Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Outdoor & Camping Ausrüstung

Hier liest du Informationen und Fragen rund ums Thema Outdoor & Camping Ausrüstung.

Wie finde ich die richtigen Outdoorschuhe?

Bei der Wahl deiner Wander- oder Bergschuhe solltest du für dich folgende Fragen beantworten: Willst du nur auf befestigten Wegen gehen oder auch abseits, vielleicht sogar auf Geröll oder Eis? Planst du eher leichte Spaziergänge oder anspruchsvolle Bergtouren mit viel Gepäck? Bei BAUR findest du für jeden Anspruch den passenden Outdoorschuh. Unsicher bei der Größe? Wähle im Zweifelsfall eine größere Größe, damit deine Zehen beim Bergablaufen genügend Spielraum haben.

Welches Zubehör benötige ich für den Outdoorsport?

Wer das Abenteuer Natur wagen will, benötigt dafür nicht nur die passende Kleidung, sondern auch das entsprechende Zubehör. BAUR bietet dir hierfür eine große Auswahl an Fitnessarmbändern, Sportuhren, Stirnlampen, Arbeitsleuchten, Navigationsgeräten und Sauerstoffmessgeräten. So kommst du garantiert sicher an dein Ziel!

Was benötigt man zum Camping?

Campingfans finden bei BAUR hochwertige Zelte, Schlafsäcke, Luftbetten, Feldbetten, Thermomatten, Campingtische und Faltstühle von namhaften Herstellern wie Best Camp, friedola, Polarino und 4Uniq. Außerdem bekommst du bei uns sämtliches Zubehör für deinen Campingurlaub, beispielsweise Luftpumpen, Kühltaschen, Alu-Trinkflaschen sowie Wind- und Sonnenschutz. So ausgestattet, steht deinem Trip in die Natur nichts mehr im Wege.

Welche Outdoor-Ausrüstung benötige ich für die Berge?

Wer eine Outdoor-Tour in die Berge macht, kommt dem Himmel am nächsten. Nicht richtig vorbereitet, kann es aber auch ganz schön ungemütlich werden. Wetterstürze verwandeln in nur wenigen Minuten eine idyllische Lage in eine stürmische Szenerie. So sind Schnee und Kälteeinbrüche in den Bergen selbst im Hochsommer nicht abwegig. Schlecht, wenn da nicht die richtige Ausrüstung parat ist. Mit den folgenden Ausrüstungsgegenständen bist du auf jede Situation gut vorbereitet:

  • Funktionsjacke:Wasserdichte und atmungsaktive Funktionsjacken bieten Schutz vor Regen und Kälte. Achte außerdem auf eine Jacke mit wenig Gewicht, hoher Widerstandsfähigkeit und einer praktischen Kapuze.
  • Softshelljacke:Sie ist eine gute Alternative zur Funktionsjacke und trägt sich auch geschmeidiger. Softshelljacken schützen vor Wind und Kälte und lassen sich durch Ventilationsschlitze mit Reißverschluss sehr gut belüften.
  • Softshellhosen sind die Allrounder unter den Outdoor-Hosen. Sie bieten dank hochelastischer Materialien ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit, sind schnelltrocknend, halten Wind und Regen ab und trotzen auch Eis.
  • Mütze und Handschuhe:Selbst wenn du deine Bergtour im Sommer planst, Mütze und Handschuhe sind Pflicht! Robuste Handschuhe geben beim Klettern mehr Halt. Und eine leichte Mütze aus Stretchfleece schützt Stirn und Ohren vor Wind, Kälte, Regen und Sonne.
  • Rucksack:In einem Wanderrucksack lässt sich alles verstauen, was du auf deinem Outdoor-Trip benötigst. Ein Rucksack sollte einen Hüftgurt zur Entlastung der Schultern aufweisen. Mit Kompressionsriemen lässt sich der Inhalt fixieren, wenn der Rucksack nicht vollgepackt ist. Zudem sind Outdoor-Rucksäcke wasserfest, strapazierfähig und meist mit einem Belüftungssystem mitsamt Rückenpolsterung ausgestattet.
  • Bergschuhe:Wichtig sind gute Bergschuhe, denn sie ermöglichen ein sicheres und bequemes Gehen auf unwirtlichem Gelände. Der höhere Schaft schützt, die griffige Sohle sorgt für perfekten Halt an rutschigen Stellen und dämpft hervorragend.
  • Gamaschen:Damit kein Schnee oder gar Geröll von oben herab in den Schuh gelangt oder die Hosenbeine verschmutzt, sollten Sie sich Gamaschen zulegen.

Am besten informierst du dich aber noch einmal eingehend über alle nötigen Utensilien und vor allem über das Gebiet, in dem du dein Outdoor-Erlebnis planst.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!