Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Vinylböden

Ein moderner Vinylboden ermöglicht eine vielseitige und kreative Wohnraumgestaltung. Hier erfährst du mehr über die Vorteile der beliebten und zugleich sehr praktischen Bodenbeläge.

Was zeichnet Vinylböden aus?

Vinylböden, auch als PVC-Böden, sind in vielen schicken Designs und ansprechenden Farben erhältlich. Sie bringen hervorragende Hygieneeigenschaften mit: Die glatte Oberfläche lässt sich jederzeit problemlos reinigen - ob mit Wischmop oder Staubsauger. Praktisch: Das strapazierfähige Vinyl trägt zu einer entspannenden Atmosphäre bei, da es Geräusche schluckt und Schritte abdämpft. PVC-Böden werden ohne schädliche Weichmacher hergestellt, da bei der Produktion in Deutschland hohe Auflagen erfüllt werden müssen. Auch der Umwelt ist ein Vinylboden sehr zuträglich: Er kann recycelt und wieder in den Produktionsablauf integriert werden, aus dem dann neue PVC-Produkte oder Dielen hervorgehen. Unsere PVC-Böden zeichnen sich durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis und beste Qualität aus.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Vor der Bestellung von PVC-Böden solltest du dir überlegen, welche Atmosphäre du dir in deinem Wohnraum wünschst. Wer ein sehr gemütliches Ambiente im rustikalen Landhausstil bevorzugt, wählt vielleicht einen Vinylboden in einem warmen, dunkleren Ton. Zum klassisch-modernen Stil tragen dagegen hellere PVC-Böden bei, die dem Raum zugleich mehr Weite verleihen. Lese in jedem Fall die Produktbeschreibungen der PVC-Böden gründlich durch. Dort erhälst du weitere wichtige Informationen zu Optik, Dekor und Materialbeschaffenheit.

Wie wird ein Vinylboden verlegt?

Ein Vinylboden lässt sich in der Regel ganz problemlos, wie Parkett oder Laminat verlegen. So sind viele PVC-Fliesen ebenfalls mit einem Klicksystem ausgestattet, wodurch die einzelnen Elemente miteinander verbunden werden. Die Produktinformationen verrät dir, ob der Vinylboden deiner Wahl leimlos und beispielsweise über Klickverbindungen verlegbar ist. Übrigens: Da Vinylböden sehr feuchtigkeitsbeständig sind, können sie auch im Badezimmer zum Einsatz kommen. Für die Verlegung benötigst du jedoch wasserfesten Kleber. Die Abschlüsse müssen mit Silikon versiegelt werden.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern