Landhausstil
Versuch's mal mit GEMÜTLICHKEIT: Wohnen für Unbeschwerte
Landhausstil

Du wünscht dir für dein Zuhause eine Atmosphäre der Entschleunigung und Entspannung? Dann hole dir mit dem gemütlich-relaxtem Landhausstil eine Portion Heimatgefühl in deine vier Wände. Hier erfährst du, was den Landhausstil auszeichnet und wie du deine Wohnung stilsicher einrichtest.

Gemütlich und rustikal: Das macht den Landhausstil aus

Der Landhausstil verkörpert in einer schnelllebigen Welt unsere Sehnsucht nach dem einfachen Landleben: ein natürliches Ambiente, in dem man gerne ankommt und sich auf Anhieb wohlfühlt. Die massiven und rustikal gebauten Möbel verschönern dein Zuhause mit einer ursprünglichen Schlichtheit und Unbeschwertheit, ganz nahe am Puls der Natur. Landhausmöbeln mit Gebrauchsspuren haben eine faszinierende Ausstrahlung und verströmen einen gemütlichen Charme.

Auf Perfektionismus verzichten wir beim Landhausstil gerne. Das Geschirr in der Küche darf ruhig bunt zusammengewürfelt sein, um den individuellen Look noch mehr zu betonen. Filigrane und verschnörkelte Details an Betten oder Kommoden sorgen für einen Hauch von Romantik. Deko aus Holzschildern, Milchkannen und Vasen mit floralen Mustern hebt den Shabby-Chic-Stil hervor.

Farben im Landhausstil
Farben im Landhausstil

Egal ob bunt oder zurückhaltend: Im Landhausstil lassen sich beide Looks umsetzen. Einerseits passen kräftige Farbtöne wie Rot, Grün, Blau und Gelb zum Wohnstil; sie bringen ein fröhliches Flair in die Wohnung. Zurückhaltende Töne und klassisches Weiß sorgen für Frische und Leichtigkeit. Wenn du es dezenter magst, setzte auf Naturtöne wie Beige, Creme, Weiß, Grau, Braun oder Pastellfarben. Das Gegengewicht dazu bilden Möbel aus dunklem Holz. Metalltöne wie Zink und Kupfer sorgen für Abwechslung und sind in Form von Dekoartikeln ein besonderer Hingucker.

Tipp: Für Farbakzente sorgen Blumen in bunt gemusterten Vasen. Greift zu Zweigen und Blumen aus der Umgebung: So behaltet ihr den heimisch-traditionellen Stil bei.

 

Muster im Landhausstil
Muster im Landhausstil

Großflächig karierte Überwürfe harmonieren hervorragend mit kleinen, floralen Drucken und werden gekonnt von unifarbenen Stoffen ergänzt. Breite Streifen, traditionelle Blumenprints, Karos und Pünktchen sind typische Muster für den charmanten Landhausstil.

Florale Muster und Blumenarrangements kommen als gemusterte Sessel oder Kissen besonders zur Geltung. Sie bringen das Gefühl des ländlichen Gartens in dein Zuhause und versprühen einen nostalgischen Charme. Kuschelige Hochflorteppiche, die an ein Schaffell erinnern oder Kuhfellmuster unterstreichen den bäuerlichen Look. Auch maritime Einflüsse finden wir im Landhausstil wieder: Blautöne, Streifen und Punkte verbinden das Gefühl vom gemütlichen Leben am Meer mit dem traditionellen Landhaus.

 

Materialien im Landhausstil
Materialien im Landhausstil

Naturbelassenes Holz, raue Oberflächen, Rattan, Stein und Keramik dominieren im Landhausstil. Helle Holzarten wie Kiefer oder Eiche stehen bei den massiven Möbeln im Vordergrund und wirken natürlich und frisch. Beliebte Textilien sind Naturfasern wie Wolle, Leinen, Filz oder Sisal als Ergänzung zur Holzromantik. Diese Materialien verleihen deiner Wohnung mit ihrer natürlichen Beschaffenheit den typisch rustikalen Charme. Ein paar Details wie Metallgriffe an Kommoden, Porzellanfiguren oder Milchkannen aus Emaille sorgen für unaufgeregte Hingucker.

Mit passenden Accessoires verleihst du dem Wohnambiente den letzten Schliff. Greife dabei zu natürlichen Materialien und erdigen Farbtönen. Getöpferte Keramikschalen, Vasen aus Steingut und Terrakottablumentöpfe sorgen für mediterranes Flair. Schmiedeeiserne Kerzenleuchter und große Laternen bestechen mit attraktivem Design und schaffen eine stimmungsvolle Beleuchtung.

 

Moderner Landhausstil

Moderne und Landhausstil – diese beiden Einrichtungsstile scheinen zunächst komplett konträr zu sein. Doch der moderne Landhausstil wird immer beliebter, da er Elemente aus beiden Stilrichtungen verbindet. Eine Form der Einrichtung, die deinen Wohnraum modern und zugleich urig, gemütlich wirken lässt. Die Möbel sind weiterhin massiv und langlebig, allerdings ist das Motto jetzt „schlichte Klarheit“. Verzierungen, geschnitzte Optik und Verschnörkelungen werden reduzierter eingesetzt. Auch die Farbwelt ist schlichter. Weiß ist weiterhin dominierend – farbliche Akzente setzt ihr mit kalkigen Tönen, Sandfarben oder Pastelltönen. Bei den Materialien ist ein Mix angesagt: Dem massiven Holz stehen moderne Stoffe wie Metall oder Glas gegenüber.

Wohnzimmer Landhausstil modern

Wohnzimmer Landhausstil modern

Französischer Landhausstil

Der französische Landhausstil kombiniert die urige Atmosphäre des Urlaubs an der Küste mit elegantem Shabby-Chic vom Lande. Er besticht durch Romantik, Geborgenheit und Eleganz, ohne auf Perfektion aus zu sein. Filigrane, weiße Möbel und zarte Rosenstoffe versprühen einen Hauch von Romantik. Nostalgische Stühle mit absichtlich abgenutzten Stellen sorgen für Shabby-Chic-Flair. Florale Muster auf Vasen und Porzellantassen im antiken Büfett sind ein Highlight bei dieser Stilrichtung. Der französische Charme wird durch Verzierungen und Schnörkel an den Möbelstücken zusätzlich unterstrichen. Elegante Kerzenleuchter sorgen für eine stimmungsvolle Beleuchtung und einen Hauch von Klassik.

Tipp: Eine traditionelle Kommode mit gedrechselten Elementen lässt sich saisonal immer wieder neu inszenieren und unterstreicht das ländliche Feeling.

Französischer Landhausstil Esszimmer

Französischer Landhausstil Esszimmer

Englischer Landhausstil

Der englische Landhausstil erinnert an britische Cottages und bescheidene Landhäuser. Dunkle und massive Holzmöbel strahlen Wärme und Eleganz aus. Der moderne englische Landhausstil setzt aber auch auf helle Farben. Große Ohrensessel, hohe Bücherregale und klassische Chesterfield-Sofas schaffen so den typischen Look zwischen adeligem Landhaus- und gemütlichem Cottagestil. Massivholzmöbel für die britische Einrichtung haben oft einen gewissen Used-Look und wirken so wie aus einer anderen Zeit. Mit floralen oder karierten Deko-Elementen wie Kissen oder auch einer alten Uhr vom Flohmarkt kreieren wir den typisch englischen Landhausstil.

Englischer Landhausstil Wohnzimmer

Englischer Landhausstil Wohnzimmer

Landhaus-Sessel
Skandinavischer Landhausstil

Beim skandinavischen Landhausstil denkt man an kleine Fischerdörfer, verträumte Fjorde, frische Brisen und Küsten mit weißem Sand. Diese Leichtigkeit und Klarheit spiegelt sich in der Einrichtung wider. Naturbelassenes Holz, viel Weiß und dezent eingesetzte Blau- oder Grüntöne dominieren und sind typisch für den nordischen Landhausstil – um die skandinavische Schlichtheit beizubehalten, die Räume nicht zu überladen, um die Möbel wirken zu lassen. Auf Schnörkel und Verzierungen wird verzichtet, klare Linien geben den Ton an. Legt zum Beispiel unter euren weiß lackierten Couchtisch einen Teppich mit blauen und cremefarbenen Streifen. Auf euerem hellgrauen Sofa liegt eine grobgestrickte Kuscheldecke, während die Stehlampe mit Holzbeinen für gemütliches Licht sorgt.

Skandinavischer Landhausstil Wohnzimmer

Skandinavischer Landhausstil Wohnzimmer

Unseren Newsletter abonnieren & Rabatt als Dankeschön erhalten
Ich möchte in Zukunft mit dem kostenlosen Newsletter von BAUR Versand GmbH & Co KG über alle Angebote und Aktionen informiert werden. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder hier abbestellen kann.
Mindesteinkaufswert nach Retoure: 50,-€, ausgenommen sind Artikel der Marken: Caso, Smeg, KitchenAid, Liebherr und dyson. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Vorteilen. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung möglich. Einmalig innerhalb von 6 Monaten auf die Sortimente Mode, Schuhe, Wohnen im Rahmen einer Online-Bestellung gültig.