Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Fitnessschuhe

Fitness Schuhe für Damen und Herren - im Online Shop hast du die Wahl aus einem großen Angebot unterschiedlicher Fitness Schuhe für diverse Sportarten wie Laufen, Fitness und Mannschaftssportarten. Besonders groß ist das Sortiment für Laufschuhe. So werden für jedes Terrain die passenden Fitness Schuhe angeboten, egal ob du auf Asphalt oder auf unbefestigten Wegen läufst. Allen Fitness Schuhen gemein ist das ausgereifte Design, das dir gleich mehrere Vorteile bietet: Die spezielle Formgebung der Fitness Schuhe sorgt dafür, dass sie sich deinen Füßen genau anpassen und somit die natürlichen Bewegungen des Fußes unterstützen. Hierdurch schonen sie den Bewegungsapparat und garantieren gleichzeitig einen hohen Tragekomfort.

Warum brauche ich spezielle Fitness-Schuhe?

Passende Sportschuhe stützen den Fuß optimal beim Training. Sie sorgen für einen sicheren Tritt, dämpfen den Aufprall und schützen so die Gelenke. Damit du gesundheitsbewusst Sport treibst und deinen Körper bestmöglich unterstützt, sollten deine Schuhe auf die jeweilige Sportart abgestimmt sein. Fitness-Schuhe verfügen über eine Sohle und Dämpfung, die sowohl für Aerobic-Kurse als auch fürs Cardio- oder Geräte-Training gut geeignet ist. Sie ermöglichen schnelle Drehungen beim Tanzen und geben stabilen Halt auf dem Crosstrainer.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Fitness-Schuhe sollten aus atmungsaktiven Materialien gefertigt sein, die auch bei intensivem Training für ein angenehmes Fußklima sorgen. Je leichter der Schuh, desto höher der Tragekomfort. Wichtig ist eine drehfreudige Sohle, die gleichzeitig Flexibilität und sicheren Halt bietet. Am Vorderfuß ist Beweglichkeit gefragt, an der Ferse sollte der Schuh über eine gute Dämpfung verfügen. Die Außensohle darf nicht abfärben, damit sie keine Spuren auf dem Hallenboden im Studio hinterlässt.

Welche Schuhe eignen sich für Zumba?

Zumba ist ein beliebter Fitnesstrend, der lateinamerikanischen Tanz mit Elementen aus Kraft- und Ausdauer-Training kombiniert. Zu heißen Rhythmen sind schnelle Steps und Drehbewegungen gefragt. Dafür eignen sich Fitness-Schuhe mit dünnen, drehfreudigen Sohlen und guter Dämpfung im Fersenbereich. Viele Hersteller haben auch spezielle Trainingsschuhe für Tanz im Sortiment.

Welche Vorteile bieten Fitness-Schuhe mit Barfuß-Feeling?

Einige Fitness-Schuhe verfügen über besonders flexible Sohlen, die ein ähnliches Gefühl vermitteln wie beim Barfußlaufen. Der Fuß spürt durch die Sohle die Beschaffenheit des Untergrunds und muss dadurch mehr arbeiten als in einem stark gepolsterten Schuh. So entsteht eine natürliche Laufbewegung, bei der alle wichtigen Fußmuskeln trainiert werden. Gleichzeitig schützt der Schuh den Fuß vor Verletzungen.

Was ist besser: flache oder knöchelhohe Modelle?

Die meisten Fitness-Schuhe haben einen flachen Schnitt. Dadurch bieten sie mehr Bewegungsfreiheit und sind wendiger. Sogenannte Mid-cut-Formen, die bis über den Knöchel reichen, stützen dagegen besser und geben dem Fuß besonders guten Halt. Sie schützen zum Beispiel vor Umknicken beim Springen oder beim Drehen. Mid-cut-Schuhe kommen häufig beim HipHop-Dance zum Einsatz.

Fitnessschuhe die das Laufen erleichtern

Je nach Modell sind Fitness Schuhe mit unterschiedlichen Sohlen ausgestattet. Der Trend geht in Richtung weicher und segmentierter Designs, die das Barfuß-Laufen simulieren. Diese neue Technologie erwirkt eine Stärkung der Fußmuskulatur und sorgt für ein natürliches Laufgefühl. Wer allerdings eher auf grobem Terrain unterwegs ist, sollte zu speziellen Laufschuhen für das Outdoor greifen. Diese Fitness Schuhe verfügen über eine besonders robuste Sohle, mit der du auch auf steinigem Untergrund mit vielen Unebenheiten sicher trainieren kannst.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!