder Rechnungskauf!

Bad-Regale günstig online bestellen

Ganz egal, ob du dir Bad-Regale in klassischen, edlen, modernen oder ausgefallenen Designs wünscht: Im BAUR Online Shop werden Kunden mit kleinem und größerem Budget fündig. Lass dich von dem vielfältigen Sortiment erstklassiger Markenware überzeugen: Bad-Regale von namhaften Herstellern wie Heine Home, Schildmeyer und Kesper warten auf dich! Auch im Sale stehen viele reduzierte Regale zur Verschönerung deines Wellnessambientes bereit. Nutze für deinen Einkauf gerne die Ratenzahlung oder die Zahlpause von vier Monaten. Beide Payment-Varianten sind auch im Doppelpack verfügbar.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!