Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Esstische

Ob große Tafel oder kleiner Bistrotisch, runde oder eckige Tischplatte, aus Glas oder Holz: Ein Esstisch gehört zu jeder Einrichtung dazu.
Die Auswahl an Esstischen ist wirklich riesig: Vom hellen Kiefernholz über stabverleimte Buche bis hin zu kolonialfarben gefertigten Stücken ist alles dabei. Da findet sich für jeden Einrichtungsstil der passenden Tisch - auch, wenn bei dir Holz nicht so angesagt sein sollte. Schön für eine große Runde sind auch Esstische in weißem Hochglanz, schieferfarben matt oder (etwas extravaganter) mit Metallbeinen und Glasoptik-Platte.
Apropos Optik: Klassischerweise hat ein Esstisch vier Beine, aber die modernen Modelle mit 1- oder 2-Säulen-Untergestell sind auch sehr schön. Mal ein bisschen was anderes. Da gibt es die abenteuerlichsten Varianten und du wirst bestimmt den Tisch finden, der perfekt zu dir und deiner Wohnumgebung passt.

So findest du den passenden Esstisch

Beantworte dir hierfür selbst drei einfache Fragen: Wie viele Personen sollen am Tisch Platz haben? Welche Form soll der Esstisch haben? Und aus welchem Material soll er gefertigt sein? Besonders praktisch sind Tische mit ausklappbarer oder ausziehbarer Platte, wenn du öfter zusätzliche Gäste erwartest. An runden Tischen finden viele Personen Platz und man sitzt nah beieinander. Allerdings sind runde Esstische auch sehr ausladend und nicht für jedes Esszimmer geeignet. Glastische wirken besonders filigran und edel, brauchen aber etwas mehr Pflege als beispielsweise Holztische.

Diese Größe solltest du bei Esstisch und Stühlen einplanen

Idealerweise hat jeder Gast an deinem Tisch 60 Zentimeter in der Breite und 40 Zentimeter in der Tiefe Platz. Für Töpfe und Schüsseln in der Mitte veranschlagst du weitere 20 Zentimeter. Faustregel: Dein Tisch sollte mindestens 76 Zentimeter hoch sein, damit alle gängigen Stühle problemlos darunter passen.

Interessant zu wissen: Die Angabe der Tischhöhe bezieht sich tatsächlich auf die Höhe der Tischoberfläche, die typischerweise zwischen 74 bis 79 Zentimeter beträgt. Zu einer Tischhöhe von 76 Zentimetern wären Stühle, die 46 Zentimeter hoch sind, eine gute Ergänzung. Die Differenz zwischen Stuhl- und Tischhöhe sollte zwischen 27 und 32 Zentimetern liegen. Andersrum gilt: Wenn du bereits Stühle hast, gilt die Sitzhöhe als Richtmaß für die Höhe des neuen Esszimmertisches.

Um die Stellfläche zu ermitteln, die du im Esszimmer oder in der Essecke deines Wohnzimmers benötigst, musst du eine kleine Rechnung im Hinterkopf behalten: Zu der Tischlänge und -breite addierst du links, rechts und an den Tischenden die Stuhltiefe plus jeweils weitere 30 Zentimeter. So hast du nicht nur den Platz für Esszimmertisch und Stühle, sondern auch ausreichend Bewegungsfreiheit für ein bequemes Hinsetzen und Aufstehen mitbedacht.

Esszimmertisch: Rund oder eckig?

Ein runder Esstisch ist eine gute Alternative, wenn nur wenig Platz für die Essecke im Wohnzimmer zur Verfügung steht. Der Bereich lässt sich dann optimal ausnutzen. Außerdem bietet ein rundes Modell mehr Beinfreiheit, sollten doch einmal einige Menschen auf engstem Raum unterzubringen sein. An einen Tisch mit 90 Zentimeter Durchmesser finden bis zu sechs Personen bequem Platz. Bei einem rechteckigen Tisch brauchst du dafür 160 bis 180 Zentimeter Tischlänge. Ausziehbare Esstische bieten ebenfalls eine Möglichkeit, bei Bedarf Platz zu schaffen.

Massivholztische sollten von Zeit zu Zeit nachgeölt werden

Einen geölten Esstisch solltest du von Zeit zu Zeit nachölen, damit er seine Schutzschicht an der Oberfläche behält. Empfehlenswert ist, dass du zweimal pro Jahr deinen Massivholztisch dieser Pflegeprozedur unterziehst. Vor dem Ölen schleifst du die Oberfläche etwas an, damit das Öl tief in das Holz eindringen kann. Dann trägst du das Pflegeöl in Richtung der Maserung mit einem fusselfreien Tuch auf und lässt es einwirken. Danach wiederholst du den Vorgang.

So findest du das passende Esstisch-Design

Das Design des Esstisches ist maßgeblich für das Raumbild. So nimmt zum Beispiel ein Tisch aus Massivholz mit seinem wuchtigen Erscheinungsbild das Zimmer für sich ein. Um andere Einrichtungsgegenstände zu unterstreichen, eignet sich hingegen ein neutraler Glastisch mit schlankem Metallgestell. Tipp: Wirkt der Esstisch in einem großem Zimmer verloren, hilft eine Hängeleuchte im auffälligen Design dabei, den Esstisch-Bereich hervorzuheben. Ist der Raum eher klein, sollte der Essbereich gemütlich eingerichtet werden, um die Heimeligkeit zu unterstreichen. Wer sich nicht recht entscheiden kann, welche Stilrichtung am besten ins Wohnbild passt, sollte auf schlichte Modelle setzen. Sie fügen sich in jeden Raum ein und wirken im Zusammenspiel mit der restlichen Einrichtung sehr ansprechend.

Platz für alle dank ausziehbarer Esstische

Kaum steht jedoch ein Geburtstag, ein Treffen mit der Großfamilie oder spontaner Besuch vor der Tür, wird es am Küchentisch natürlich zu eng. Die Freude über einen großen, bei Bedarf ausziehbaren Esstisch, ist dann natürlich umso größer. Dieser lässt sich blitzschnell auf eine Breite von über drei Metern verdoppeln und dann haben sogar ca. 12 Personen problemlos Platz. Da wird es dann eher schwierig, Stühle in ausreichender Anzahl zu finden. Wenn sich die fröhliche Runde wieder auflöst, schrumpft der Tisch im Handumdrehen auf seine Normalgröße zusammen.

Pflegetipps

Esstische aus Holz sind sehr pflegeleicht, kleine Missgeschicke kannst du einfach mit einem feuchten Lappen entfernen. Lediglich grobporiges Holz wie Esche oder Eiche verträgt Feuchtigkeit nicht gut. Starke Verschmutzungen kannst du abschleifen und den Tisch anschließend wachsen oder einölen. Tiefere Schrammen auf der Tischplatte kannst du mit Holzkitt auffüllen. Glastische werden dagegen mit fettlösenden Glasreinigern geputzt. Eine umweltschonende Alternative ist die Reinigung mit Zitronensaft und das Nachpolieren mit Zeitungspapier.

Ganz egal, in welchem Stil deine Wohnung eingerichtet ist: Mit einem großen Esstisch als Mittelpunkt erreichst du, dass deine Gäste sich bequem darum versammeln können und sich bei dir willkommen und wohl fühlen. Alle kommen miteinander ins Gespräch und haben Zugriff auf Speis‘ und Trank – da steht einem gelungenen Get-together doch nichts mehr im Wege!
Finde deinen neuen Lieblingstisch aus unserer großen Auswahl und bestelle ihn bequem auf Rechnung oder nutze den Ratenkauf!

Shopping-Geflüster – Hilf uns, dich besser kennen zu lernen
Es ist immer schön, wenn man sich verstanden fühlt. Hilf uns, deine Vorlieben und Wünsche besser kennen zu lernen und verrate uns, wie du shoppst und was dir dabei wichtig ist. Nur so können wir unseren Shop und unser Angebot noch besser auf dich abstimmen.

Die Umfrage dauert etwa 12 Minuten. Über deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Solltest du bereits teilgenommen haben, dann vielen Dank dafür! Du brauchst natürlich kein zweites Mal mitmachen.
Jetzt teilnehmen
Dein BAUR Team