Esszimmerstühle
426 Artikel
Ansicht wechseln
Ansicht
Sortieren nach
Sortieren
Sortieren
Artikel pro Seite
Seite
Seite
1

Worauf sollte ich beim Kauf von Esszimmerstühlen achten?

Der Essplatz nimmt eine zentrale Rolle in der Inneneinrichtung ein. Hier kommt die Familie zusammen, man isst gemütlich miteinander und tauscht die Neuigkeiten des Tages aus. Wichtig dafür sind Esszimmerstühle, auf denen man gerne sitzt. Sie sollten stabil verarbeitet sein und eine komfortable Sitzfläche und Lehne haben. Große Menschen empfinden meist eine höhere Rückenlehne als angenehm. Ein gepolsterter Sitz ist auf Dauer bequemer als ein blanker Holzstuhl. Esszimmerstühle mit Armlehne haben den Vorteil, dass man auch einmal gemütlich die Unterarme ablegen kann, benötigen aber auch etwas mehr Platz.

Esszimmerstühle bei Baur online bestellen

Für Freunde des modernen Designs bietet sich eine Kombination aus Stahl und Leder an. Die Klassiker sind seit Langem gefragt; auch sie finden Sie in der Auswahl an Esszimmerstühlen. Die Materialen umfassen diverse Hölzer, Metall oder Rattan. Die Bezüge sind aus gemusterten oder einfarbigen Möbelstoffen, Leder oder Kunststoff in Lederoptik erhältlich. Sortieren Sie nach den Rubriken wie Stil, Farbe oder Material; das vereinfacht die Suche.

Esszimmerstühle in vielen Varianten

Ob Schwingstuhl, Polsterstuhl, Armlehnenstuhl oder schlichte Holzstühle – Sie haben die Wahl! Entscheiden Sie sich für Esszimmerstühle in einer eleganten Variante in klassischem Schwarz mit verchromtem Gestell. Wenn Sie es fröhlich mögen, spielen Sie mit Farben und wählen Sie farbenfrohe Esszimmerstühle aus. Für Familien eignen sich Esszimmerstühle aus strapazierfähigen Materialien wie Kunstleder und Webstoff. Der Online Shop von Baur bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl an Stühlen in unterschiedlichen Farbausführungen, Formen und Materialien, so dass Sie Ihre neuen Esszimmerstühle spielend leicht dem bestehenden Interieur anpassen oder Ihr Esszimmer komplett neu gestalten können.

Weitere Informationen:

Material und Form: Holz, Eiche, Kiefer, Freischwinger, Armlehnstuhl, Hochlehner, Polsterstühle, Drehstühle

Bezug: Leder, Kunstleder, Stoff, Kunststoff

Ausführungen und Designs: Lederbezug, Stoffbezug, Kunstleder, Armlehne, Massivholz oder als Freischwinger

Beliebte Farben: Natur, Weiß, Beige, Grau, Schwarz und Braun

Stühle (2 Stück)
89,99 €
  • weiß
  • grün
  • braun
  • grau
Mehr aus dieser Serie
Seite
Seite
1
Ähnliche Artikel in unserem Sortiment

Esszimmerstühle

Dieses Sortiment hochwertiger Esszimmerstühle umfasst eine große Palette an Designs. Ob Sie Esszimmerstühle für das elegante großzügige Landhaus oder für die kleine Studentenwohnung in der Stadt suchen – BAUR hält für jeden Geschmack und Bedarf das Richtige bereit. Auch die Auswahl für das rustikale gemütliche Esszimmer im Landhaus-Stil ist breit gefächert. Sie suchen noch einen passenden Esszimmerstuhl zur Eckbank? Auch an diesen Wunsch hat Baur gedacht.

Wie hoch sollten Esszimmerstühle sein?

Beim Kauf von Esszimmerstühlen geht es nicht nur um ansprechendes Material und schönes Design. Hier gilt es, den passenden Stuhl zum Esstisch zu finden, der vor allem in der Höhe harmoniert. Als Faustregel lässt sich merken: Zwischen Sitzhöhe und Tischhöhe sollte eine Differenz von 27 bis 32 Zentimetern liegen, die Spielraum für die individuelle Körpergröße lässt. Bei großen Mitgliedern Ihres Haushalts kann die Sitzhöhe größer ausfallen. Gut ist es, einen Mittelwert aus den Körpergrößen aller Mitbewohner zu bilden und danach die Stuhlhöhe zu auswählen.

Wie viel Platz benötige ich, damit mehrere Personen an einem Tisch sitzen können?

Nicht nur die Sitzhöhe ist ausschlaggebend, um an einem Tisch bequem sitzen zu können. Sollen mehrere Personen Platz an der Tafel finden, ist auch hier der richtige Abstand zwischen den einzelnen Stühlen wichtig. Als Richtwert für einen Stuhl gilt eine ungefähre Breite von 45 cm zuzüglich einem Mindestabstand von 20 cm zum nächsten Stuhl. Nach dieser Rechnung sollten an der Längsseite eines rechteckigen Tisches mit 195 cm Länge bis zu drei Stühle stehen können. Natürlich ist die Stuhlbreite vom jeweiligen Modell abhängig. Der Abstand von Stuhl zu Stuhl sollte aber nicht weniger als 20 Zentimeter betragen. Genauso wichtig wie der Abstand zum Sitznachbarn ist aber auch der Platz nach hinten. Schließlich muss der Stuhl zum Aufstehen zurückgeschoben werden. Idealerweise rechnen Sie die Stuhltiefe plus 30 Zentimeter, dann kennen Sie den Platzdarf nach hinten.

Worauf ist bei Esszimmerstühlen mit Armlehnen zu achten?

Esszimmerstühle mit Armlehnen sind vor allem eines: sehr bequem! Wenn Ihr Essbereich das Herzstück Ihrer Wohnung sein soll, wo alle zusammenkommen und länger verweilen, sollten Sie über Stühle mit Armlehnen nachdenken. Dann ist allerdings erst recht der Griff zum Zollstock gefragt: Die Armlehnhöhe ist ausschlaggebend dafür, ob Sie die Stühle noch unter den Tisch schieben können. Hier müssen Sie auch die Zarge des Tisches mitbedenken - insofern Ihr Esstisch über eine Zarge verfügt - und nicht nur die Höhe der Tischplatte ausmessen.

Kann ich verschiedene Stühle zusammenwürfeln?

Natürlich können Sie je nach Geschmack Ihre Esstischstühle zusammenstellen. Damit es allerdings nicht zu kunterbunt wird, empfehlen wir, in einer Stilrichtung - zum Beispiel verschiedene Landhausstühle - oder in einer Epoche zu bleiben. Auch die Sitzhöhe sollte zu dem Tisch passen und in etwa gleich sein, damit sich jeder am Tisch wohlfühlen kann.

Welche Stühle passen zu meinem Tisch?

Zu einem massiven Holztisch gesellen sich gerne Stühle mit Lederbezug, denn die Kombination Holz-Leder ist besonders edel. Zu einem dunklen Tisch wählen Sie helle Farben bzw. helle Bezüge für die Stühle. Ein Glastisch hingegen ist schön dezent und gibt zum Beispiel den Blick auf einen Stuhlmix aus verschiedenen Modellen frei. An einem Metalltisch sehen Kunststoffstühle gut aus.

Stuhlsessel oder Sesselstuhl?

Gepolsterte Esszimmerstühle, die Sie aufrecht am Esstisch sitzen lassen, aber durch ihre bequemen Armlehnen und die weiche Füllung auch zum gemütlichen Zurücklehnen einladen, werden Stuhlsessel oder Sesselstühle genannt. Diese besonderen Esszimmerstühle sind etwas ausladender als klassische Lehnstühle. Deshalb eignet sich dieses Stuhlmodell in erster Linie für die festliche Tafel im Esszimmer oder in der geräumigen Wohnküche, weniger für den schmalen Küchentisch – hier könnte der Platz etwas zu beengt sein.

Wie werden gepolsterte Esszimmerstühle gereinigt?

Kaffee, Rotwein, Ketchup – schnell geht am Esstisch mal etwas daneben und Ihre Esszimmerstühle tragen unschöne Flecken davon. Hier gilt es, schnell zu handeln: Entfernen Sie Flüssigkeiten von Ihren gepolsterten Esszimmerstühlen sofort, damit diese nicht in das Material eindringen können. Dabei nicht reiben, sondern die Flüssigkeit mit einem weichen Tuch vorsichtig wegtupfen. Erst danach sollten Sie das Polster Ihres Esszimmerstuhls mit einem feuchten Tuch bearbeiten – und zwar immer von außen nach innen. Sollte es sich um einen fetthaltigen Fleck wie Bratensauce oder Salatdressing handeln, können Sie zusätzlich etwas Spülmittel auf Ihren Lappen geben. Auch das Material Ihres Esszimmerstuhls spielt für die Pflege eine wichtige Rolle: Grundsätzlich sind synthetische Fasern wie Mikrofaser strapazierfähiger und leichter zu reinigen als natürliches Leinen oder Baumwolle. Und: Auf dunkleren oder gemusterten Stoffen fallen Flecken weniger auf. Vor allem, wenn Kinder in Ihrem Haushalt leben, sollten Sie diese Überlegung in die Auswahl Ihrer Esszimmerstühle einfließen lassen.

Gibt es Esszimmerstühle auch im Set?

Sie möchten gleich mehrere Stühle fürs Esszimmer kaufen? Wir bieten Ihnen die meisten auch im attraktiven 2er-, 4er- oder 6er-Set. So profitieren Sie von besonders günstigen Preisen. All unsere Esszimmerstühle können Sie auch auf Rechnung bestellen und in Raten zahlen.

Wie pflegt man Esszimmerstühle mit Leder-Bezug?

Esszimmerstühle mit Lederbezug bestechen durch ihren eleganten Auftritt und sind dabei äußerst pflegeleicht. Krümel und Flecken lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Wenn Sie die Bezüge ab und zu mit einem speziellen Lederpflegemittel behandeln, bleiben sie lange geschmeidig und schön.

Das passende Zubehör für Esszimmerstühle

Es gibt eine Reihe von Zubehör, das für Stühle so gut wie unverzichtbar ist. Dazu gehören Sitzpolster und Dekokissen bei ungepolsterten Stühlen, um den Sitzkomfort zu erhöhen. Praktisch und notwendig sind auch Filzgleiter, die an den Stuhlfüßen befestigt werden: Sie schonen nicht nur den Bodenbelag, sondern ermöglichen auch ein geräuscharmes und flüssiges Hin- und Herschieben des Stuhls. Insbesondere für Parkett, Holzböden und Fliesen sollten Sie Ihre Stühle unbedingt mit Filzgleitern ausstatten.