Shapewear Formen
Shapewear Formen
Diese Modelle FORMEN DEINE FIGUR

Figurformende Unterwäsche, auch Shapewear genannt, setzt deinen Body in Szene. Bauch, Beine, Po oder Taille? Mit raffinierten Materialien und Schnitten formen diese Dessous die Silhouette und zaubern kleine Problemzonen einfach weg. Das Beste daran: Die neue Generation der Shapewear ist bequem und zeichnet sich unter enger Kleidung nicht ab.

Bauch, Beine, Po und Taille

Ein straffer, flacher Bauch gewünscht? Hier kommen Bauchweg-Hosen oder Shapewear-Bodys zum Einsatz. Sie flachen den Bauch ab und modellieren zusätzlich eine schmale Taille. Wer eine Corsage mit integrierten Seitenstäben wählt, stützt zusätzlich den Rücken. Formslips sind das Geheimnis für den wohlgeformten Po. Shaping-Leggings und figurformende Strumpfhosen formen gleichzeitig die Oberschenkel.

Schmale Taille
Schmale Taille

Formende Slips oder Bauchweg-Hosen formen eine schmale Taille. Damit das gelingt, reichen die Taillenformer bis unter die Brust. Für den straffenden Effekt ist ein Powernetz aus Polyamid und Elasthan verantwortlich. Damit liegen die Figurformer angenehm auf der Haut – und du fühlst dich den ganzen Tag über wohl.

Flacher Bauch
Formslips

Kleine Problemzonen an Bauch- oder Hüfte einfach verschwinden lassen? Kein Problem. Formslips straffen optisch und sorgen für den richtigen Halt. Für den formgebenden Effekt ist der Bund besonders hoch geschnitten und reicht meist bis zum Bauchnabel. Dabei liegt das elastische Material angenehm auf der Haut. Ein verlängertes Bein lässt zusätzlich deine Oberschenkel schlank aussehen.

Miederhosen
Miederhosen

Miederhosen zaubern eine geschwungene Silhouette und schummeln Problemzonen an Bauch, Beinen oder Po weg. Die formende Miederhose stützt und hält die Rundungen dabei in Form. Klingt unbequem? Aber nein! Dank des hohen Elasthan-Anteils sitzt die Shaping-Unterwäsche wie eine zweite Haut. Weiterer Vorteil: Unter figurbetonender Kleidung zeichnet sich nichts ab.

Stützstrumpfhosen
Stützstrumpfhosen

Stützende Strumpfhosen sehen gut aus und können gleichzeitig deinem Körper gut tun. Wie das geht? Sie halten das Gewebe zusammen und sorgen dafür, dass das Blut leichter zirkuliert. Das kann besonders bei geschwollenen Füßen und schweren Beinen helfen. Ganz nebenbei geben die stützenden Strumpfhosen Beinen und Po ein straffes Aussehen. Kleine Dellen und Unebenheiten zaubern sie einfach weg.  

Shaping Bodys und Unterkleider

Du wünscht dir alles in einem? Wer mehrere Körperpartien gleichzeitig modellieren will, greift zu formenden Bodys oder Unterkleidern. Der Vorteil dieser figurformenden Wäsche: Sie kommt mit wenigen Nähten und Abschlüssen aus, so dass sich garantiert nichts abzeichnet. Die Bauch- und Hüftpartie ist oft verstärkt, integrierte Cups formen die Brust und gleichzeitig werden auch Beine und Po gestrafft.

Shapewear-Marken
Lascana
Triumph
Nuance
Petite fleur
Finde deine perfekte Wäsche