Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Wandboards sind mehr als nur Ablagen; sie sind eine hübsche Dekoration für jede Wand. Ob einfaches Wandboard oder größeres Wandregal: Praktisch ist der zusätzliche Stauraum, der an den meist ungenutzten Wandflächen gewonnen wird. Du kannst sie nutzen, um oberhalb deines Flatscreens Zubehör wie Player oder Receiver zu platzieren. Regale mit ausziehbaren Schubladen kannst du auch als DVD-Aufbewahrungen nutzen. In unserem Ratgeber findest du Antworten und Informationen, die du beim Kauf von Wandregalen beachten solltest.


Wandboards und Wandregale

Hier findest du zahlreiche unterschiedliche Modelle - von der schlichten Wandkonsole bis zum ausladenden Sideboard. Wähle beispielsweise zwischen unseren perfekt aufeinander abgestimmten Regal-Sets, eleganten Vitrinen, filigranen Glasbodenpaneelen und praktischen Eckregalen. Zur Wahl stehen Wandregale und Wandboards aus massiven Naturhölzern wie Shisham, Erle oder Kiefer sowie pflegeleichte Modelle aus MDF-Holzfaserplatten in natürlicher Holzoptik oder in trendigen Knallfarben.

Anwendbarkeit von Wandboards

Wandboards sind kleine Stauraumwunder, in denen alles Platz findet, was nicht sofort ins Auge stechen soll, beispielsweise Geschirr, Bürounterlagen, Ordner und vieles mehr. Vitrinen und Wandregale sind dagegen hübsche Ausstellungsorte für deine ganz persönlichen Lieblinge: Hier finden zum Beispiel edle Vasen, schicke Schalen oder andere Designstücke Platz. Auch deine liebsten Fotos, verpackt in stilvolle Bilderrahmen, sind hier bestens aufgehoben.

Starke Akzente setzen

Magst du es romantisch-verspielt? Dann wirst du von unseren Sideboards und Hängeregalen im gemütlichen Landhausstil sicher begeistert sein. Für Puristen bieten wir schlichte Regalbretter aus dunklem Holz oder stylischem Glas. Auch die Retro-Fans kommen nicht zu kurz: Für sie gibt es Regal-Sets in trendiger 70er-Jahre-Optik. Wähle ganz einfach dein Lieblingsmodell nach deinem ganz persönlichen Geschmack, passend zu deiner bereits bestehenden Wohnungseinrichtung aus.

Passend zu diversen Einrichtungsstilen und Möbelgruppen sorgen die praktischen wie attraktiven Möglichkeiten zur Aufbewahrung für echte Hingucker. Die Wandboards sind aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Massive Regale aus Kiefernholz verleihen dem Wohnraum ein rustikales Ambiente. Als Einzelstück oder im Zweier-Set erhältlich, beeindrucken diese hochwertigen Kleinmöbel zudem durch ihre Stabilität. In einer angesagten Designer-Optik sind die weißen Wandboards gestaltet. Gleich auf zwei Ebenen bieten sie großzügig Platz für Bücher und CDs. Die moderne und schmale Silhouette ist durch eine robuste Hängevorrichtung perfekt gesichert. Die Montage der Wandregale & Wandboards gelingt spielend leicht und erfordert kein Spezialwerkzeug.

Besonders raffinierte Varianten der Wandregale dienen zugleich als Spiegel. Mit einer entsprechend konzipierten Rückwand und zwei Böden erregen sie Aufmerksamkeit und unterstreichen die Vielseitigkeit. Entdecke die umfangreiche Auswahl an verschiedenen Versionen auf BAUR.de und finde deine Wunschmöbel des Jahres 2019 online und entscheide dich zwischen den Kaufoptionen auf Rechnung oder in Raten!

Material und Größe von Wandregalen

Materialmäßig eignen sich Hölzer und Kunststoffe gut. Es gibt allerdings auch Wandregale aus Aluminium. Diese haben den Vorteil dass sie sehr leicht sind. Je nach vorhandener Einrichtung sollte ein Wandregal nicht ganz aus dem Rahmen fallen. Außer du setzt bewusst einen Kontrastpunkt. Bei den Hölzern ist Buche ein sehr strapazierfähiges und gut biegbares Holz in der Verarbeitung. Achte darauf dass es behandeltes Holz ist dann bekommt es nicht so schnell Macken.

Ein Garderobenwandregal sollte eine Länge von 1,50 Meter nicht überschreiten. Wenn du mehr Platz benötigst macht es Sinn lieber zwei nebeneinander an die Wand zu dübeln. Es wird sonst zu schwer und die Gefahr wird größer das es von der Wand fällt. Falls du dich doch für ein längeres Modell entscheiden solltest dann sichere es gut mit Hilfe von Wandleisten und Winkeln ab.

Wie montiert man Wandregale?

Garderobenwandregale sind normalerweise nicht tiefer als zwanzig Zentimeter. Deshalb kannst du sie gut in Augenhöhe an die Wand montieren. Da sie ja als Stauraum genutzt werden ist es wichtig dass sie gut verschraubt werden. Um die Wand zu schonen verwende am besten einen Dübel. Wandregale sollten gesichert an die Wand angebracht werden und nach Montage nicht mehr bewegbar sein.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!