Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Fitnessbekleidung

Ob Aerobic, Yoga, Pilates, Krafttraining, Boxen, Zumba oder Rückenschule: Bei BAUR findest du die passende Bekleidung für jede Fitnesssportart. Wir beantworten hier deine Fragen zum Thema Fitnessbekleidung.

Wie finde ich die passende Fitnessbekleidung?

Überlege zunächst, wann und wo du deine Fitnessbekleidung tragen möchtest. Für den Outdoorsport benötigst du witterungsbeständige Kleidung, die dich zuverlässig vor Nässe, Wind und Kälte schützt. Fitnessbekleidung für drinnen oder speziell für den Sommer sollte den Körper vor Überhitzung schützen. Hierfür findest du im BAUR Online Shop Sporthosen und Tops aus speziellen mehrschichtigen Kunstfasern, die den Schweiß optimal nach außen leiten, sodass er verdunsten kann.

Was muss man beim Kauf beachten?

Hochwertige Fitnessbekleidung besteht aus atmungsaktiven Materialien. So kann Körperflüssigkeit schnell verdunsten und du fühlst sich auch bei schweißtreibenden Fitnesssportarten wie Boxen oder Krafttraining stets rundum wohl. Zudem sollte Fitnessbekleidung gut sitzen und dir gleichzeitig genügend Bewegungsfreiheit bieten, damit du beispielsweise Dehnübungen problemlos darin durchführen kannst.

Warum ist ein Sport-BH so wichtig?

Ein normaler Schalen- oder Spitzen-BH ist hübsch anzusehen und schützt deine Brust im Alltag. Beim Laufen oder Springen wird das empfindliche Gewebe deines Busens allerdings sehr beansprucht, deshalb ist ein hochwertiger Sport-BH nicht nur für Frauen mit großer Oberweite Pflicht. Dieser sitzt zwar eng, ist aber dennoch angenehm zu tragen. Durch einen Sport-BH vermeidest du schmerzhafte Folgeschäden: Bekommt die Brust beim Sport nicht genügend Halt, drohen Muskelverspannungen. Auch die Optik der Brust kann auf Dauer leiden.

Welche Pflege braucht Fitnessbekleidung?

Wasche deine Fitnessbekleidung nach jedem sportlichen Einsatz, um Schweiß, Schmutz und Deospuren zu entfernen. Wir empfehlen dir hierfür Flüssigwaschmittel oder Spezialwaschmittel für Sportbekleidung. Um die atmungsaktiven Kunstfasern deiner Fitnessbekleidung zu schonen, solltest du bei deiner Maschine eine niedrige Temperatur und eine geringe Schleuderanzahl einstellen.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern