Treffer für rote-schuhe
Es fehlt:
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Seite
1
Seite
1
Dein Kommentar zur Suche

Hilf uns unsere Suche zu verbessern. Klicke auf Lob oder Kritik und teile uns deine Meinung mit.

Konkrete Fragen?

Falls du konkrete Fragen hast und eine Antwort von uns wünscht, wende dich bitte an unsere Kundenbetreuung.


Rote Schuhe

Ob knallige Pumps oder bordeauxfarbene Peeptoes: Rote Schuhe sind ein Blickfang an den Füßen. Mit unseren Styling-Tipps sorgst du für einen umwerfenden Auftritt.

Zu welchen Outfits passen rote Schuhe?

Mut zur Farbe! Modebewusste Damen zeigen deine Füße gerne auch mal in Rot. Nicht umsonst steht die ausdrucksstarke Farbe für Leidenschaft und Stärke. Du möchtest auffallen und die Blicke auf sich ziehen - ideal also für einen sexy und selbstbewussten Auftritt. Zum Eye Catcher werden rote Schuhe kombiniert mit einfarbigen Hosen, Röcken und Kleidern in schlichten Tönen, zum Beispiel in Schwarz, Dunkelblau oder Weiß. Das schafft Kontraste und setzt die Schuhe gekonnt in Szene. Auch Ton in Ton mit einem roten Kleid machen sie eine gute Figur. Vermeiden solltest du bunte Looks zu roten Schuhen, oder die Kombination aus Rot und Grün. Das wirkt schnell wie in den Malkasten gefallen.

Wie kombiniert man einen eleganten Look mit roten Schuhen?

Für den eleganten Auftritt darf es gerne etwas Absatz sein. Zum kleinen Schwarzen oder blauen Cocktailkleid sorgen knallrote High Heels für einen Wow-Effekt. Sommerlich zeigen sich hohe Riemchen-Sandaletten oder Peeptoes. Wer lieber geschlossene Schuhe trägt, greift zu Slingpumps oder klassischen Pumps. Toll zum schwarzen oder grauen Hosenanzug machen sich auch dunkelrote Stretch- oder Schnürstiefeletten.

Welches Rot steht mir am besten?

Rot ist nicht gleich Rot. Die trendigen Schuhe kommen in allen Schattierungen daher - von gedecktem Bordeaux über intensive Knallfarben bis zu zartem Rosé. Je auffälliger die Farbe, desto stärker ziehst du die Blicke auf dich. Wer ein wenig zurückhaltender auftreten möchte, greift lieber zu einem pastelligen oder dunkleren Ton. Auch zu deinem Hauttyp sollte der Farbton passen. Hast du eher pfirsichfarbene Haut mit einem warmen Unterton, stehen dir Rot-Töne mit mehr Gelbanteil, zum Beispiel Koralle, Lachs, Orange oder Knallrot. Bist du eher der kühle Typ mit rosiger Haut, passen Rot-Töne mit Blauanteil, zum Beispiel Weinrot, Himbeerrot oder Rosa.

Welche Accessoires trägt man zu roten Schuhen?

Wichtigste Regel: Setze Accessoires dezent ein, sonst stiehlst du den roten Schuhen die Show. Unverzichtbar ist eine Handtasche im selben Farbton wie die Schuhe. Perfekt passen auch eine rote Halskette, ein roter Schal oder rote Ohrringe. Bleibe bei den Accessoires den Hauptfarben deines Outfits treu und kombiniere keine weiteren Farben, sonst wird der Look zu bunt.

Wie pflegt man rote Schuhe?

Zum Imprägnieren und für die Grundpflege verwende am besten ein farbloses, auf das Leder abgestimmtes Pflegemittel. Damit die Schuhe lange schön bleiben, solltest du zudem gelegentlich die Farbe auffrischen. Dafür unbedingt zu einer Pflege im exakten Rot-Ton greifen!