Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Wohnzimmermöbel

Für viele ist das Wohnzimmer das Herz der Wohnung – denn in diesem Raum wird entspannt, ein gemütlicher Familienabend verbracht oder mit Freunden gefeiert. Es ist ein Ort zum Wohlfühlen und zugleich eine Rückzugsmöglichkeit aus dem meist hektischen Alltag. Von daher sollte die Einrichtung ganz nach den persönlichen Vorlieben gestaltet sein. Jedoch ist es ratsam einige Tipps zu beachten, so dass das Wohnzimmer großzügig, hell und vor allem heimelig ist. Ganz nach der Größe des Raumes können durch Wohnzimmermöbel unterschiedliche kleine „Inseln“ gestaltet werden, die eine wohnliche Atmosphäre erzeugen.

Moderne Wohnzimmermöbel bei BAUR

Moderne Wohnzimmermöbel bestechen mit einem lockeren Zusammenspiel aus schlichter Eleganz, harmonischen Farbkompositionen und urbanen Elementen. Der Trend geht dabei eindeutig zu klaren Strukturen, wenigen Details und abgerundeten Formen. Das Geheimnis moderner Wohnzimmermöbel liegt in ihrer Vielfalt begründet: Sie sind nämlich formschön und gleichzeitig funktional. Während ein edles Schlafsofa für Komfort und ein massives Regal für Ordnung sorgt, lockern farbige Kissen, Decken und Stehlampen das Gesamtbild auf. Als Blickfang eignet sich eine abgeteilte Lese- und Fernsehecke direkt neben dem Wohnzimmertisch mit Sitzecke. Ein optisches Highlight setzen aber auch elegante Sideboards in Glanz- oder Holzoptik. Das Zweckentfremden von Alltagsgegenständen ist übrigens nicht nur erlaubt, sondern erwünscht: So wird der stahlgraue Küchenstuhl zur Schauablage im Wohnzimmer, das Serviertablett zum stylischen Dekoartikel an der Wohnwand und der Badhocker zum Beistelltisch.

Die Sitzgruppe – das Zentrum des Wohnzimmers

In erster Linie ist für jedes Wohnzimmer ein einladendes Zentrum aus Sofa, Sessel und Couchtisch unumgänglich. Ganz nach dem Schnitt des Raumes kann die Sitzgruppe frei in den Raum oder in eine Zimmerecke platziert werden. Besonders kommunikativ wird es, wenn die Sitzenden einander zugewandt sind – sprich die Möbel in einem Rechteck zueinander stehen. Am besten probierst du einfach aus, wo das „Zentrum“ am besten zur Geltung kommt. Als kleiner Tipp: Wenn dein Wohnzimmer etwas kleiner ausfällt, kannst du beispielsweise auch einen funktionalen Couchtisch mit viel Stauraum wählen, um genügend Platz für all deine persönlichen Dinge zu haben. Alles was gerade nicht benötigt wird, kann dann im Tisch verschwinden und das Wohnzimmer sieht gleich aufgeräumter aus.

Besonders wohnlich wird es, wenn du die Couch und die Sessel mit Kissen und Decken dekorierst. Hier kannst du deine persönliche Note zum Ausdruck bringen, ob nun ein knallig bunter Farbakzent, auffällige Muster oder dezente Kissen in ruhigen Tönen, die sich dem bestehenden Farbkonzept anpassen. Und das Tolle ist, dass sich diese ganz leicht austauschen lassen und du so auch ganz unkompliziert neue Trends ausprobieren oder im Winter ein ruhiges und kuscheliges bzw. im Sommer ein farbenfrohes Ambiente erzeugen kannst.​

Passende Möbel auch für kleine Wohnzimmer

Für kleine Räume bieten sich Wohnzimmermöbel mit Mehrfach-Funktion an. Nur eine kleine Handbewegung und schon wird die Konsole zum Schreibtisch oder die Couch zum Schlafsofa. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: mehr Platz und weniger Kosten, da nur ein Möbelstück statt zwei gekauft werden muss. Wichtig sind auch flexible Sitzmöglichkeiten, die lassen sich nämlich bei Bedarf verschieben und beliebig platzieren. Stehen die Sitzgelegenheiten nicht zu nah beieinander, erscheint der Raum etwas luftiger. Zudem wirkt ein kleines Wohnzimmer größer, wenn die Möbel filigran sind und schlanke Beine besitzen, sodass der Blick auf den Boden frei bleibt. Noch ein praktischer Raumvergrößerer sind Schränke mit Glasplatte oder ein Spiegelschrank. Vor allem auf die Beleuchtung ist zu achten: Lieber mehr Leuchten im Zimmer verteilt als eine einzige große Deckenlampe, dann wirkt der Raum gleich viel heller und offener.

Geeignete Polsterecken für Haustierbesitzer

Ein Sofa oder eine Polstergarnitur, die haustiersicher ist, gibt es nicht. Du musst also damit rechnen, dass sich deine Katze oder dein Hund ab und an mit deiner neuen Couch beschäftigt und die Krallen ausfährt. Grund zur Verzweiflung gibt es aber nicht: Es existieren nämlich durchaus Polsterecken mit Bezügen, die sehr robust und strapazierfähig sind und sich daher für Haushalte mit Tieren sehr gut eignen. Am besten sind Modelle mit Bezugsstoffen aus Kunstfaser. Von Baumwoll-Materialien solltest du lieber absehen, die sind zu schmutzanfällig und auch Fäden lassen sich leichter aus dem Gewebe ziehen. Besser sind hingegen Polyester-Stoffe, die einen hohen Komfort bei langer Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit bieten. Zum besseren Verständnis: Möbelbezüge sind grundsätzlich so konzipiert, dass sie an die 25.000 Scheuervorgänge aushalten müssen, bevor ein optischer Schaden sichtbar wird. Kunstfaser-Bezüge stehen dagegen mindestens 40.000 Scheuergänge durch. Ausschlaggebend ist ebenfalls die Webart des Bezugs. In grobmaschigen Textilien können Katzenkrallen leichter hängen bleiben und Fäden ziehen. Bei feinmaschigen Stoffen passiert das nicht so schnell, auch lassen sich Hunde- und Katzenhaare leichter abbürsten. Manche Katzen- und Hundefreunde schwören auf Ledersofas, da die glatte Oberfläche fürs Krallenwetzen weniger attraktiv ist. Eine absolute Garantie ist das jedoch nicht.

Wohnzimmermöbel mit großer Wirkung

Einige Wohnzimmermöbel und Wohnaccessoires verleihen dem Raum ein besonderes Ambiente: Mit offenen Regalen wird das Zimmer nicht nur in kleine Nischen unterteilt, sondern die einzelnen Regalflächen bieten auch den Raum, um Wohnaccessoires zu platzieren. Wer mag kann auch einen Kamin oder einfach nur einen Kaminsims in das Einrichtungskonzept integrieren – so entsteht gleich eine ganz besondere Gemütlichkeit. Aber auch Sitzkissen sind eine tolle Deko-Idee für das Wohnzimmer und bieten zusätzlichen Komfort. Teppiche haben eine große Wirkung für das Raumklima: Ob freiliegend im Raum oder in Kombination mit der Sitzecke, Teppiche bringen einfach gemütliches Wohnflair. Und zu guter Letzt sind Jalousien und Gardinen auch eine tolle Möglichkeit, um dem Raum Gemütlichkeit zu verleihen.

Denke immer daran, dass es in erster Linie darauf ankommt, dass die Wohnzimmermöbel dir selbst gefallen. Um ein möglichst stimmiges Ambiente zu erzeugen, solltest du einem stimmigen Stil- und Farbkonzept treu bleiben. Mit gezielt gesetzten Farbakzenten schaffst du kleine Eyecatcher und gibst dem Wohnzimmer Persönlichkeit.

Individuelle Wände

Natürlich spielt die Wandgestaltung beim Einrichten des Wohnzimmers eine große Rolle. Hier bietet sich genügend Platz, um dem Raum Persönlichkeit zu verleihen. Denn Bilder, Fotos und die farbliche Gestaltung sagen nicht nur viel über eine Person aus, sondern machen den Raum zu etwas Besonderem. Es gibt unzählige Möglichkeiten die Wände zu gestalten und es gilt der Grundsatz „Ganz wie es einem selbst gefällt“ – ob nun eine Fotogalerie, eine Tapete, große Kunstwerke, eine Fototapete oder einfach eine farbig gestrichene Wand. Natürlich sollte die Wandgestaltung auf die bestehende Einrichtung und den Stil der Wohnzimmermöbel abgestimmt sein.

Leseecke – Rückzugsort aus dem Alltag

Wer den Platz im Wohnzimmer hat, kann sich einen extra Leseplatz einrichten. Dieser muss nicht zwingend neben der Couch sein, sondern kann ganz nach den räumlichen Möglichkeiten an einen geeigneten Ort platziert werden. Als Sitzgelegenheit bietet sich ein XXL-Sessel, ein gemütlicher Ohrensessel oder eine Relaxliege an – je nachdem was für einen persönlich die beste Entspannung aus dem Alltag bietet. Abgerundet wird die Leseecke mit einer Stehlampe, die für ausreichend Licht sorgt. Bei der Auswahl der Leuchte kannst du dich entweder für eine schlichte, unauffällige Lampe entscheiden oder du setzt bewusst auf einen Eyecatcher. Wer mag, kann auch ein kleines Bücherregal mit all seinen Lieblingsbüchern dekorieren, denn Bücher lassen einen Raum schnell behaglich und persönlich erscheinen. Nebenbei dienen die vielen Seiten auch als Schalldämpfer für eine verbesserte Raumakustik im Wohnzimmer.

Stöbere durch unser riesiges Angebot an Möbeln und passenden Einrichtungen für dein Wohnzimmer und richte damit deinen Raum neu ein! Schaffe eine einladende und gemütliche Wohlfühlatmosphäre, in der du dich gerne aufhältst! Bestelle deine neuen Lieblingsmöbel ganz bequem online auf Rechnung oder nutze die Vorteile der Ratenzahlung!

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern