0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Bademoden-Beratung

Bademoden-Ratgeber

Finde die passende Bademode für dich
Riechst du das Meer? Hörst du die Wellen? Der Sommer kommt – und mit ihm unbeschwerte Tage am Strand oder am Badesee. Hier findest du die Bademode, die perfekt zu dir passt. Wir wünschen einen tollen Sommer!

Figur-Typen

Ob kleiner Busen oder runde Hüften – mit der richtigen Bademode machst du auch am Strand eine gute Figur. Wir zeigen dir, wie du deine Vorzüge aufs Schönste betonst.

Kleiner Busen

Verführerisch betont: Wattierte Cups mit Push-up-Effekt sorgen für ein sexy Dekolleté und weibliche Rundungen. Mit üppigen Mustern, kräftigen Farben und Verzierungen am Oberteil setzt du zusätzliche Akzente.

Kleiner Bauch

Geschickt kaschiert: Tankinis sind in diesem Jahr voll im Trend und zaubern auch bei kleinem Bäuchlein eine schlanke Silhouette. Betone mit gerafften Oberteilen dein Dekolleté, denn so lenkst du die Blicke weg vom Bauch.

Großer Busen

Schön sportlich: Gekreuzte Träger auf dem Rücken oder ein Bustier-Bikini sorgen dafür, dass auch mit viel Oberweite beim schnellen Schwimmen nichts verrutscht. Mit dunklen Farben und zarten Mustern wirkt dein Busen etwas kleiner.

Runde Hüften

Klassisch inszeniert: Ein Badeanzug in dezentem Muster und gedeckten Farben lenkt geschickt von deinen Hüften ab. Betone grundsätzlich dein Dekolleté und greif beim Bikini zur klassischen Slipform in schlichten Tönen.

Bademoden - Schnitte

Ob Bikini, Tankini oder Badeanzug, ob sexy oder sportlich – jeder Schnitt hat seine Vorteile. Entdecke hier die angesagtesten Modelle dieses Sommers!

Mix & Match

Ab an den Strand! Stell dir einfach selbst deinen Lieblings-Bikini zusammen. Bikini-Oberteil und Bikini-Höschen kannst du nach Lust und Laune kombinieren.
Mehr Bügel-Bikinis

Bügel-Bikini

Der Bügel-Bikini hat eine zeitlose Form, die dem klassischen BH ähnelt. Besonders beliebt ist dieser Bikini, weil er selbst einem großem Busen festen Halt gibt.
Mehr Badeanzüge

Badeanzug

Der Einteiler ist nicht nur funktional beim Schwimmen, da garantiert nichts verrutscht, sondern auch vorteilhaft für Frauen, die ihre Figur auch am Strand noch in Form bringen wollen.
Mehr Tankinis

Tankinis

Der Tankini ist eine Kombination aus Bikini und Badeanzug und ist besonders gut für Frauen geeignet, die kleinere Problemzönchen kaschieren wollen.

Bademoden-Trends

Sonnige Aussichten! Auch am Strand schlägt trendige Bademode hohe Wellen. Tauche jetzt ein in ein Meer voller frischer Ideen. Wir stellen dir hier vier Trends vor, mit denen du garantiert eine gute Figur machst.

Marken

Pflegehinweise

Deine neue Bademode soll länger als einen Sommer halten. Wenn du ein paar einfache Pflegeregeln beachtest, bleibt deine Bademode länger farbenfroh und elastisch.
So geht´s
1) Wasche deine Bademode nach dem Schwimmen immer mit klaren kaltem Wasser aus, um Chlor und Salz zu entfernen.

2) Lass die Sonnencreme ca. 30 Minuten einziehen, bevor du den Badeanzug oder Bikini anziehst. So kannst du sicher sein, dass die Chemikalien der Creme nicht mit dem Stoff reagieren.

3) Nach jedem dritten Tragen sollte die Bademode gewaschen werden – per Hand in kaltem Wasser.

4) Leg deinen Badeanzug oder Bikini nach dem Ausspülen oder Waschen zum Trocknen hin - beim Aufhängen verliert er seine Elastizität.

5) Bademode sollte nicht unnötig der Sonne ausgesetzt werden (z. B. beim Trocknen), denn Sonnenlicht bleicht die Farbe nach einiger Zeit aus.

Weitere Mode für den nächsten Strandbesuch

Strandtasche schon gepackt und voller Vorfreude auf ein paar entspannte Stunden am Meer? Dann vergiss nicht, neben der Sonnencreme und einem guten Buch auch eines dieser luftig-leichten Trendoutfits mitzunehmen!

super

ging so

gar nicht