Khaki kombinieren
Are we in the ARMY now?
Khaki kombinieren

„You're in the army now“ – die Trendfarbe Khaki wurde bekannt als Tarnfarbe der Bekleidung von Soldaten und Pfadfindern. Ab sofort müsst ihr euch mit Khaki nicht mehr verstecken. In Kombination mit verschiedenen Farbtönen wirkt Khaki aufregend, modern. Wir zeigen, wie ihr die Trendfarbe vielseitig stylt.

Wissenswertes über Khaki Farbe

„Khaki“ steht übersetzt für "erdfarben" oder "sandfarben". Der Farbton stammt aus der Welt des Militärs: Im 19. Jahrhundert wurden Uniformen britischer Soldaten in Indien in Khaki gefertigt, später wurde Khaki die amtliche Uniformfarbe der British Army. Oft wird Khaki Grün fälschlicherweise mit Olivgrün gleichgesetzt. Im CMYK-Farbmodell setzt sich die Farbe Khaki aus 80% Gelb und 20% Schwarz zusammen – was ein sandig, heller Ton ist. Olivgrün hingegen hat einen hohen Grünanteil. In unserem Verständnis reicht die Farbpalette vom hellen Khakiton bis zum kräftigen Olivgrün.

Khaki Kleider
Khaki Pullover
Khaki Hosen
Khaki Cardigans
Welche Farbe passt zu Khaki?

Khaki selbst ist eine unauffällige und zurückhaltende Farbe. Anders als vielleicht vermutet, lässt sich Khaki mit vielen Farben kombinieren. Mit schlichten Farben wirkt der Look edel, mit Knallfarben aufregend mutig. Zudem passt Khaki zu jeder Jahreszeit – viele behaupten, Khaki ist eine Herbstfarbe, aber das stimmt nicht. In der richtigen Kombination ist Khaki immer eine gute Wahl.

Khaki mit Knallfarben
Khaki mit knalligen Farben

Khaki und Knallfarben sind eine perfekte Ergänzung – egal ob zwei unifarbene Teile miteinander kombiniert oder Khaki und Pink, Koralle oder Orange im gleichen Kleidungsstück. Greift zur schlichten Jeans, wenn ihr ein gemustertes Khaki-Shirt tragt.

Modetrend Khaki
Jeans
Chelsea Boots
Khaki mit Weiß
Khaki mit Weiß

Weiß verleiht der Farbe Khaki Leichtigkeit und Frische. Der schnellste Look ist eine khakifarbene Hose zum weißen Pullover oder einer schicken weißen Bluse. Aber auch im gleichen Kleidungsstück vereint, schmeichelt die schlichte Farbkombination einfach jedem.

Modetrend Khaki
Weiße Shirts
Weiße Boots
Khaki mit schlichten Farben
Khaki mit schlichten Farben

Wer auf Nummer sicher gehen will, kombiniert Khaki mit dezenten Farben. Gedeckte dunkle Farben, wie Schwarz und Grau, passen wunderbar und geben dem Look einen edlen Touch. Bei der Kombi aus schlichten Farben und Khaki unbedingt eine dritte Farbe integrieren oder mit Metallic-Details aufwerten, damit der Look nicht zu hart wirkt. Hier setzen die Metallic-Schuhe ein Statement.

Modetrend Khaki
Jeans
Metallic-Schuhe
Khaki mit warmen Farben
Khaki mit warmen Farben

Bei der Kombination mit warmen Farben unbedingt darauf achten, dass der Khaki-Ton ebenfalls einen warmen Unterton hat. Zu einem „warmen“ Khaki lassen sich Farbtöne wie Rost, Bordeaux oder Curry super kombinieren. Ein perfekter Look, nicht nur für den Spätsommer.

Modetrend Khaki
Rote Blusen
Stiefeletten
Khaki mit Pastellfarben
Khaki mit Pastellfarben

Khaki liebt Rosé und Hellblau! In Kombination mit zarten Pastelltönen wirkt Khaki weich und sanft. Dabei sollte der Farbton ausgewaschen wirken. Der Cardigan in Altrosa schmeichelt dem dunklen Khaki-Ton perfekt. Kreiert mit den schönen Pastelltönen einen modernen Look, der so gar nichts mehr von Military hat.

Modetrend Khaki
Strickjacken
Sneaker
Khaki Allover
Khaki allover

Wer Khaki liebt, trägt es allover. Ob unterschiedliche Nuancen oder der gleiche Ton in einem schicken oder sexy Look kombiniert – der Allover-Look ist trotz gleicher Farbwelt sehr vielseitig. Khakimode mit Muster lockert das Outfit zusätzlich auf.

Modetrend Khaki
Stiefel
Strickjacken
Mehr Modetrends entdecken
Unseren Newsletter abonnieren & Rabatt als Dankeschön erhalten
Ich möchte in Zukunft mit dem kostenlosen Newsletter von BAUR Versand GmbH & Co KG über alle Angebote und Aktionen informiert werden. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder hier abbestellen kann.
Mindesteinkaufswert nach Retoure: 50,-€, ausgenommen sind Artikel der Marken: Caso, Smeg, KitchenAid, Liebherr und dyson. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Vorteilen. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung möglich. Einmalig innerhalb von 6 Monaten auf die Sortimente Mode, Schuhe, Wohnen im Rahmen einer Online-Bestellung gültig.