Bettwäsche 135x200 cm
830 Artikel
Ansicht wechseln
Ansicht
Sortieren nach
Sortieren
Sortieren
Artikel pro Seite
Seite
Seite
1

Bettwäsche 135x200

Was ist bei der Wahl der Bettwäsche zu beachten?

Eine schöne Bettwäsche trägt wesentlich zur erholsamen Nachtruhe bei. Bestimmender Faktor ist das Material: Leinen-Bettwäsche ist kühl und etwas rau auf der Haut, knittert aber schnell. Baumwolle ist warm, recht saugfähig und robust. Mikrofaser-Bettwäsche fühlt sich glatt und geschmeidig an, hat aber weniger Saugkraft. Biber-Bettwäsche hält im Winter warm und absorbiert Feuchtigkeit, während Seide und Satin im Sommer angenehm kühlen. Außerdem kommt es auf die Größe an: Erwachsene sollten bei der Bettdecke das Mindestmaß von 135 x 200 cm beachten. Wer größer als 1,80 m ist, braucht bereits die Maße 155 x 220 cm. Kissen gibt es in zwei Standard-Maßen: 80 x 80 oder 40 x 80 cm. Bei Verspannungen im Schulterbereich empfiehlt sich das kleinere Kissen.

Weitere Informationen:

Ausführungen: Wendebettwäsche, Kinderbettwäsche, Flanell-Bettwäsche, Biber-Bettwäsche, Mako-Satin-Bettwäsche, Linon-Bettwäsche, Jersey-Bettwäsche, Feinbiber-Bettwäsche, Seersucker-Bettwäsche, Renforcé-Bettwäsche.

Material: Mako-Satin, Renforcé, Biber, Linon, Satin, Jersey, Flanell, Seersucker, Perkal, Polycotton, Microfaser, Leinen, Damas

Verschlussarten: Reißverschluss, Knopfverschluss, Hotelverschluss

Seite
Seite
1
Ähnliche Artikel in unserem Sortiment

Die Qual der Wahl: Diese Bettwäsche gibt es in 135x200

Die Maße für Bettwäsche sind standardisiert: In Deutschland sind 80x80 cm für das Kopfkissen und 135x200 cm für die Bettdecke üblich. Daneben sind schmalere Kissenbezüge in 40x80 cm sowie Bettdeckenbezüge in Überlänge und Bettwäsche für Doppelbettdecken erhältlich. Bettwäsche in den Maßen 135x200 ist allerdings nach wie vor am häufigsten in deutschen Betten anzutreffen. Dementsprechend groß ist die Auswahl an Bettwäsche in 135x200 im BAUR Online Shop:

Wir bieten Ihnen einfarbige Modelle in ansprechenden Nuancen wie Weiß, Gelb, Blau, Grün und Rot, aber auch Bettwäsche mit grafischen Mustern oder farbenfrohen Prints. Achten Sie auch auf besondere Details wie Spitzenbesatz, seidigen Schimmer, Farbverlauf, Patchwork etc. Bei den Materialien haben Sie die Wahl zwischen hochwertigen Stoffen wie Biber, Jersey, Linon, Microfaser, Seersucker, Satin, Mako-Satin und Buntgewebe.

Gut zu wissen: Die Bettwäsche in 135x200, die in unserem Online Shop auf Sie wartet, stammt von namhaften Markenherstellern wie Sister S, H.I.S., Auro Hometextile und Damai. Unsere Bettwäsche unterliegt strengen Qualitätskontrollen, viele Modelle sind nach Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert. Außerdem bieten wir Ihnen Bettwäsche, die das Projekt „Cotton made in Afrika“ unterstützt. Hierbei kommt Baumwolle von afrikanischen Kleinbauern zum Einsatz, wodurch die Lebenssituation der Bevölkerung vor Ort erheblich verbessert wird – quasi Hilfe zur Selbsthilfe.

Wie oft sollte die Bettwäsche gewechselt werden?

Es existieren keine medizinischen oder hygienischen Vorgaben für das Wechseln von Bettwäsche. Wie oft die Bettwäsche ausgetauscht wird, hängt also von Ihrem persönlichen Wohlgefühl ab. Eine grobe Orientierung geben die Jahreszeiten vor: Im Sommer sollte die Bettwäsche doppelt so oft gewechselt werden, da wir dann in der Regel mehr schwitzen als im Winter. Meistens ist der Geruch der Bettwäsche das ausschlaggebende Kriterium: Riecht sie muffig und verschwitzt, ab in die Waschmaschine damit. Duftet sie immer noch nach Waschmittel, Weichspüler oder neutral, ist alles bestens.

Welche Bettwäsche eignet sich für Allergiker?

Gerade für Menschen mit Hausstaub- oder Milbenallergie ist die Wahl der richtigen Bettwäsche ausschlaggebend für einen gesunden Schlaf. Prinzipiell gilt: Lieber Bettwäsche aus Kunstfasern nehmen statt aus Naturstoffen, da synthetische Stoffe für Milben und Hausstaub einen schlechteren Nährboden darstellen. Zudem gibt es heutzutage spezielle Bettwäsche für Allergiker, die mit dem Siegel "für Allergiker geeignet" ausgewiesen wird. Unser Tipp: Manche Krankenkassen übernehmen einen Teil der Anschaffungskosten.

Was ist Renforcé-Bettwäsche?

Renforcé ist ein Gewebetyp des Baumwollstoffes, also mittelfeine Baumwolle. Durch seine spezielle Webart ist es sehr strapazierfähig, aber trotzdem weich und hautsympathisch. Da Renforcé-Bettwäsche aus Baumwolle besteht, ist sie pflegeleicht und lässt sich problemlos bei 60 Grad in der Waschmaschine reinigen.

Welches Waschprogramm eignet sich für Bettwäsche?

Bettwäsche sollte möglichst heiß gewaschen werden, wenn es das Material zulässt. In jedem Fall sind die Angaben auf der Pflegeanleitung zu beachten, um den Stoff nicht zu beschädigen. Um Keime abzutöten, sind hohe Temperaturen von 60 bis 95 Grad erforderlich.