Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

SMEG

Bringe Farbe in deine Küche – mit einem Elektrogerät der Firma Smeg! Was du über den beliebten Hersteller von Haushaltsgeräten wissen musst, verraten wir dir hier.

Das verbirgt sich hinter dem Namen Smeg

Smeg ist eine Abkürzung für „Smalterie, Metallurgiche, Emilian, Guastalla“, was übersetzt so viel wie „Metall- und Emaillierwerk mit Sitz in Guastalla, Emilia-Romagna“ bedeutet. Denn ursprünglich stellte das italienische Unternehmen Metall- und Emaille-Produkte her. Gegründet wurde die Firma Smeg im Jahr 1948, heute wird das Familienunternehmen in der dritten Generation geführt. Die Tätigkeit der Familie als Schmiede reicht sogar bis ins 17. Jahrhundert zurück! Inzwischen ist Smeg auf die Produktion von Elektrogroß- und Kleingeräten spezialisiert. Neben einer hohen Qualität spielt auch das Design eine wichtige Rolle: Vor allem die Herde und Kühlschränke in angesagter Vintage-Optik erfreuen sich großer Beliebtheit. Und das nicht nur in Privathaushalten: Auch Großküchen und andere gewerbliche Anbieter lassen ihren Kochbereich gerne mit den hochwertigen Geräten von Smeg ausstatten.

Das ist das Besondere an Smeg Küchengeräten

Seit knapp 70 Jahren stehen Smeg Küchengeräte für ein Maximum an Qualität, Technik und Produktdesign. Der Look der Haushaltsgeräte, den die Firma zusammen mit weltberühmten Architekten erschafft, ist einzigartig und auf den ersten Blick zu erkennen. Zahlreiche Artikel des Herstellers wurden schon mit renommierten Design-Preisen ausgezeichnet, etwa ein Backofen und eine Kochmulde der Linie „Newson“ mit dem „Wallpaper Design Award“ und dem „Good Design Award“. Bei Smeg werden Küchengeräte wie Kühlschränke und Spülmaschinen nicht zu gesichtslosen Nebendarstellern degradiert: Sie sind die Protagonisten und die Küche ist ihre Bühne! Wer einen klassisch-eleganten Wohnstil pflegt und eine Vorliebe für durchdachtes, edles Design hat, ist bei Smeg Küchengeräte genau richtig. Die italienische Firma ist stolz darauf, bei ihren Produkten Erfindergeist und Originalität zu kombinieren – wie etwa der nostalgische Retro-Kühlschrank im grün-weiß-roten Look der italienischen Nationalflagge beweist.

So umweltfreundlich sind Küchengeräte von Smeg

Neben dem unverwechselbaren Design legt man bei Smeg großen Wert auf einen niedrigen Verbrauch und eine umweltbewusste Herstellung. Ein Blick auf die Energieeffizienzklasse zeigt: Elektrogeräte von Smeg arbeiten energiesparend und umweltschonend. Bei der Herstellung konnte man in den letzten zehn Jahren die Abfälle und Emissionen um fast 30 Prozent senken, der Wasserbrauch ging sogar um 40 Prozent zurück. Des Weiteren wird eine Materialreduzierung angestrebt, das verwendete Verpackungsmaterial besteht schon jetzt zu einem Großteil aus recycelbaren Stoffen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!